Rocket Beans Community

Beans vs. Trüberbrook - 12.3.2019


#122

​Das große Beans vs. Finale ohne Ede. Dafür mit 4 Typen auf Holzstühlen. Gänsehaut.


#123

Nices Recap, das muss man wirklich sagen. :fuerdaswasesseinwill:


#124

ede zockt twitter durch
und gerade ist er game over gegangen


#125

2000 likes sieht nicht nach Game over aus.


#126

das ist mir egal für mich schon ^^


#127

Hat sicher jeder schon bemerkt Katjana spricht die Bootsverleiherin.


#128

War auf jeden Fall ein sehr atmosphärisches Beans vs. Hat echt Spaß gemacht zuzuschauen.


#129

Beans vs Live ist vorbei. Darum jetzt VOD Nr. 2


#130

Ich gehöre aufjedenfall zur Fraktion: “Lieber durchgehend, ohne Matz die die Story nochmal erklärt” und “Lieber am Freitag, als am Dienstag, genau wie früher”

Beans Vs war früher ein Special Event für den eine Sendetag reserviert worden ist. Ich kann mich nicht erinnern, dass das damals jemanden gestört hat, weil einmal seine Lieblingssendung nicht lief. Die Erwartungen waren hoch, besonders da 2017 das letzte Beans Vs war.

Aufjedenfall macht Simon seine Arbeit in letzter Zeit richtig gut. Richtig professionell, lässt sich nicht mehr unnötig reizen oder aus der Ruhe bringen, meckert nicht mehr viel und es macht wieder viel Spaß ihn zuzuschauen.


#131

In letzter Zeit? Simon war doch immer schon ein Garant für gute Unterhaltung und lieferte mit die besten LP’s ab. :smiley:


#132

Hey, danke. :kissing_heart:


#133

Was ist eigentlich am Freitag besser als am Dienstag? Wenn man arbeitet, verpasst man doch bei beiden Tagen die Hälfte und wenn man nicht arbeitet, ist es egal.


#134

Hmm, viele Studenten haben Vorlesungsfrei am Freitag, viele arbeitende Menschen machen Freitags ein bissl früher Schluss und ich hab z.B. Freitags sehr oft Home Office (auch wenn ich es dann trotzdem nicht live geschaut hätte) :smiley:


#135

In meiner Umgebung trifft all das auf niemanden zu. :woman_shrugging:

Wenn du es nich am Wochenende machst, wirst du immer Leute haben, die arbeiten müssen. Und selbst dann hast du Leute, deren Wochenende nicht Samstag/Sonntag ist. Recht machen können wirst du es eh nie allen und ich z.B. finde, genau wie @herzer13, das Argument “ja aber Freitag ist besser!” deswegen auch unsinnig. Ich hätte freitags genauso wenig schauen können wie dienstags.


#136

Da sieht man wunderbar wie ein Beans vs. eigentlich aussehen sollte.

  • großer offener Raum, in dem viele Mitarbeiter Platz haben und vorbei kommen
  • viel Action auch hinter der Kamera (die Mitarbeiter bauen neue Level, oder wie damals der Lego Todesstern oder sei es einfach nur zusammen im Hintergrund grillen).
  • viel Action im Spiel, abwechslungsreich und Geschick fordernd ebenfalls.
  • Einsteigerfreundlich, sowohl für den Zuschauer als auch für die Moderatoren.
  • Viele verschiedene Moderatoren und Spieler, sowie Gäste
  • Keine unnötigen Unterbrechungen durch andere Formate (laut Fabians Statement war es ja so gewollt, damit auch andere Zuschauer was vom Tag haben, aber diese können auch morgen oder an einem der anderen >300 normalen Tage einschalten, dieses Event sollte für die Leute sein, welche seit Monaten auf ein neues RICHTIGES Beans vs. gewartet haben (nicht so wie Getting over it, welches ebenfalls nicht als Spiel geeignet war))

Bitte versucht euch bei dem Format wieder auf die alten Stärken zu berufen. Ihr hattet bereits zu Anfang das (fast) perfekte Konzept und schmeißt es zur Zeit immer weiter über Bord.
Ihr habt das nötige Feedback und auch viele Vorschläge für gute Spiele.


#137

Okay, case closed :male_detective:

In meinem Umfeld gibt es sehr viele Menschen, die Freitags wesentlich früher gehen / von zu Hause arbeiten. Einfach weil das bei uns in der Firma quasi der Standard ist :smiley:

Aber ab sofort werde ich mich immer erst Fragen: “Kennt Macavavity jemanden bei dem das so ist?” und erst dann sagen, dass manche Sachen für manche Zuschauergruppen unterschiedlich cool sind :v:


#138

“Freitag nach Eins macht jeder Seins.”


#139

Wie wär’s, wenn du meinen Post fertig liest, bevor du die Ironiekeule schwingst?

Womit ich schlicht und einfach sagen wollte, dass es ja schön ist, dass bei dir der Freitag so gut passt - und deinem Umfeld anscheinend auch - dass das aber eben auch nicht auf alle zutrifft.

Du kannst dein “mir passt es Freitag super” genauso wenig auf alle Zuschauer anwenden, wie ich “mir passt es Freitag genauso wenig”.

Während du also auf herzers Frage geantwortet hast, warum freitags besser ist, hab ich bloß dargestellt, dass es genauso Leute gibt, die das so nicht sehen. Ich wollte weder dir noch sonst irgendwem da was Böses.


#140

Ich würde auch zu 100% einen freitags Slot vorziehen. Vll. War es auch nur ein schöner Start ins Wochenende.


#141

Der Unterschied ist, dass sich bisher niemand gemeldet hat, der sagt “ich kann Freitags nicht, Dienstags ist super”.
Du hingegen argumentierst gegen den Freitag, weil es für dich keinen Unterschied machst, also aus einer rein egoistischen Sicht, die anderen Leuten den Spaß nehmen will.

Finde ich nicht so cool.