[BeansJam Mobile] Teamsuche und Diskussion


#1

Am 12.10. um 20:30 Uhr kredenzen wir euch einen brandneue Ausgabe unseres Gamejams “BeansJam”. Diesmal haben wir uns Otto und Sony Xperia als Partner an Land gezogen und es wird um Mobilegames gehen. Ihr seid natürlich wieder herzlich eingeladen mitzumachen! Unter www.beansjam.de könnt ihr euer Team registrieren und falls ihr Bock habt aber noch kein Team, dann meldet euch einfach hier und mit etwas Glück findet ihr ein Team welches noch Unterstützung braucht! Viel Spaß!


Wird es einen zweiten BeansJam geben?
Rage of Empires - AoE II - mit Flonnie, Marah, Rikon & Pug Giesel
#2

#4

Der RPG-Maker MV kann auch Android Spiele erstellen. :beangasm:
Ich hoffe, dass ich halbwegs Zeit habe. Ich befürchte aber dass ich an dem WE arbeiten muss.
Bock hätte ich aber auf jeden Fall.


#5

Dann schnell Urlaub nehmen ;D
Ich mach auch wieder mit <3 Letztes Jahr war schon mega geil!


#6
  1. War ich grad im Urlaub und 2. bin ich der Chef, wenn ich Urlaub mache geht hier nichts weiter… :beansmirk:
    Aber wie gesagt, ich versuche mitzumachen.

#7

Wird das ganze eig. wieder als Show auf dem Sender mitlaufen?


#8

Die Mini-Beansjams nicht, aber der heißt BeansJamMobile. :thinking:


#9

Von der im Startpost verlinkten Website:

Am Freitag, 12. Oktober, um 18:00 Uhr startet die Pre-Show im RBTV-Livestream. Wir stellen euch die Beteiligten vor und stimmen uns auf den Startschuss ein. Das Chat-Voting für das Jam-Thema beginnt am Ende dieser Pre-Show gegen 19 Uhr. Nach Royal Beef und Game Two schalten wir um 20:30 Uhr wieder live ins Studio und verkünden das gevotete Jam-Thema auf Twitter, im Discord und im Forum. Damit beginnt der Jam und läuft für genau 48 Stunden. Er endet somit am Sonntag, 14. Oktober, um 20:30 Uhr.


#10

Geil. Ich hab auch gerade in meinen Belegungsplan geschaut und die Gäste kommen erst am 13. Abends.
Ich denke ich werde mir einfach die Zeit frei schaufeln und mitmachen.
Bin gespannt welche Themen gevoted werden.

@Grziwatzki @Dimanimator Ich habe da noch eine Frage bezüglich Assets: Ich bin kein Programmierer oder dergleichen und verwende deshalb den RPG Maker MV. Dieser verfügt schon Standardmäßig über tonnenweise Assets ist aber kostenpflichtig.
Gilt das als “gekaufte Assets” oder ist das einfach Teil des Programms?


#11

MVP, ich danke dir :smiley:


#12

Was wir mit der Klausel verhindern wollen sind recycelte Assets aus den diversen Asset Stores. Um sowas wie die berüchtigten “Asset Flips” unmöglich zu machen.

Der RPG Maker hat da aus meiner Sicht eine Sonderstellung, weil er absolut abhängig von diesen teilweise schon in das Programm integrierten Assetpacks ist und die ja auch innerhalb der Szene als Basis für viele Spiele dienen.
Ich würde sagen, für den RPG Maker gilt in diesem Fall eine Ausnahme.


#13

Supi. :heart:


#14

Yup.


#15

Hoffentlich wird es nächstes Jahr wieder einen beansjam geben… und dann auch das Einreichen von PS4-Spielen via “Dreams” von Mm geben… das wäre echt toll, dann könnte ich mal als programmierunerfahrener Konsolero auch Mal an sowas tollem teilnehmen… :thinking::kissing_heart:


#16

Moin!

Ich suche ein Team für unseren BeansjamMobile. Dima erzählt mir gerade live im #moinmoin, dass ich ein “Idea-Guy” bin. Das ist jemand, der anderen sagt, was sie tun sollen. Die sollen anpacken und alles umsetzen, was der “Idea-Guy” an Ideen haben.

Wie wäre es mit einem Uncharted als ein MMO? Wir haben schließlich 48 Stunden Zeit. Kein Problem. Leider kann ich aus privaten Gründen aber nur 32 Stunden dabei sein.

Bitte bei Interesse PM an mich.

Danke


#18

Ist der RPG Maker erlaubt? oder müssen es komplett eigens erstellte Assets sein?


#20

RPG Maker ist erlaubt:


#21

Bin dabei #budisoft
grafikleistung vorhanden
Flensburger halten zusammen


#22

Jo ich halte mir mal den Zeitraum frei und biete mich an als
[Programmierer / Projektmanagement]
Mache hauptberuflich Web-Dev und kann PHP, Javascript, Java und ein bisschen C++. Habe noch nicht viel für Mobile gebaut, kann die nativen OS Languages auch nur begrenzt, habe aber schonmal mit Cordova und JS 2 Apps gebaut. Ideen für Projekte habe ich auch, so Taktik Spiele wären da mein Genre.
Würde mich freuen mit begabten Künstlern zusammen zu arbeiten :slight_smile:
Gern per PN, dann Discord oder Steam anschreiben.


#23

Ich kann in Java Programmieren. Android Studio ist auch kein Problem. Habe aber keine Ahnung von game engines an sich. Denke da bin ich dann doch zu unerfahren :confused: