Bloodborne KHD mit Boedemon


#1116

Gab es das überhaupt?

Soweit ich das weiß haben sie die Bezeichnung “Knallhart Durchgenommen” so definiert, auf “Spiele durchspielen” und nicht “knallharte Spiele durchspielen”

Quelle:


#1117

Mahlzeit.
Ich verstehe deine Kritik irgendwie schon. ABER: Ich glaube nicht das die beiden keinen Bock haben und nur deswegen so wenig spielen. Dafür wird es wie schon gesagt betimmte gründe geben, nur kennen wir sie halt nicht (und manche sachen müssen wir vielleicht halt auch nicht wissen). KHD impliziert für mich auch nur dass das Spiel komplett durchgespielt wird, egal ob professionell gespielt oder nur gedaddelt. Und der Trashtalk kann zwar manchmal nerven, sorgt aber auch für lustige Momente. Ich will ja auch keine Kopie von Dennis und Eddy. Bisschen lustiger und chaotischer ist halt normal bei Simon und Nils. Also meine Erwartungshaltung wird voll und ganz erfüllt.
LG Larry


#1118

Nils und Simon sind ja auch einzeln häufig und vielen anderen Formaten zu finden. Es erschließt sich mir nicht, warum dann Bloodborne dafür büßen muss^^ obowhl, wie schon oft hier erwähnt, beide gesagt haben: sie wollen mehr.

Rein von der Definition her stimm ich euch zu, da war zu viel “Wunsch” von mir reininterpretiert :stuck_out_tongue: Dennoch wirkt wirklich jedes andere KHD - sogar die Folgen 1-8 von Boedemon - fokussierter, ernsthafter und somit für mich zumindest auch interessanter und sehenswerter. Simon schaut Nils 15 Minuten nicht mals zu, Nils verzweifelt beim Weg suchen… Simon kommt dauernd zu spät und diskutiert jedesmal 20 Minuten darüber ob er nächste mal anfangen darf… So unnötige Diskussionen meine ich eher mit Trashtalk.


#1119

Richtig. Und Bloodborne spielen sie zusammen. Merkst du selbst, ne?

Ich frage mich irgendwie, warum manche Leute nicht verstehen wollen, dass die Jungs vielleicht anderes zu tun haben könnten als Bloodborne zu zocken. Dabei is es denke ich meistens egal, ob sie da jetzt Bock drauf haben oder nich.

Diese ewig gleiche Diskussion is aber mal wieder sehr mühselig. Gerade der Zeitpunkt (in der Neujahrswoche) verwundert mich. Da war die Kritik in der Vergangenheit angebrachter.

Und wer ein KHD auf hohem Niveau erwartet hat, sollte diese Erwartungshaltung vielleicht nochmal überdenken, wenn er 2 Jungs zuschaut, die Bloodborne zum ersten bzw. Soulsborne-Spiele zum zweiten bzw. dritten Mal in den Händen halten. Bei Nils und Simon geht’s um Unterhaltung. Ich fühle mich sehr gut unterhalten :man_shrugging:


#1120

Ich kann die Enttäuschung ja auch nachvollziehen. Ich freu mich immer wenn sie spielen und warte sehnsüchtig darauf. Aber man kennt das doch auch selbst, es stehen manchmal Sachen an die wichtig sind, die einem Spaß machen, die man auch tun möchte und trotzdem kommt man (aus welchen Gründen auch immer) einfach nicht dazu. Wir wissen ja nicht was alles parallel im Hintergrund noch läuft. :woman_shrugging:
Soweit ich das im Plan gesehen habe, geht es nächste Woche ganz regulär weiter. Ich geh davon aus, dass die vielen Ausfälle einfach unglücklich zustande kamen (Urlaub, Feiertage, Vorproduktion und und und…), wie gesagt, passiert :slight_smile:

Ich freu mich jedenfalls einfach, dass es weiter geht und ich kann mir auch die alten Folgen noch ein paar Mal anschauen ohne dass es mich langweilt :smiley:
Und auch dir wünsch ich viel Spaß beim KHD (trotz Unregelmäßigkeit) :slight_smile:


#1121

Morgen gibt es 3 Stunden Blut, Schweiß und Verzweiflung denn es ist ab 20:00 Bloodborne Time mit Nils und Simon. Steht schon im Sendeplan. Donnerstag dann geht es Live weiter.


#1122

uiuiiui, das klingt nach Spaß und bestimmt perfekt um wieder reinzukommen! :slightly_smiling_face:


#1123

Und somit ist das offiziell die beste erste Arbeitswoche im neuen Jahr. Nilmon for President.
:teamsimon::teamnils::beankiss:


#1124

:beanfeels: :beankiss:


#1125

Es geht schon los. Jetzt erstmal nur mit Nils denn Simon ist noch nicht da.


#1126

Wird das jetzt zum Trend, dass Sendungen früher anfangen? Wenn ja bin ich voll dafür! :smiley:

edit: die Folge ist jetzt schon so lustig. :smiley:


#1127

Es braucht die Zwei Fragezeichen mit Nils und Simon :smiley:


#1128

Haha, wie lange sie gebraucht haben, bis sie das mit dem Tor/der Abkürzung bemerkt haben. Aber das war auf jedn Fall einer der Momente auf die ich mich schon gefreut habe. :slight_smile:

Und so wie sich Nils am Anfang beim Kämpfen angestellt hat, hätte ich nicht gedacht, dass er Darkbeast Pearl schafft. Aber da hat man gut gesehen, wie er langsam reingekommen ist.


#1129

Es macht einfach immer wieder Laune den beiden beim zocken und ihren witzigen Gesangseinlagen etc. zuzusehen. :simonhahaa: :laughing:


#1130

Gerade geht es im LP um das mögliche LP von Sekiro und das viele Leute bock haben und welches Team das spielen soll ( Also Eddy, Colin, Denzel, Simon oder Nils). Wäre es da nicht geil zwei Teams spielen zu lassen und dann den direkten Vergleich zu sehen wie weit ein Team kommt? Alos sozusagen zwei Lps zeitgleich mit den Teams Edmundenzel und Nimon (Nilsmon, Simils, Bödemon…)? @Fabian, @Simonster könnt ihr ja mal im hohen Rat anstoßen.


#1131

Fänd ich auch super wenn das quasi ein XXXXXXL Couch an Couch wird :supa:.


#1132

Was n quatsch, sie schaffens ja zur Zeit nicht mal ein LP regelmaessig zu Zeigen.


#1133

Am besten auch es so aufteilen
ein LP mit Chat-Guide (kann von mir aus zum Beispiel Edmundenzlin sein)

und ein LP ohne Chat-Guide und wirklich Blind mit selbst herausfinden, selbst lernen etc. (kein Backseatgaming etc.)


#1134

Ich fänds natürlich auch cool, wäre aber programmtechnisch nicht besonders klug. Zum einen wärs n völliger Overkill von einem Spiel und man würde mindestens vier Mitarbeiter mit dem selben Spiel belegen.

Das Problem mit Ede und Denzel ist halt, dass es da ziemlich sicher kein Blind Playthrough wird. Und das wäre eigentlich das, was ich mir eher wünschen würde.
(auch wenn der von Nils und Simon natürlich auch nicht 100%ig blind ist)


#1135

Meine Wuschkonstellation wäre edmundenzlin für sekiro und boedemon für nioh 2 :slight_smile: