Bada Binge - Der Serien-Talk [Sammelthread]

badabinge

#3994

Gerade über diese Meldung gestolpert:

Das Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber allgemein mag ich die Stephen King Sachen schon sehr gerne (manchmal auch mehr) und Ben Mendelsohn sehe ich auch gerne und würde ihn wieder gerne in einer Umsetzung sehen die mich auch interessiert.

Allgemein wäre es vielleicht mal ne Idee einen Themenabend über Stephen King inspirierte Serien zu machen, da ist ja doch einiges in der Pipeline bzw. lief in letzter Zeit schon wie z.B. Castle Rock, Mr Mercedes, The Stand, 11.22.63, …


#3995

Aber das kommt ja gezwungenermaßen wegen einer EU Richtlinie, oder?


#3997

Heute übrigens mit besonderem Geheim-Auftritt! Außerdem: ich habe wieder einen Cold Open gemacht und @LeSchroeck bringt für Bada Boom eine Serie mit! Dann wird n och über Das Boot und 4 Blocks gesprochen! Schaltet ein! :slight_smile:


#3998

Da Netflix sehr hohe Schulden hat, was ja schon länger bekannt ist, hätte ich an deren Stelle nur im englischen Kernmarkt produziert.


#3999

Toller Cold Opener Eddy war großartig.


#4000


#4001

BBC und Netflix produzieren seit langem eine Mini-Serie zur “Unten am Fluss”. Und hier ein erster Trailer mit furchtbarer CGI-Effekten:


#4002

Ihgittihgitt.


#4003

Ist das deren Ernst? :ugly:
Das sieht aus wie aus den 90ern (im absolut negativsten Sinne).


#4004

Der Cold Opener :joy::joy::joy:


#4005

Warum sollte es nur gezwungen sein? Netflix hat doch auch davor schon andere Märkte bedient mit eigenen Serien und Ko-Produktionen.

Warum? Neue Ideen, andere Hintergründe. Am Ende schaut man die Serien mit Untertitel.


#4006

Von “nur” gezwungen hab ich ja nicht gesprochen. Aber wenn uns in den nächsten Jahren eine Flut an “Euro Trash” Serien überrollt, dann liegt das eben auch an der EU-Richtlinie, die besagt, dass (glaub ich) 30% des lokalen Angebots aus der EU stammen muss.


#4007

Richtig gute Folge!

Der Cold Opener war wieder super und obwohl ich keine der besprochenen Serien schaue, war’s echt informativ und hat Spaß gemacht. :slight_smile:


#4008

Also ich bin damals zu Netflix gekommen, weil die US content hatten ala orange is The new Black , daredevil usw. außerdem freshen stuff aus dem US TV wie better call saul usw. ok dark war ok, Haus des Geldes auch gut. Wenn die aber nun gute Sachen reihenweise canceln ist das für mich ein Riesen Rückschritt.


#4009

Gecancelt wurde ein Großteil von Disney/MARVEL Content. Da weiß man die genauen Gründe ja leider nicht. Es werden ja immer neue Sachen produziert, diesen Freitag kommt ja die nächste Deutsche Serie, die zumindest mich interessiert.
Auch so Sachen wie Chilling Adventures of Sabrina oder Castelvania, haben schon eine Zusage für eine neue Staffel.
Warum du dann sagst das Disney nur noch Amazon als Konkurrenz hat verstehe ich nicht, da werden doch dann auch die Disney Filme und Serien abgezogen werden. Die sind doch auch von dem Disney+ plan betroffen.


#4010

Die Schulden von Netflix sind aber tatsächlich alles andere als schlimm oder schlecht.

Netflix hat einen beachtlichen Fluss an einkommen. Das sehen die Firmen, von denen Netflix ihr Geld nimmt, deswegen bekommt Netflix ja das Geld. Das ist bei vielen Medien-Firmen so.

Selbst Apple hat Schulden im 100 Milliarden $ Bereich, trotzdem geht es ihnen gut, eben weil ihr Fluss an einkommen so groß ist und die Geldgeber vertrauen haben, dass das auch noch einige Jahre so weitergehen wird.


#4011

Ich schaue kaum noch Serien, bin absolut kein Sky-Fan(zu Teuer und zu wenig/fragmentierter Content, ganz zu schweigen von diesem Sky Ticket Player unsinn) - aber Handsdown die haben für mich aktuell die spannendsten Eigenproduktionen(in Summe).

ps. hab mir gestern wegen der Berichterstattung über das Boot und 4 Blocks Staffel 2, mal wieder Sky geholt. :supa:


#4012

Sendung von gestern fand ich klasse, hab am We passend zur Sendung die 2te Staffel geschaut von 4 Blocks und stimme dem Tenor zu, dass diese sogar noch besser als die erste ist. Allein der Twist zum Ende hin, der Hammer. Bin gespannt wie es weiter geht.


#4013

Ich bin etwas spät dran, aber ich wollte hier noch mal den Hinweis geben, dass es in diesem Jahr zwei neue Staffeln Jersey Shore heraus gekommen sind :smiley: Ich hab das erst vor ein paar Tagen entdeckt.
Und gerade die ersten Folgen sind fast wie früher, nur das jetzt fast alle richtig Geld haben.


#4014

Wenn ich mir Donnie so auf dem Fumpmail erinnert mich irgendwie an Alper von Cinema Strike Back