Rocket Beans Community

Almost Daily - Feedback, Anregungen

almostdaily

#205

TFW du eine Sendung über künstliche Intelligenz schaust, aber die Teilnehmer gar nicht genau darauf eingehen, was sie darunter verstehen. ¯\_(ツ)_/¯ Als ein Beispiel wird der Google-Translator genannt. Der nutzt ein maschinelles Lernverfahren, welcher von Menschen auf einen speziellen Anwendungsbereich hin optimiert wird. Das ist aber mMn weit von einer richtigen Intelligenz entfernt, die von sich aus Assoziationen über einen gesteckten Rahmen hinaus knüpft. Hätte mir insofern eine tiefgreifendere Diskussion über künstliche Intelligenz gewünscht. So ist es eher oberflächliche Unterhaltung.


#206

Der Begriff ist insofern nicht eindeutig abgrenzbar, als es bereits an einer genauen Definition von „Intelligenz“ mangelt

Selbst Wikipedia hat da Probleme :wink:

Oftmals wird damit aber auch eine nachgeahmte Intelligenz bezeichnet, wobei durch meist einfache Algorithmen ein „intelligentes Verhalten“ simuliert werden soll,


#207

Jou. Um so mehr hätte man es ansprechen sollen. Ich mein, die erste Frage, die man als Leiter einer Diskussionsrunde stellen sollte, ist doch, was mit dem Begriff, über den man spricht, überhaupt gemeint ist.


#208

wer das ganze ein bisschen wissenschaftlicher haben will, hier drei videos:


Das erste ist von Prof. Schmidhuber, Pionier auf dem Feld , dessen konzepte vorallem die spracherkennungsoftware stark verbessert haben.
Das zweite von Yoshua Bengio, einem kanadischen Informatiker.

Das dritte von Vallani, Fields Medaillengewinner in Mathematik, ist zwar nicht per se über Ai, aber es gibt eine kurze und sehr schöne Einführung wie unordnung ein teil der Natur ist und daraus faszinierende Gesetze entsthen, welche wiederum als Grundlage für Algorithmen dienen.


#209

Am Ende des Tages bleibt doch ehh nur eine Frage. Was tötet uns zuerst ? Die Dummheit eines Trumps oder die Intelligenz von Maschinen :wink:


#210

Ich möchte wenn es so weit ist ein “ich wurde vom T-800 durchlöchert” Shirt. :coolgunnar:

Zum AD: Die Ausgabe fand ich mega gut. Fand alleine schon toll wie natürlich Nils war, mit diesem fast kindlichen Schimmer der Faszination in seinen Augen :smiley: Auch das thema war spannend und Andreas ist ein total sympathischer Typ und auch voll auf einer Wellenlänge mit den Bohnen. Passt viel mehr in deren Altersgruppe. :smile: Gerne mal wieder einladen!


#211

Im Aktuellen Almost Daily schon zwei Geheimnisse erfahren. Anja war mal Schaustellerin und Simon ist nun Berliner.


#212

dann hat simon ja endlich weniger reise stress :slight_smile:


#213

NDA Maz mit Florentin auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt oder dem Dom incoming? :beanjoy:


#214

Wir können nicht nur MAZen drehen, wo Florentins Träume zerstört werden. :beanfeels:


#215

ihr kandiert die äpfel selbst?! :florentin: :beanfeels:


#216

also zumindest vorm brexit konnte nen England Flug weniger Reisestreß bedeuten als A24 oder Bahn :wink:


#217

da hab ich ehrlich gesagt kein plan :smile:


#218

Mal wieder ein tolles (monothematisches) AD mit persönlichen Anekdoten


#219

Hat jemand Bock auf “Fischfinger”? ^^


#220

Das ist das Video was Donnie meinte


#221

Instant lust mir nen Q3 fragmovie reinzuziehen ungeachtet des Inhalts des gezeigten Videos :wink:


#222

Is do eh supa zum vastengan :florentin:


#223

Ich verlinke @Donnieos mal für dich :slight_smile:


#224

Mal ein älteres Almost Daily wieder gesehen und zwar #67 Videothekenkultur. Sehr unterhaltsam und informativ. Beste Stelle ist das hier.
Daniel ist gerade dran und dann taucht Simon bei 54:45 auf rennt an Eddy vorbei, schlägt Eddy auf die Schulter und Eddy kreischt kurz wie ein Mädchen :joy: