Forum • Rocket Beans TV

Werwolf - 27.05.2022 - Neues Geheule in Bohenhausen

  1. Runde
    Wer gewinnt
  • Wieder Dörfler
  • Endlich die Werwölfe

0 Teilnehmer

Jemand den live link für später?

1 „Gefällt mir“

Ich fände ja ganz gut, wenn sie einfach nach den offiziellen Regeln spielen würden, bei denen jeder frei behaupten kann welche Rolle sie haben.

Dann gibt es auch nicht immer ne Diskussion wie viel Hinweise man auf seine Rolle geben darf.

13 „Gefällt mir“

Genauso haben wir auch immer gespielt, teils mit nur sechs Personen (wobei es mit mehr Leuten natürlich cooler ist).
Da war auch einer dabei, der immer behauptet hat, Seher oder Hexe zu sein, das machte das Diskutieren nicht einfacher, aber lustiger.^^

Danke, wollt gerade exakt diesen Ausschnitt posten.
Dieses Lügen, Bluffen und versuchen Leute zu verarschen ist der Kern des Spieles.

Diesen Aspekt rauszunehmen reduziert das Spiel auf random bullshittery und „Ich glaube der hat gezuckt, aber weiß auch nicht.“

Was Florentin gerade beschrieben hat, das sich einfach alle absprechen, setzt voraus

  1. Dass da niemand lügt
  2. Alle denjenigen sofort glauben
  3. Die Rollenverteilung schlecht ist(Das kleine Mädchen bei wenig Spielerinnen ist einfach zu OP)

Werwölfe ist wie Poker: Lügen, dass sich die Balken biegen, in alle Richtungen. Und manchmal die Wahrheit sagen und erkennen, wann jemand was tut.

Sie habens jetzt schon so oft gespielt, und gefühlt hat sich niemand einmal gefragt „Was ist Werwölfe eigentlich für ein Spiel?“

2 „Gefällt mir“

Eddy zweimal hintereinander :beanlurk:

Hui das hat aber Feuer heute :smiley:

Ach, ich habe in privaten Spielen beide Varianten mehrfach gespielt, allerdings waren die „keine Rolle“ verraten Runden irgendwie cooler, da die Diskussionen besser waren. Finde daher auch gut dass Uke das jetzt nochmals eingefangen hat.

Aber worüber habt ihr denn diskutiert?

Wenn niemand bluffen darf, dann gibts doch keine einzigen Anhaltspunkte, bis auf irgendwelche Chancen und dass sich nachts jemand bewegt hat oder so.

Die Runde ist echt der Hammer :smile: ich freu mich schon auf das VOD

1 „Gefällt mir“

Vergangenes Abstimmverhalten, was andere Leute gesagt haben in den Runden davor vs. Runden danach etc.

Ist anfangs immer etwas random, ja, aber irgendwie machte das mehr Spaß, weil viel Shittalk :slight_smile:

In den offenen Runden war das immer kürzer, straigther und irgendwie einseitiger. Lag aber vermutlich auch daran, dass in den Bluffrunden manche Spieler proportional öfter dominiert haben, weil konfrontativer.

2 „Gefällt mir“

Ok fair, gute Spieler verkürzen definitiv die Spielzeit bei „offenen Runden“ wenn ansonsten nur unerfahrene drin sind. Halt genau wie beim Poker.

Aber stattdessen wird jetzt halt einfach über random Kram diskutiert, der alles mögliche bedeuten könnte. Führt auch irgendwann zu nem Ergebnis, aber halt ziemlich random.

Letztendlich ist es auch so unterhaltsam. Nur irgendwie wirkt das manchmal wesentlich hitziger im Stream als es vielleicht sein müsste :smiley:

1 „Gefällt mir“

Trotzdem ist der Wolf tot, es klappt auch so wie es hier gemacht wird, der Trash Talk ist eben das beste. :slightly_smiling_face:

Leute die atmen sind verdächtigt :kappa:

1 „Gefällt mir“

Nils hat mal wieder richtig Bock, die Diskussion in die Hand zu nehmen :smiley:

1 „Gefällt mir“

Atmen wird überbewertet :kappa:

1 „Gefällt mir“
  1. Runde
    Gewinner?
  • Alle gute Runden sind drei für das Dorf
  • Die Werwölfe siegen nun, zum Heulen verdammt noch mal

0 Teilnehmer

Ich habe das Gefühl das nur Nils und Janina fast alle Diskussionen in allen runden führen und alle anderen irgendwie auch nur Zuschauer sind. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Wieso sind es es heute eigentlich nur 8 Spieler? Waren 10 geplant und zwei sind abgesprungen?
Falls es mit 8 Spielern geplant war, fehlen mir irgendwie böse Rollen, die den Wölfen helfen. Alle Zusatzrollen helfen grad nur den Dorfbewohnern, die ohnehin schon im Vorteil sind…