Forum • Rocket Beans TV

Wer kennt dieses Werkzeug/diesen Gegenstand? - Foren-ratespiel (Teil 1)

Ja, mehr verrate ich jedoch erstmal nicht, damit noch andere Foristen Rätselspaß haben können. :shushing_face: :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Mal überlegen…

Die Feder zieht die obere Schneide hoch. Editiert! S.u.!
Die untere Schneide ist gerippt, was dafür spricht, dass es etwas halten soll! (?)
Das Gerät ist insgesamt aus Guss, also stabil und formbeständig.

Die Schraube unten gibt an, wie weit die Zange zusammen geht? Aber das passt ja nicht… Moment.
Die Schraube unten lässt das schiefe Metallteil verschieben. Wenn man das weiter nach vorne schiebt, was verändert sich dann?
Es hat was mit dem Messteil in der Mitte zu tun, das irgendeinen Abstand angibt, aber was kann größer und kleiner werden?
Der Abstand des Schnabels?
Das Loch im mittleren Bereich?

Am Griff ist ein häufig genutztes zusätzliches Metallteil eingelassen. Wofür?

Also generell:
Ich glaube, dass die Feder den Griff wieder in seine Ausgangsposition zieht. Dass heißt, dass dies die normale/ungenutzte Haltung zeigt.
Ich glaube auch, dass der obere Teil des Griffes, die untere Schneide bewegt. Auch wenn ich mir nicht sicher bin, wie die obere Schneide dann genau befestigt ist.

Ich glaube auch, dass ich das schon gesehen habe. Aber ich werde nicht cheaten und in der Werkstatt gucken!

Was sagt ihr anderen dazu?

1 „Gefällt mir“

Toni sagte das keine Schneide vorhanden is. :smiley:

Mit „Schneide“ meine ich die beiden Schnabelteile :wink:

Du hast schon einige richtige Ansätze. :slight_smile:

Ich muss zugeben, dass ihr es echt schwer habt, weil ihr es nicht selbst in der Hand halten könnt und ihr deswegen eine wichtige Information nicht habt. :face_with_raised_eyebrow: Die gebe ich jedoch erst morgen Abend… soll ja spannend bleiben und Allen Spaß machen. :smirk:

Kleiner Hinweis:

Deine Einschätzung mit der Feder und der Ausgangsposition ist korrekt. Und das blanke Teil am Griff hat keine funktionale Eigenschaft. Ich denke, die Fläche war zum Einstanzen von Inventarnummern oder so vorgesehen.

1 „Gefällt mir“

Mich verwirrt die Mess-anzeige mit „5“ ein wenig, 5mm, etc.

Aber evtl. eine Zange, mit der man z.B. auf so kleine Metall-plättchen nummern eindrücken kann?
So wie auf dem Schlüssel ne Zahlenkombi, etc.?
image
Und den „Stanz-stempel“ kann man an die obere Hälfte einheften?
Und ne Schneide hat die Zange nicht, das obere teil ist vielleicht etwas breiter (und geht nach hinten weg, im foto?)

1 „Gefällt mir“

Stanzen kann das Werkzeug nicht.

Wenn ich deine Aussage korrekt interpretiere, dann hast du Recht. :doge_finger_guns: :slightly_smiling_face:
Die „Backen“ sitzen etwas versetzt.

Ob euch das jedoch weiterhilft? :beannotsure:

1 „Gefällt mir“

Ich helf dir gleich weiter! :fist:

Versetzt und überlappend? Oder nur versetzt?

Wenn ich mich recht erinnere, sitzen sie komplett versetzt zueinander. Ich muss mich korrigieren: Wahrscheinlich ist die untere „Backe“ nur breiter als die obere und beide schließen auf der nicht sichtbaren Seite bündig ab.
Allerdings bringt euch das evt. auf eine falsche Fährte, deswegen habe ich eben so unschlüssig geguckt. :kissing:

Sieht für mich auch so aus, als würde die Zange nicht komplett schließen. Über das Drehrad kann man den Abstand der Schneiden einstellen und an der Skala sieht man, wie weit sie auseinander sind.
Fragt sich nur, wofür man sowas braucht. Als erstes würde mir ein das Freilegen von Kabeln einfallen, damit man die Dicke vom Kabel einstellen kann. Aber dafür bräuchte man ja eine Schneide :beanthinking:

1 „Gefällt mir“

Ich würde fast mal behaupten, dass du da gar nicht so weit weg bist. Die Verzierungen deuten ja auch drauf hin, dass es relativ alt ist, eventuell hat man die Kabel damit nur fixiert und dann mit nem Messer abgeschnitten?

1 „Gefällt mir“

ich tippe jetzt komplett ins Blaue.

für Schuhmacher um Leder zu ziehen?

1 „Gefällt mir“

Hab jetzt rausgefunden, welche Zange das ist, aber da es eigentlich ein Google Bilder Zufallsfund war, weil meine Vermutung in eine andere Richtung ging, werde ich es hier nicht sagen. Vielleicht errät es ja noch jemand. Aber ich muss gestehen, dass ich da im Leben nicht drauf gekommen wäre. Das ist schon ein sehr spezielles Werkzeug. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Aber wenn du weißt, was es ist, kannst du ja zumindest unsere Tipps beantworten, solange Toni nicht da ist :wink:

1 „Gefällt mir“

So, wie ich das jetzt gesehen habe, geht keiner eurer Tipps in die richtige Richtung.
Dachte zu Beginn auch erst, es könnte eine alte Abisolierzange für Kabel sein. In Folge dieser Google Bildersuche fand ich das Bild dieser Zange, die aber mit Kabeln gar nichts zu tun hat.

1 „Gefällt mir“

1 Frage: hat die kleine mini-skala einen unbedingten Zweck für das Werkzeug, oder kann man damit auch ohne die skala arbeiten?

2 „Gefällt mir“

Meinst du nur die Skala, oder den Halter an sich?

Was mich irritiert, dass alle unsere Richtungen falsch sind. Ich nahm an, dass die Zange zum „Halten“ von etwas gedacht ist, fest steht.
Kabel hatte ich für mich ausgeschlossen, das passt nicht zusammen.
Leder hätte ich für möglich gehalten, gerade auch, weil es seitlich noch diese Rillen hat, die zusätzlichen Halt bieten könnten.

Aber mal so, die Feder sieht nicht extrem spannend aus. Also kann der Haltegrad auch nicht wirklich der Größte sein.

Hat es etwas mit Seilen zu tun?

1 „Gefällt mir“

Was mich ein bisschen wundert ist, dass die Skala falsch herum angebracht ist.
So wie sie jetzt angebracht ist, würden die Zahlen größer, je näher man die Zangenhälften aufeinander zuschiebt.
Also wird evtl gar nicht der Spalt zwischen den Hälften damit angezeigt?

2 „Gefällt mir“

Grundsätzlich lässt sich auch ohne diese Skala arbeiten, aber wenn man genau sein will, erfüllt sie schon einen sinnvollen Zweck.

Ne, würde schon eher in die Richtung „bearbeiten“ gehen.

Nein

2 „Gefällt mir“

Ne, das täuscht glaube ich. Wenn du diesen Schieber unten nach vorne bewegst (in Richtung größer auf der Skala), wird der Haken oben daran nach hinten bewegt. Der Spalt wird also größer.

Edith sieht gerade, dass dein Post von Tarrantino gelikt wurde! Ich glaube, du bist da was auf der Spur :female_detective:

2 „Gefällt mir“