Allgemeiner Manga Talk


#321

In der Geschwindigkeit sind wir in 100 Jahren doch nicht durch. Meine Lust auf Berserk wird immer kleiner.


#322

Immerhin regelmäßig gerade. Ist ja leider auch nicht selbstverständlich. :confused:


#323

Ja, klar aber eigentlich müsste ich Berserk nochmal komplett durchlesen, weil ich mittlerweile keine Ahnung habe, wer bei Guts eigentlich noch in der Gruppe ist. Hat was von Grundschulfreunden, wo man noch weiß, dass man sie kenne sollte, aber keine Ahnung mehr hat. Wir sind doch jetzt auch wieder ein Jahr in diesem Traum oder so.


#324

wenn ihr bock auf berserk gemischt mit martial arts habt kann ich euch nur empfehlen mal in Yongbi oder Gosu reinzuschauen. Beides (glaub) chinesische mangas sprich manhwas. Vorallem Yongbi hat mich stilistisch sehr an Berserk erinerrt gepart mit OPM humor.

Bin allgemein derzeit ziemlich aufm Martial arts trip und könnte daher auch noch Mujang empfehlen.


#325

klugscheiß modus: Manhwa ist der (Süd-)Koreanische Manga. chinesische Manga heißen Manhua.

Wenn du auf Martial-Arts stehst kann ich auch Veritas empfehlen (was tatsächlich ein Manwha ist^^), ist leider nicht abgeschloßen :confused:

Und auch Aiki und Aiki-S finde ich empfehlenswert (auch wenn der Zeichenstil nicht so geil ist)


#326

Mein Vorteil ist wohl, dass ich die Reihe erst vorletztes Jahr vollständig gelesen habe. Mir ging’s mit Hunter x Hunter aber genau so wie dir jetzt.


#327

Ohh man Veritas ist aber arg wirr. Gefält mir grundsätzlich aber man weis bei niemanden mehr wer wo steht.

God of martial arts aufgeholt. Ganz okay aber leider wie zu oft beschwert sich der MC über die arroganten anderen und ist dabei selber nicht viel besser.

Bisher noch nix gefunden was an Yongbi rankommt.


#328

Kann hier jemand zufällig einen guten Laden für Mangas in Berlin empfehlen? Danke☺️


#329

Das neue Kapitel von Promised Neverland war einfach nur krass geil. Wow ich liebe den Manga. (und n geiles colorspread hatte das Kapitel auch noch)


#330

irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das der dritte im Bunde zur anderen Seite geschickt wurde …

Feng Shen ji angefangen und ersten Kapitel sind schonmal ziemlich geil.


#331

Ich möchte mal ne Lanze für Vinland Saga brechen. Besonders wenn mit Kapitel 60 dieser starke Storybruch geschieht, mit einem Mut den viele Manga´s nicht besitzen! :wink:


#332

Die Lanze sollte man für Makato Yukimura selber brechen.
Sein vorheriges Sci-Fi Manga Planetes ist ebenfalls mehr als gelungen. (Eine Geschichte über eine Zukunft, wo Menschen Schrottteile im Weltall entsorgen müssen als Beruf und wie das Alltägliche Leben im Weltall die Menschen dort beeinflusst)


#333

Habe mir die Tage die ersten zwei Bände gekauft und muss sie noch lesen.


#334

Oh, der sagt mir was. Kenn aber nur den Anime dazu. Soll auch sehr toll sein <3


#335

Ich lese nebenbei aktuell “Star Martial God Technique”!

In ancient times there once were many types of martial arts, sadly the world underwent terrible changes, and only three were left: Flame, Dragon and Star Martial Arts. Generations of experts of those three martial arts are searching for the road of immortality. A Star Martial Arts practitioner on his journey of lifetime, plans to become the Highest God.

Das Spiel der verschiedenen Kampfarten ist schon sehr gut gemacht!

Man muss aber klar sagen, dass es eher für jüngeres Publikum geschrieben ist, da es schon sehr sehr einfach gehalten wird.

Lohnt sich aber immer mal wieder reinzuschauen :slight_smile:


#336

Hab ich mir letztens auch mal durchgeschaut. Find da aber Tales of God and Demons besser. Einmal von der Quallität wie auch von der Welt ect.

Einzige wirkliche Problem mit der Tales-Serie ist, dass der Hauptcharakter zu Overpowerd ist. Bis jetzt selten wirklich in Lebensgefahr gewesen ect.


#337

Hab beide gelesen und vll gefällt euch dann auch God of martial arts und/oder apotheosis.

Sind alle ziemlich ähnlich gestrickt.


#338

Tales of God and Demons les ich auch zusätzlich :smiley:
Da hast du echt recht, dass er komplett OP ist…aber von der Geschichte her macht es Sinn, da er sich ja an sein altes Leben erinnern kann und deswegen allen einen Schritt voraus ist.

God of martial arts wollte ich mir auch rein ziehen, kam ich leider nur noch nicht dazu. ^^


#339

Yuusuke Murata wird einen Back to the future Manga starten.
So sieht das Color opening vom ersten Kapitel aus:

Alle Infos gibt es dort zu finden:
https://www.animenewsnetwork.com/news/2018-02-01/one-punch-man-artist-yuusuke-murata-to-launch-manga-based-on-back-to-the-future-film/.127228


#340

nicht gut, das bedeutet weniger Zeit für OPM :frowning: