Forum • Rocket Beans TV

Allgemeines RTS-Format / Beans of War


#41

Das klingt besser, dass man wenn mehrere Unterschiedliche Spiele dann welche die man schon kennt.
Ich hatte das halt erst verstanden das du “Staffeln” möchtest, also z.b Staffel 1 AoE2 mit Marco, Staffel 2 Andreas mit Battle Realms, Staffel 3 WC 3 mit Florentin etc. und jede Staffel hat 10-15 Folgen.

Es macht halt in der Gestaltung des Formates einen unglaublich großen Unterschied ob es ein konkretes Ziel gibt oder nicht, denn ohne Ziel braucht es auch nicht unbedingt Experten und Erklärungen da du dann (vermutlich) keine Lernkurve haben wirst.


#42

Keine Ahnung wie ihr denkt ABER ein AoE 2 Profi ist nicht sofort auch ein Starcraft 2 Profi, selbst mit Age of Mythologie würde er erstmal bisschen brauchen, ganz zu schweigen von Empire Earth, C&C etc. Zudem haben wir hier keine Profis, bis auf schätze ich Marco bestand eure RoE Crew aus Gelegenheitszocker :wink: Selbst Marah schrieb mal, da ihr sie nu in jedes Gameformat stecken wollt, dass sie nur aus Spaß und Erfahrung dabei war

RoE fand ich ja nachdem Flonnie gewonnen haben recht langweilig aber grausam sind die zugegeben sehr seltene 1 Runde mit… einem RTS Titel da sie einfach keine Ahnung haben (AoE dominierte früher das Genre, von daher ist es was anderes).


#43

kann nur alles unterschreiben was du schreibst


#44

image

:hugs:


#45

Irgendwas muss doch mal kommen, man kann doch nicht nur bis in alle Ewigkeit einzelne Sessions im Hängi veranstalten? :grin:


#46

Mal sehen wie er sich anstellt, habe Andreas nie als einen RTS Spieler gesehen :thinking:

Mit Marco Giesel hätte man ja direkt einen potenziellen Gegner (er hat es ja beim 24h stream kurz angespielt), falls er MP spielen will und nicht nur Kampagne/vs Ki.