Forum • Rocket Beans TV

Anno 1800


#722

Damit ist diese Mechanik doch vollkommen nutzlos oder?


#723

Naja ich weiß nicht, wie di ki sich verhält, wenn man die Beziehung entsprechend boosted. Aber selbst wenn es dann immer noch zum Krieg kommt, würde ich sie nicht als sinnlos bezeichnen, da man die Insel bekommt ohne sich mit der nervigen hafenverteidigung auseinander setzen zu müssen.


#724

kommt wohl auch darauf an, welche Insel man der KI wegkauft. Bei einer, wo fast nichts bebaut war, litt nur die Beziehung, aber es gab danach keinen Krieg, als ich dann mal die Hauptinsel vom der KI gekauft hab, kam fast direkt die Kriegserklärung. Macht ja aber auch Sinn, wieso sollte man tatenlos zusehen, wie jemand anderes einen kaputt kauft?


#725

Ich hatte mit beiden KIs ein Bündnis und 100 Beziehungspunkte. Hab beiden eine Insel abgekauft. George war nicht begeistert und hat das Bündnis aufgelöst, aber ich hab noch Frieden mit ihm und fast wieder Handelsrechte nach einer Quest. Bente war es scheiß egal, die ist immer noch auf 100.

Das mit dem Einfluss stört mich auch massiv. Inseln abkaufen kostet eine Menge Geld, eine Menge Zeit, verschlechtert bei einigen KIs die Beziehung, UND kostet auch noch Einfluss… Bei Krieg das gleiche… Ich weiß gar nicht, wo ich den ganzen Einfluss her bekommen soll, den ich eigentlich bräuchte


#726

Anteile kaufen kostet Einfluss, aber wenn man am Ende die Insel komplett übernimmt, bekommt man die Differenz zwischen dem Ausgegebenen Einfluss für die Anteile und den Kosten für eine weitere Insel zurück. Wenn man also nicht alle Inseln auf einmal versucht aufzukaufen, sollte da nicht allzu viel Einfluss bei verbraucht werden.

Viel teurer find ich da die Kosten für den Zoo und für Kriegschiffe. Ich habe jetzt keine riesige Flotte und muss über 10 Einfluss für ein neues Schiff ausgeben (zumindest beim Händler)…


#727

Bei mir kostet beides Einfluss. Pro Anteil 10 und die Übernahme dann nochmals ~35 (je nach Größe unterschiedlich):


#728

die 35 bekommst du bei übername zurück, deswegen -35.


#729

Wo siehst du da ein Minus? Da steht Kosten und 34. Wenn ich Einfluss bekomme, steht davor ein +, das ist hier aber nicht der Fall?!


#730

Ne, wenn du alle 5 Anteile hast, hast du ja insgesamt 50 Einfluss ausgegeben, die Differenz zu den 35 bekommst du dann zurück


#731

Ich achte nächstes mal drauf. Aber wenn es so ist, wie ihr sagt, dann finde ich, macht das Spiel einen sehr schlechten Job dabei, mir das zu sagen. Das sieht aus wie “zahl 10 pro Anteil und dann zahl nochmal 35, um die Insel zu übernehmen”


#732

wenn du übers mittlere feld hoverst, siehst du, wie viel einfluss du insgesamt noch ausgeben musst, um die insel zu übernehmen. wenn du schon genügend anteile hast, wird die zahl negativ, du bekommst dann bei übernahme entsprechend einfluss zurück. sorry hab ich vorher falsch ausgedrückt. du brauchst also maximal 50 einfluss um ne insel zu übernehmen.


#733

Ja, steht unglücklich da, aber das was da steht, ist der Gesamtpreis, wenn du jetzt sofort alles kaufen könntest. Ich habs gerade bei mir nochmal getestet, da stand am Ende -15 Einfluss.


#734

Ah, okay. Dann hab ich beim Übernehmen gestern Abend (hust heute mitten in der Nacht…) falsch geguckt


#735

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit Lehmvorkommen zu entfernen?
Ich will zum Beispiel auf einer Insel nur Stadt haben und naja wenn da so 1 oder 2 Lehmvorkommen sind, stört das irgendwie, weil die brauch ich einfach nicht^^


#736

Nein, du kannst Rohstoffvorkommen nicht entfernen, leider


#737

Ich vermisse die Vogtei aus Anno 1404 oder ertwas mit ähnlicher Notizfunktion in Anno 1800.

Die gute alte Vogtei von Anno 1404, sie muss für mich gar nicht den effekt haben das auf einer insel die produktionskosten sinken. Mir würde schon das feature reichen das man sich notizen im Spiel aufschreiben kann, ich spiele aktuell immer im wechsel 2 Spielstände einmal die kampagne allein und mit einem kumpel einen Spielstand im Multiplayer, da kann man schonmal durcheinanderkommen was man sich selbst vorgenommen hat demnächst umzusetzen. Speziell wen auch mal 5-7 Tage zurückliegen seitdem man den jeweiligen Spielstand gezockt hat… und auf Postets alles aufzuschreiben :thinking: hab ich schon versucht und da scheiterts bei mir an meiner Organisation :sweat_smile:

Gehts jemanden ähnlich wie mir?


#738

Klar, man kann schon schnell den Überblick verlieren. Gerade, wenn man eine Weile nicht gespielt hat. Aber wieso nimmst du dir nicht einfach einen normalen Zettel? Muss ja kein post-it sein.


#739

Ja kann ich natürlich machen hast ja recht andererseits denke ich mir wenn es den schon mal sowas in nem Anno Teil gegeben hat warum sie das nicht übernehmen, es muss ja nicht 1:1 mit dem boni kopiert werden das alle Produktionstädten 10% weniger kosten. Da ich bisher kaum Geldsorgen in Anno 1800 habe brauch ich das mit den 10% eh nicht. Es ist ja eher so das man nachdem man die Zufriedenheit bei seinen Bürgern gut erfüllt eher immer zuviel geld hat und gar nicht weiß was man mit dem vielen Geld kaufen soll. Im vergleich zu 1404 kriegt man doch viel leichter ein gute bilanz.


#740

Hab grad nochmal die Kampagne auf schwer durchgespielt. Das hat ganz schön Nerven gekostet. Ich musste kurz vor Ende eine halbe Stunde laden und zusätzlich eine kleine Neue Welt Insel löschen, weil eine Quest verbugged war und mir sind mindestens 15 mal Schiffe stehen geblieben obwohl sie einen Fahrbefehl irgendwohin hatten. Da wartet man sich dann dumm und dämlich nur um zu merken, dass die irgendwo im nichts rumstehen und sich deswegen am besten auch noch von einem Gegner abschießen lassen.

Ich hoffe sehr es kommt sehr bald ein Patch der die Schiffs-KI oder Wegfindung verbessert. Die ist wirklich ein Frechheit. Man sieht ja auch ständig Schiffe der KI, die an sich selbst hängen und nicht weiterfahren können.

edit: achja ich vergaß. Da ich mit 2 KIs im Krieg war ist mein Flaggschiff (Handeslroute) recht oft drauf gegangen. Dann bekommt man erstmal eine Meldung “ich besorg dir ein neues” vom Königsberater und dann kommt JEDES MAL 3 MAL DIE SCHEI? MELDUNG VON DER NEUE WELT TUSSIE DAS ICH DOCH AUFPASSEN SOLL. 3 MAL JEDES MAL.


#741

Wie oft verbuggen euch eigentlich quests? Habe jetzt ca. jede 15. Quest als nicht machbar abgehakt, weil Schiffe verschwinden oder an Ort und Stelle bleiben. Noch nicht davon zu reden, dass sie auf die ander Kartenseite mit Gegenwind fahren müssen und selbst bei maximal genutzter Zeit es nicht schaffen (25min +)