Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires 2 auf Rocket Beans TV (RoE-Thread)

rageofempires

#34877

Für Einheiten hats in AoE2 nichts verloren, für Felder finde ichs ganz nett. Ist nur im lategame wirklich nützlich, oder halt für nicht kompetitive Spiele, wo man keinen Bock auf “Feld Leer”-Sounds hat :stuck_out_tongue:


#34878

Mir würde schon reichen, wenn man Vills die gerade im TC gebaut werden auf ein braches Feld schickt, dass die das dann auch einsäen bisher bleiben die einfach immer nur stehen und machen nichts


#34879

Ich finde, das sieht alles Hammer aus!
Ich bin richtig positiv gestimmt und freue mich drauf!
Auch wenn die Civs auf dem ersten Blick ein wenig austauschbar wirken, sehe ich das einfach als Möglichkeit, mehr über diese Völker zu lernen. :beanjoy:

Ich glaube, gerade wenn man das Spiel lernt, kann das im Lategame sehr hilfreich sein.


#34880

Naja wenn ich sehe wie oft Felder “leer” stehen, würde ich das nicht unterschreiben. Ich finde die Funktion super. AoE hat noch genug Macro-Arbeit.


#34881

Noob-Herzer raus ! Im kompetetiven Game wird das sicher nicht genutzt werden.


#34882

Hilfreich klar, aber es nimmt dem Spiel viel.
Wenn man sich anschaut wieviel Konzentration und Arbeit es verlangt das Spieler alleine schon im Early Game konstant Villager bauen, dann wäre es Schade wenn jemand genau das einfach durch 1 Klick ausgleichen könnte.


#34883

Es macht halt die Faszination fürs Handwerk kaputt :smiley: Wenn es auch so automatische Einheitenproduktion geben sollte ist das auf jeden Fall kein Age mehr.


#34884

Ich sehe schon, ihr spielt auch ohne Warteschlange in der Mühle :roll_eyes:


#34885

Ab Imp kann das schon helfen, wenn man das Holz hat, aber in jedem Produktionsgebäude nur nen Knopf drücken, dann produziert es fortlaufend Einheiten solange Ressourcen da sind, dann ist das einfach spielzerstörend. Das sind mir zuviel Hilfen, aber sie sind auch eher kontraproduktiv weil du nicht mehr selbst die Kontrolle über das Spiel hast.

Und Upgrades reihen finde ich auch eher nicht so impactful weil man meist eh keine Ressorucen für mehreres gleihzeitig hat. Was cool wäre wenn man Upgrade und Unit in eine gemeinsame Warteliste schreiben kann und nicht eine freie AR suchen muss für das XBow upgrade


#34886

Mh so schlimm finde ich es eigentlich nicht.
Bei Starcraft z.B. ist die Eco ja auch eher semi interessant, dafür rückt ja das Mirco mehr in den Vordergrund und es kann/wird vielleicht schon früher oder schneller angegriffen, man wirds sehen.
Und ne Neue Meta hätte doch auch was, dann müssten sich die alt eingesessenen Profis auch etwas umgewöhnen und für neue Spieler ist das vor allem eine große Unterstützung.

Weil AoE Online zu spielen ist vieles, aber nicht Beginner freundlich. ^^


#34887

Das ist doch Bullshit, wieso willst du aus Aoe 2 De ein Starcraft machen… Du Ketzer


#34888

Dann verschiebst du aber den Fokus und das was das Spiel eigentlich ausmacht, kann man bei einem Spiel wo man genau da Probleme/Kritik hat ja machen, hab ich bei AoE2 bisher so aber nicht empfunden.

Liegt finde ich eher am Matchmaking/Lobbysystem und weniger am Spiel an sich, du spielst halt als Anfänger oft gegen welche die schon 10-100+ Online-Spiele haben, statt dass du automatisch an welche verwiesen wirst die ähnlich viele Spiele (0) haben.


#34889

Wenn die da zu stark an den Fundamenten rumschrauben wird es einfach bei Voobly für die Profis bleiben. Die werden nich ihr ganzens Gameplay umkrempeln für DE sonder es einfach links liegen lassen. Dann haben wir halt statt der erhoften Vereinignung der Spieler ne weiter aufteilung auf drei statt zwei Plattformen.


#34890

Das gilt für jede Art von Fortschritt in jeder Art kompetetivem Spiel online.
Wenn ich ein paar Dutzend Spiele habe und eine realtiv hohe Siegrate und dann gegen Spieler Spiele, die eher meinem Level oder etwas darüber entsprechen, dann werde ich auch da wieder erstmal auf die Schnauze kriegen.

Wenn man immer nur gegen das selbe Level spielt, rennt man auf der Stelle.

Edit:

Genau das!
Profis oder auch nur Amateure werden ganz sicher nicht über Monate und Jahre antrainierten Skill und taktisches Verständnis mühsam anpassen, nur weil Grundmechaniken geändert werden. Ich würde das nicht und ich wäre voll auf der Seite von Viper und Co, wenn die darauf auch pfeifen würden.

Davon abgesehen würde sich MSoft selbst ins Knie schießen, weil die besser daran täten die Profiliga fürs Marketing ins Boot zu holen.


#34891

Eben.


#34892

Das bezweifle ich erheblich.
Bei DE wird für die Profis das Geld in Zukunft zu holen sein, neue Zuschauer werden AoE2 DE sehen wollen und nicht das alte AoE2 HD.
Turniere von MS gesponsert wird es auch nur auf AoE2 DE geben, dass betrifft nicht nur die 60k für ECL, sondern auch die 3 großen Turniere wurden dieses Jahr von MS mit je 5k gesponsert (wenn ich mich richtig erinnere) also NAC2, HC2 und Kotd2.

Denn MS will Reichweite für AoE2 DE, hohe Verkaufszahlen, die werden nicht wollen dass die Spieler stattdessen weiter auf Voobly oder HD rumhängen denn da verdienen sie nicht mehr viel drann.

Und auch wenn die Profis nicht abhängig von den Preisgeldern sind, wenn es ein dickes 100.000€ Turnier zu AoE2 DE gibt, dann verlieren diejenigen die nicht teilnehmen an Prestige und Reichweite.


#34893

Glaub ich eben nich so ganz. Bei HD hatte MS auch schon vor Tuniere zu veranstalten und die Profiszene abzuholen sowie neu Spieler einzusacken. Man sieht ja wie gut es funktioniert hat, neues Spieler gabs aber fast 0 Profis die es auch nur mit der Kneifzange angefast haben. Zwar war bei HD des Matchmaking/Lobbysystem und UI der Knackpunkt der Ablehnung aber plötzlich umgekrepelte Gamemechaniken können genauso fatal sein. Und letztlich richtet sich wie eben auch HD gezeigt hat alles nach den Spielern (Profis). Hat keinen Sinn ein Tunier für ein Game zu veranstalten wo kein Profi bock drauf hat und daher auch keine Sau zuschauen möchte. Bei “Sportveranstaltungen” sind die Veranstalter weit mehr Abhängig von den Spielern als andersrum wenn es um Businesserfolge geht.


#34894

Es wird sich zeigen was passieren wird.
Age 2 ist halt bekannter und beliebter als Age 1, es wird auch aktiver im MP gespielt.
Bei Age 1 DE haben sie auch nicht viel an den Einheiten oder Dorfbewohner rumgebastelt. Die sind meist genauso Blöd wie früher.
Sie haben z.b ermöglich das man mehr als 5 Einheiten in der Warteschlage haben kann.
Es wurde keinen Endlos Button eingebaut, deswegen würde es mich für Age 2 DE wundern wenn sie das machen.


#34895

Demo Gameplay von der E3.

Richtig geil das man jetzt (als Spieler) rauszoomen kann.


#34896

Jetzt weiß ich, wie sich die Leute fühlen, die versuchen was an den Regeln von Opa Fußball zu ändern. :eddy:

Ich rede nicht davon, das Eco Play an sich komplett umzukrempeln.

Ich möchte nur in der Imp oder Castle Age, nicht ein Großteil meiner Zeit damit verschwenden, irgendwelche dümmlichen Felder neu einzusäen, oder 50k mal F auf der Mühle zu hämmern, statt meine Augen auf den Krieg und der Rüstungsindustrie ruhen zu lassen, wo sie hingehören, weil mein Volk den Bildungsgrad von Kalksandstein nie überschreiten wird. ^^

Also das ist ja wohl kein Argument.^^^
“Ich bin zu Faul was neues zu lernen, deswegen Boykottiere ich das!”
“Dat haben wa früher so gemacht, dat wird heute auch so gemacht!”

Lebenslanges Lernen heißt der Spaß.

Was sollen denn WoW PVP Spieler, Fifa oder sonst irgendwelche E-Sport Profis dazu sagen, wos jede Woche nen Patch gibt der Mechaniken und Ect. ändert oder gar entfernt?

Euch ist schon klar, dass sich z.B. AoE4 höchstwahrscheinlich eben solche Vereinfachungen bedienen wird oder?
Wenn sie es jetzt schon bei DE einführen möchten, könnt Ihr da Gift drauf nehmen, dass das bei AoE4 sowieso passieren wird. ^^