Almost Plaily 2018 [Sammelthread]

letsplay
almostplaily

#583

Schön zu sehen das Uke der Russenmafia entkommen ist :kappa:


#584

Leude!


#585

Ab nächster Woche ist Schluss mit dem Casualkram und Gloomhaven kommt auf den Tisch.


#586

Die Nachbearbeitung ist bisher sehr gut und übersichtlich mit den Grafiken usw. :supa:


#587

Krani nicht :smiley:


#588

:aluhut:


#589

Auch hier war ich wieder schneller


#590


#591

Dieses kurze Fazit am Ende kann man machen, aber dann doch bitte nicht mit “Was sind für uns die Schwächen am Spiel”, sondern eine etwas neutralere Frage stellen. So fühlt es sich nur wie Gebashe an.


#592

Geiles Intro (weiter bin ich noch nicht)


#593

In der Fragestellung geb ich dir Recht, was bei rumkam ging aber finde ich. Kurz die Eindrücke der Spieler, oder Verbesserungsvorschläge/potenzielle Hausregeln anzusprechen find ich gut.
Könnt ihr gerne wieder machen, in einer ähnlichen Situation Fabian. :slight_smile:


#594

Hat mir auch gut gefallen. Ich hätte mir nur gewünscht bzw. würde mir für ähnliche Fälle in zukünftigen Sendungen wünschen, dass man vor der Einblendung, wer Saboteur und wer Zwerg ist, vorgewarnt wird und ein akustisches Signal vor und nach der Einblendung ertönt, sodass man, wenn man möchte, kurz die Augen schließen und dann mitraten kann (ähnlich wie der “Gong” früher in der TV-Show “Was bin ich?”). So lässt sich die Spannung für die Zuschauer noch weiter erhöhen.


#595

Könnte man auch noch in der Erklärung drauf hinweisen; Sollte ich es jetzt nicht überhört haben und es wurde gemacht.


#596

Haste Recht. Ich versuche beim nächsten Mal dran zu denken!


#597

Wenn @Fabian_Crane Brett-Spiele braucht/sucht kann er nun ja Gunnar “anhauen” :smiley:


#598

Ich würde mal wieder ne Runde Begrüßen mit Bohnen die schon vor Senderstart in der der Firma gearbeitet haben. Und allgemein könnte man neu und alt besser durchmischen. Ich hab per se nichts gegen die neuen, aber es sind halt irgendwie doch fast immer die selben Gesichter bei AP und auch auffälig oft nur aus dem Kreis der “neuen”


#599

Hey, Danke für dein Feedback. Bei Plaily sind immer Leute dabei, die zum Aufzeichnungstag Zeit und Bock haben. Ich unterscheide da nicht zwischen “alt” und “neu”. Grundsätzlich bin ich aber auch der Meinung, dass ein mehr oder weniger festes Team dem Format gut tun würde. Ich finde, man hat das in der Sag’s mir-Folge sehr schön sehen können. Hat das Team einen guten Drive, wertet das die Folge extrem auf.


#600

Sehe ich ein bisschen anders. Zumindest als Zuschauer. Mit nem Festen Team hast du irgendwann die immer gleichen Spielertypen und da die Spiele ja auch relativ oft in die Selbe Richtung gehen wirds dann schnell mal more of the same und an diesem Punkt bin ich zumindest gerade.

Die Kategorisierung in Jung und Alt war vielleicht nicht ganz treffend, aber ich finde das Du, Lars, Florentin, Andreas, Krogi, oder früher Gino, alle vom nen ähnlichen Spielstil, ich nenns mal “Hauptsache Spaß&Entertaiment” her stammen. Wohingegen ein Ede, Simon, Trant, oder auch Hannes mehr vom Typ “Hab echt kein Bock zu verlieren” sind. Und dieser Biss den solche Leute rein bringen, fehlt mir zur Zeit ein wenig. Und würde da wie gesagt schon reichen wenn man die Spielertypen ein wenig mehr Mixen würden.

Und Teams die so gar nicht zusammen Funktionieren haben auch ihren Reiz. Ich erinner da gerne mal an Gregors Eistee, oder an das hier http://i.imgur.com/kFYcteK.gif

Das du natürlich nur mit den Leuten arbeiten kannst die sich zur Verfügung stellten ist mir schon klar, war auch weniger Kritik an dich, sondern Wunsch an die gesamte Firma


#601

Montagsmaler mit Mark, Ilyass, Viet & Miri

Was ist da los, Fabian? Ich bin sehr enttäuscht von dir, dass du angeblich Urlaub hattest, während eine Folge Montagsmaler gedreht wurde. Die schlechten Photoshopversuche auf Instagram von deinem “Urlaub” können das auch nicht verschleiern, dass du dich nicht stellen wolltest :confused:


#602

Ich bin für Gregor und krane in einem Team :crazy_face: