Forum • Rocket Beans TV

Better Call Saul - Staffel 5 - Talkthread [Spoiler!]

Der Jahreswechsel ist vollzogen und nun sind es nur noch zwei Monate bis Better Call Saul endlich in die 5. Staffel geht. Am 23.2. ist es soweit! Es gab zuletzt einen neuen Teaser und so nutze ich mal die Chance für den neuen Staffel-Thread.

Die 4. Staffel hatte für mich die Serie nochmal aufs Neue überzeugt. Von Anfang bis Ende gefesselt und die Staffel mit einem Knall beendet.

1 Like

Wird das eigentlich die finale Staffel?

Bisher wurde es noch nichts dazu gesagt. Ich nehme an, dass es ggf. noch eine 6. Staffel geben wird. Das hörte man auch mal von Giancarlo Esposito, aber offiziell wurde es nie gesagt. Aber ohne festes Enddatum, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass man mit der 5. Staffel die Serie beendet. Das passt nicht. Oder aber man überrascht uns. Solange das Finale perfekt ist, bin ich damit auch mehr als zufrieden. :smile:

So lange es nicht so angekündigt wird, gehe ich dann auch nicht von einer finalen Staffel aus.
Dann warte ich allerdings noch mit den schauen, hab die Serie bis Staffel 3 geschaut aber warte dann doch lieber, bis sie abgeschlossen ist.
Dieses zerfaserte, über mehrere Jahre gucken von Serien ist irgendwie nichts mehr für mich. Gibt sicherlich Ausnahmen, aber BCS gehört für mich nicht dazu.
Trotzdem allen schon mal viel Spaß mit der fünften Staffel. :slightly_smiling_face:

ich meine in einigen interviews gelesen zu haben, dass es immer hieß, dass das spin-off nicht länger/größer sein kann als die eigentliche serie.
daher könnte es durchaus sein, dass es die letzte sein wird.
wenn man sich das plottechnisch anschaut - was will man noch großartig mehr machen?

  • das labor wird gebaut / halb fertig
  • in der letzten folge hat er schon seinen neuen namen

oder gibts noch großartige plottwists die für BB noch fehlen ( die lalo geschichte kann man ja bestimmt in einer season abhandeln) ? irgendwann erreicht man eben die BB zeit…

ich persönlich erhoffe mir eigentlich nur noch, wie der bruch mit kim zustande kommt und wie schnell/stark er wirklich ins kriminelle abdriftet

Für mich ist es nur schwer einzuschätzen, ob die “Zeit ausreicht”. :joy: Ich mein, der Erzählstil lässt sich ja Zeit und offen wäre jetzt für mich nur noch:

  • Jimmy wird nun zu Saul. Wie geht es da nun weiter?
  • Wie geht es mit Kim weiter und was passiert mit ihr?
  • Was passiert mit Nacho? Für mich ist für ihn auf jeden Fall in der Staffel Schluss. Ob nun tot oder lebendig, wird interessant.
  • Gus und Lalo.

Mike ist für mich bei BCS eigentlich durch. Mit dem Mord an Werner hatte er jetzt die Linie überschritten und ist nun tief drin im Sumpf. Davor hatte er immer nur für seine Familie gehandelt.

Und Gene wird man wohl auch nochmal mit dem einem oder anderen Flashforward sehen.

Was nach der Timeline aber auch immer noch vier Jahre wären. In den 4. Staffeln hat man nun einen Zeitraum von Frühjahr/Sommer 2002 bis Anfang 2004. :smile:

das sind für mich die beiden punkte, die defintiv noch zu behandeln wären und wohl noch am meisten spielraum lassen.

ich tippe mal stark darauf, dass das eine mit dem anderen stark korreliert. daher finde ich, kann man das schon in einer season schaffen - wenn man den möchte.

ja stimmt - krass. hatte ich so nicht mehr auf dem schirm, dachte wir wären da schon viel näher :gunnar:
wobei man ja auch nicht damit enden muss, wie walter und jessie in sein büro kommen.

Alternative

vielleicht aus dramaturgischer sicht auch einfach ein besseres ende, wenn in der letzten szene der serie saul einfach solch ein kriminelles angebot gemacht wird, dass nun deutlich wird, dass er damit die grenze unüberwindbar überschritten hat - und die letzten worte sind dann von ihm: let’s do it

merke gerade beim schreiben dass ich selber nicht weiß was ich mit der serie will :smiley: - auf der einen seite kann sie gerne noch ewig laufen und auch gerne direkt anknüpfen mit ihrem ende, aber gleichzeitig wäre ein zeitiges ende mit einem ausgang wie oben skizziert auch ganz nice :smiley:

Das würde ich auch nicht wollen, weil ich Walt und Jesse gar nicht in der Serie brauche. Nicht mal die paar Sekunden. :smile:

Ich hoffe auch, dass man da mit Gene nicht zu viel macht. Sein trostloses Leben in Angst hat man so schon gut eingefangen. Mehr braucht es dann auch nicht. Es gab diese Taxi-Fahrer-Szene, aber das muss auch nicht mehr sein, sonder einfach nur die Angst und Sorgen von Jimmy/Gene.

1 Like

Also in diversen News hat man schon gelesen, dass entweder es noch nicht entschieden ist wann die Serie endet oder es Staffel 6 sein wird.

Staffel 5 ist sicher kein Ende.

Achja wegen dem, dass Better Call Saul nicht länger sein darf als BB.
Aktuell sind es 40 Folgen BCS und 62 in BB.

Also nach Staffel 6 wären es somit immer noch 2 Folgen weniger.

wenn man viel reininterpretieren möchte, dann sehen wir in dieser staffel vermutlich das letzte puzzlestück, damit wir saul goodman haben

Ich mag Patrick Fabian so sehr. Die Rolle von Howard wird bestimmt auch nicht wieder größer sein, aber seine Bilder vom Dreh, die Tweets. Der Mann hat trotzdem Spaß. :grin:

Michael Mando sagt, dass wir einige Easter Eggs erwarten dürfen. Ich bin gespannt.

Auf jeden Fall mein Lieblingscast der letzten Jahre. :+1:

4 Like

In der Staffel werden bekannte Gesichter auftauchen. AMC hat es bei TCA20 bekannt gegeben. Wahrscheinlich wird es sowieso schwer diese News nicht nicht zu lesen, aber ich packe es mal in ein Spoiler. :wink:

AMC Twitter:

1 Like

Nun ist es auch raus, dass BCS mit der 6. Staffel und 13 Folgen in 2021 enden wird. Dann kann es bald los gehen und man darf die 5. Staffel genießen. Wird auf jeden Fall ein Loch in meine Serienwelt reißen.

6 Like
4 Like

Ich freu mich drauf! :beangasm:

Vielleicht mache ich vorher noch nen Rerun der ersten 4 Staffeln um wieder rein zu kommen. :thinking:

1 Like

Mach das! Ich bin auch grade dabei und liebe es einfach :smiley:

Vince hat es zuerst gesagt. :smirk:

1 Like

So viel Bock auf die neue Season. Ein paar neue Szenen und auch Worte von den Darstellern und Machern.

Freu mich schon auf die neue Staffel. Bin vor allem gespannt, was man von ,Lalo" und den anderen Salamancas noch so zu sehen bekommt. :beangasm: