Forum • Rocket Beans TV

Allgemeiner Manga Talk


#522

Immer interessant, aber wird später recht textlastig.


#523

Man sollte sich vielleicht über Hintergründe von solchen Dingen wie dem Hiatus zu Hunter X Hunter oder Berserk informieren, bevor man Leuten “spasshalber” etwas vorwirft.
Genau diese “ich hab doch nur aus Spass was im Internet geschrieben”-Thematik ist gerade bei RBTV schon oft genug angesprochen wurden.

Togashi hat schon mehrere Interviews gegeben, in denen er über den physischen & psychischen Stress gesprochen hat, den er als Mangaka empfindet, samt der Angst an dem Job zugrunde zu gehen (wie nicht wenige vor ihm).
Wenn man sowas mal gelesen hat, redet man bestimmt nicht mehr so daher.


#524

Bei Miura waren es seine Depressionen und Spiele Sucht (Pachinko und ein Idol Spiel oder?).

Ich würde solche Aussagen aber auch nicht zu ernst nehmen. Ist halt auch als Fan frustig warten zu müssen und solange betroffene Personen es nicht mitbekommen kann es auch helfen den Frust etwas abzulassen.


#525

Die Job des Mangaka ist wirklich brutal. Gerade bei langwierigen Shonen Serien, wie eben HunterXHunter, OnePiece, Dragonball und Naruto.

Ich habe irgendwo mal aufgeschnappt das ein Oda bis zu 15 Stunden am Stück zeichnet und das jeden Tag für Jahre/fast schon Jahrzehnte. Den anderen Mangakas wird es nicht anders gehen.

Das ist ein absoluter Knochenjob für den man schon eine absolute Passion haben muss. Und mit dem steigenden Alter wird das halt nicht einfacher… .


#526

Meine das auch nicht super ernst im Sinne von “Wie könnt ihr es wagen, ihr miesen Schurken??!”.

Ich finde nur, das so etwas nun mal nicht sein muss. GERADE als Fan. Mangaka (Videospiel-Entwickler, RBTV-Mitarbeiter etc.) sind einem nichts schuldig
Als Fan eines gewissen Mediums sollte man sich mal mit Entstehungsprozessen und dem allgemeinen Drumherum beschäftigen & gerade vor Mangaka kann man da imo nur grossen Respekt haben.


#527

Neues chapter von Solo Leveling weg inhaliert … nicht wirklich viel passiert aber wie immer optisch :ok_hand:

Mal schauen ob die beiden Gruppen aufeinander treffen und ob sie sich dann zusammen schließen oder Igris vll nen Tank zur seite gestellt bekommt.


#528

Deine Theorie mit den Eisbären-Reittieren wird immer heißer xD


#529

ich mein wenn er bald noch elfen archer dazu bekommt … berittene archer hät was


#530

Hier ein paar Auszüge aus einem japanischen Interview mit dem AoT Mangaka Hajime Isayama.

Gucken und verstehen. So geht es fast allen großen Mangakas.
Der Job ist schon eine heftige psychische Belastung.

Um so größer ist mein Respekt an die Leute die das fast Jahrzehnte gemacht haben, wie eben ein Oda und Kishimoto.


#531

Ich bezweifle dass ihnen jemand schlechtes wünscht. Das liegt denke ich mehr an den kranken Arbeitsbedingungen in der Branche als an Fans die sich mal in einem kleinen Forum Luft machen. Dass es vielen Mangaka nicht gut geht ist ja kein Geheimnis.


#532

War auch nicht so gemeint… . Wollte nur kurz mal aufzeigen, wie hart diese Branche wirklich ist und am besten sieht man das leider am Beispiel von Hajime Isayama… .

:pensive:


#533

Da empfehle ich den anime Bakuman, der greift die Thematik auch recht gut auf ^^


#534

Kengan Asura geht grade richtig steil. Wer bock auf 1vs1 Kämpfe hat sollte da mal reinschauen.


#535

Neues Solo Leveling Ch. ist draußen. Aus Spoiler-Gründen halt ich mal zurück. :smiley:


#536

four … laughing my ass off …

fuck dat cliffhanger … woche warten suxx


#537

Ich wurde leider schon gespoilert für die nächsten Kapitel :frust:


#538

wie das ? die aktuellen kapitel kommen doch quasi zeitgleich in korea raus.

btw.


ist auch ganz nett


#539

Weil es auf ner Webserie ohne Bilder nur mit Texten basiert. Das Ganze ist bis jetzt aber nur mit Maschinen ins Englische übersetzt wurden, aber im Reddit haben es trotzdem schon welche gelesen.


#540

Ich weis echt nicht mehr wer die “Guten” und wer die “Bösen” bei AoT sind. Ach was liebe ich diesen Manga.


#541

Wie organisiert ihr euch eigentlich? Bei Serien gibt es ja Apps, wo man eintragen kann, was man bis wo gesehen hat. Gibt es das auch für Mangas?