Rocket Beans Community

After Dark: Resident Evil 2 (Remake) mit Simon, Gregor und Fabian


#125

Das klingt gut.


#126

Wäre auch cool, wenn Donnie sowas mal zocken würde. Glaub der würde da ganz gut entertainen. Vielleicht irgendeinen B Run.


#127

Bitte nicht. Brauche keine Person welche seine eigene Witze nochmal erläutert und in so einem Spiel 4 verschiedene Stimmen in nur einem Satz verwendet. Passt schon mit den dreien,


#128

Bin absolut ein RE Anhänger, aber mit den 3 Jungs schon echt ne Perle! Zumal das Spiel echt gut zu sein scheint.


#129

Würde mir ein let’s play von Donnie von RE7 in VR wünschen. Da würde er sich so richtig verjagen.


#130

Oh ja, das Spiel ist wirklich Top. Ein sehr gelungenes Remake. :+1:

Sowas würde ich auch gern sehen. Schon die Let’s Plays von Breath Of The Wild und Dark Souls haben mir super gefallen, weil Donnie auch immer wieder seinen Humor mit einbringt. :smile:


#131

Mein innerer OCD schreit wegen der Waffenteile im Polizeirevier.


#132

Eine Chance haben sie noch nochmal dorthin zurück zu kommen. Falls sie den weg finden. ^^

Ich hab eher geschrien als Fabian eine Flashbang verschwendet hat im Gefängnis :smiley:


#133

Dafür dass Fabian anfangs so ein Backseat Gamer war verkackt erst jetzt aber ordentlich :smiley:


#134

Nicht nachtreten.


#135

Verdient nach seinen Ansagen gestern :smiley:


#136

Besonders gefallen hat mir in der letzte Folge, dass Gregor und Simon rumkreischen, Fabian kurz darauf von dem Riesenkrokodil gefressen wird, gefolgt von seiner trockenen Aussage: “Das gefällt mir nicht so gut”. :smiley:


#137

Es geht weiter.


#138

Jetzt hätte ich gern ein Dark Souls LP mit ihm.


#139

Mal ein GIF erstellt wo sich Simon in der neuste Folge wieder richtig erschrocken hat. Es ging mir nur um die Reaktionen der drei
Imgur

Ja ist sehr klein aber man erkennt die drei doch.


#140

Ich schaue es im Moment auch nur als LP. Es ist wirklich schon ein Weile her, dass mir bei einem Horrorgame so die Pumpe ging, Respekt an Capcom.


#141

Ich glaube es war am Anfang der zweiten Folge, als gesagt wurde das sie Feedback bekommen hätten das sie weniger reden, und sich dafür mehr erschrecken sollten.

Und von da an wurde dann auch wirklich viel mehr als in der ersten Folge gekreischt und
“sich erschrocken” halt! ^^

Ich persönlich finde das in der Form weniger gelungen, weil es so einfach oft nicht authentisch wirkt.

Und wenn ich bei einem LP zu einem Horrorspiel genau diesen Eindruck gewinne, steigert dies den Unterhaltungsfaktor nicht, sondern schmälert ihn!

Ich werde es sicher noch weiter gucken, einfach weil es prinzipiell schon witzig ist zu sehen wie die drei es spielen, vor allem wenn man es selbst schon gezockt hat, aber das ist mir bei dem LP doch ein wenig negativ aufgefallen.


#142

Och, ich fand das Gerkreische sehr authentisch.:grin:


#143

Ihr Spielstil macht mich fertig, Fabian will nirgends zurück weil lohnt sich nicht, Simon vergisst alles und Gregor verschwendet die Muni der besten Regulären Waffe. Tolles LP :joy::herz:


#144

Jetzt noch die Waffenteile liegen lassen und mein Hass ist perfekt.