Bloodborne KHD mit Boedemon


#1036

Ich hab Simon ausnahmsweise mal eine PM geschrieben, um das einfach endgültig für uns alle zu klären :). Falls mir Simon darauf antworten sollte, dann sag ich euch hier natürlich sofort bescheid.


#1037

Du bist so obessiv, dass es etwas merkwürdig rüber kommt. Wenn sie deine Tipps befolgen, schön - wenn nicht, dann nicht. Move on.


#1038

Hab ich im Grunde doch selber geschrieben. Ich will einfach nur wissen, ob sich die Mühe überhaupt lohnt, das ist alles.


#1039

Wie wäre es eigentlich, wenn man die Nioh-To-Do-Tafel wieder auspacken würde?
Die fand ich für Soulslikes auf RBTV eigentlich genial.


#1040

Ich habe das Nioh KHD/LC nicht gesehen, denke aber eine To-Do-Tafel wäre sehr gut.

Meiner Meinung nach sollte man den Jungs wichtige Sachen schon nennen. Ob da jetzt eine Person mehr oder weniger gerettet wird ist in meinen Augen nicht so wichtig.
Wichtiger wären hier:

  • Old Workshop
  • Cainhurst Castle
  • Mandelstein - Albtraumzeugs
  • DLC - The old Hunters

#1041

Wisst ihr, wenn ich der Meinung gewesen wäre, dass eine einfache to-do- Liste wie angesprochen hilfreich wäre, dann hätte ich das schon von Anfang an so gemacht.

In Bloodborne gibt es allerdings gewisse Punkte, die einfach nicht durch eine simple to do Liste zu lösen sind, weil es dazu Erklärungen bedarf.

Wie willst du Dinge wie:

-das erreichen von Cainhurst Castle
-das erreichen des Abandoned Workshop
-das erreichen des echten letzten Endbosses
-das erreichen des DLC
-das erreichen von Iosefkas Klinik
-die Sache mit dem Mandelstein

in eine einfache to-do-Liste packen? Glaubst du sie können dann etwas damit anfangen? Ihnen sagen ja die Namen nichtmal etwas :D.

Man kann Dinge in eine to-do-Liste packen wie zum Beispiel “geht zum Hexengebiet zurück”, aber das sind Dinge, die ich ihnen auch selbst noch zutraue.


#1042

Ja eben, genauso sollte die To-Do-Liste ja allein aus Spoiler-Gründen aussehen :sweat_smile:
Es wäre halt insofern gut, wenn sie erst mal den Punkt “Hexengebiet nochmal erforschen” abarbeiten würden anstatt 4 Gebiete gleichzeitig anzufangen.


#1043

Das was du beschreibst ist ja eine to-do-Liste nach Anfallzeitpunkt. An Punkt X sollen sie Y machen, das macht auch halbwegs Sinn, aber das hilft trotzdem nicht bei den Erklärungen, wenn die oben genannten Dinge anfallen. Und vorallem wer bestimmt dann wann sie welche Sache zu machen haben? Selbst das ist in Bloodborne nicht so einfach zu erklären.


#1044

Das ist korrekt, aber sie könnten hier ins Forum schauen und sich einen der zehntausend Tipps durchlesen, auf die Tafel schreiben was hier erwähnt wurde und tada!!


#1045

Hat Simon das nicht bei Nioh damals gemacht?


#1046

To Do tafel:
Nicht treffen lassen
Falls Punkt 1 nicht klappt Heilen
Gegner besiegen


#1047

Nils ist wohl krank. Heute nicht bei Bohndesliga dabei. Könnte also sein dass es diese Woche ausfällt.

Das ist aber nur Spekulation von mir.


#1048

Ich vermute, dass er nicht in der Bohndesliga war, weil er anschließend bei Endgegner mitmacht.


#1049

Ehm, bei Endgegner machen diese Mal Eddy, Tobi und Nils mit, wovon nur Nils nicht bei Bohndesliga heute war.


#1050

Das is eh aufgezeichnet


#1051

Nächstes mal im Stream:

Nils:
Ich hab da mal eine to do Liste gelesen.
Simon:
Ja ich auch. Irgendwas mit treffen lassen und erst bei einem HP heilen.
Nils:
Was? Ich dachte man soll sich einmal treffen lassen und dann erst zuschlagen? Ein LP ist doch viel zu Riskant.
Simon:
Stimmt auch wieder, dann so wie du gesagt hast!


#1052

In Bohndesliga wurde gesagt Nils ist heute nicht dabei weil krank. Ich denke das kann man dann schon glauben wenn das alle in der Sendung bestätigt haben.


#1053

Geht doch nicht darum, dass auf der Tafel detailiert stehen soll, wie man an die Orte kommt, sondern eher als Erinnerungsstütze, dass es noch etwas gibt.
Kam doch schon öfters vor, dass die 2 nach ein paar Wochen Pausen echt gar ncihts mehr wissen und die ersten Minuten nur ziellos umher latschen. Da würde es mM schon helfen, wenn zumindest etwas à la “Hexengebiet” draufsteht. Dann kann schon etwas in der Art “Wir haben ‘Hexengebiet’ aufgeschrieben - was war das nochmal? - Keine Ahnung, ich guck kurz auf Twitter/im Chat/im Forum.”


#1054

Hab die Folge mal nachgeholt, ist weiterhin viel unterhaltsamer als Souls.
Simon war auf mehreren Wegen lustig anzuschauen, erstmal diese ohne Mühe, ohne Skill, ohne Arbeit Überwindung der Fallen, den Hechtsprung in die Kanonenkugel (die Reichweite ist begrenzt) und das er einfach davon überzeugt davon ist das die Echos sich nach dem zweiten Tod halbieren.
Mal sehen ob er schon nachgelesen hat, das die „Halbierung“ einfach die Echos vom 2. Durchlauf sind die er vergisst zu berechnen


#1055

Bloodborne ist auf jeden Fall kurzweiliger als Demon’s Souls und Dark Souls 1 und 2. Das Spiel hat eigentlich 0 Downtime.