Rocket Beans Community

Artikel 13 oder wieso RBTV und der Großteil des Internet Probleme bekommen könnte


#41

Für einige schlimmer als das, Die Partei. :ugly:


#42


Es gab doch schon zwei Abstimmungen. Stimmen die so lange ab bis das Ergebnis passt?


#43

So funktioniert “Demokratie”…


#44

Ich versteh es nicht warum kaum davon einer redet nein sogar im gegenteil! https://twitter.com/hearthsnovice/status/1095381969796501505


#45

Nein, das nennt sich Kompromissfindung. Es sind unterschiedliche Gesetzesentwürfe, über die jeweils abgestimmt wird. Und ein Gesetz muss immer durch unterschiedliche Instanzen. Ist kompliziert und aufwendig, aber das ist bei so weitreichenden Gesetzen auch sinnvoll.


#46

Und zur Not tackern sie es in Schriftgröße 1 ganz hinten an die Zahnbürstenverordnung. :gunnar:


#47

2012-2016 Jahrelanger Lobbyismus inkl. Vorshläge
14.09.2016 - erster Vorschlag für eine Copyrightänderung von Günther Oettinger

25.05 2018 - EU-Ministerratsbeschluss des Entwurfs für die Copyrightänderung
20.06.2018 - Rechtsausschuss (JURI) des Europäischen Parlaments stimmt dem Entwurf zu
05.07.2018 - EU-Parlament stimmt gegen den Entwurf
12.09.2018 - EU-Parlament stimmt für den veränderten Entwurf
… - 5 Trilog-Treffen zwischen Europäischen Parlament, Rat und Kommission
18.01.2019 - Rat der EU findet keine Einigung für die Copyrightänderung
08.02.2019 - Rat der EU findet Einigung für die Copyrightänderung
demnächst - Trilog-Treffen zwischen Europäischen Parlament, Rat und Kommission
Mai-xxx - Finale Abstimmung des Europäischen Parlaments

wurde bisher 2 mal angepasst, dabei einmal sogar verschärft.


#48

Hoffentlich scheitert es.


#49

Ich frag mich warum alles hingehend Ignoriert wird…


#50

Geld vom Verlags Lobbyismus, angeführt von Axel Springer.


#51

https://www.youtube.com/watch?v=MmFBl-tbyj4 grade im livestream vor ort.


#52

Update 2 #CopyrightDirective
No Deal yet. Negotiations suspended until 18:00
#Article13 #Artikel13 #Uploadfilter #SaveYourInternet Axel voss arbeitet daran das wenn es kommt dann noch schlimmer…


#53

Ich hörte, dass wenn diese Beratungen scheitern, es ganz vom Tisch ist. Stimmt das?

War wohl ein dicker Scheck vom Springer Verlag. Und es ist wirklich interessant wie es hier medial ignoriert wird, um nicht zu sagen unter den Teppich gekehrt.


#54

Das weiß ich nicht nehme grade alles nur aus dem vor ort interview…


#55

Eigentlich wird das glaube dann bis nach der Europawahl verschoben, wodurch das ganze dann sich nochmal komplett ändern kann.


#56

Kompromissfindung hin oder her. Das ist doch nur noch abstimmten bis die Leute entnervt zustimmen.


#57

18 uhr gehts weiter uff…


#58

https://www.youtube.com/watch?v=Pf4cPLxGlM0 und immer noch nichts neues…


#59

Verlinkt doch bitte nicht den Newstime, das ist einer der schlimmsten Sorte.


#60

Hast du denn alternativen? Ich mag ihn auch nicht aber mir gehts um die info des anderen vor ort.