Forum • Rocket Beans TV

Bohndesliga Saison 2022/23

Ich habe es bei YouTube bereits gepostet, an dieser Stelle aber nochmal: Ich muss mich im Vorfeld der Sendung bei euch entschuldigen. Heute haben wir neben der Bohndesliga-Ausgabe auch noch die erste Folge des WM-Studios aufgenommen. Leider war die Aufnahme beider Formate von Pleiten, Pech und Pannen begleitet. Daher kam zum Einen der Upload heute später, zum Anderen endet die Sendung heute relativ abrupt und ist kürzer, als wir es eigentlich geplant hatten. Es tut uns Leid und ich hoffe, ihr genießt trotzdem die etwas kürzere Folge Bohndesliga!

4 „Gefällt mir“

Macht ruhig alle mit. Mich würde es interessieren, wie hoch der Anteil der fußballbegeisterten hier im Forum die WM schauen oder nicht.

1 „Gefällt mir“

Tl;dr: ich ziehe vor euch den Hut und kann eure Entscheidungen nachvollziehen und danke euch für eure Arbeit.
Ich melde mich nicht so oft zu Wort gerade bei Bohndesliga, da ich als Fan keiner Mannschaft und auch kein grooßer Fußballfan nicht viele Aktien darin habe. Aber ich möchte sagen, dass es nicht viele Nachrichtenorganisationen oder sich derart nennende Organisationen gibt, die mir a: so viel Unterhaltung bieten, wenn es um Sachen Fußball aber auch allgemein auf Sport bezigen und b: so ehrlich und kontrovers die sachen widergibt. Ich mag alle, die regelmäßig dabei sind sehr und habe auch alle Gäste als informierte kritische Beobachter wahrgenommen. Auch in der neuesten Sendung finde ich spürt man, dass Noah (sorry wenn es falsch geschrieben ist) nicht ganz so fröhlich an die wm herantritt wie zuvor und selbst in der Unterhaltung über den vfb, wenn es nicht viel zu lachen gab, habe ich ihn allgemein fröhlicher (als Person zumindest) in Erinnerung. Ich bin euch daher durchaus sehr dankbar, dass ihr euch dieser durchaus sehr undankbaren Aufgabe des wm studios zu der wm in Qatar stellt. Dazu noch keine weitere Werbung dazu eingeholt habt und damit diese Aufgabe annehmt und trotzdem (versucht) eine Einstellung zu zeigen. Ich verstehe zumindest zum Teil was hinter den Kulissen einer solchen Sendung abgeht und danke euch von vollem Herzen, dass ihr versucht diesen Spagat zu vollziehen und ich werde auch mit sehr großer Wahrscheinlichkeit hinter eurer Entscheidung stehen, das wm studio weiterzuführen ofer es vorzeitig zu beenden. Never say never, aber bisher habt ihr mich bei knappen Entscheidungen eigentlich nie enttäuscht ;). ,Von VAR entscheidungen weiß ich nichts. Ich meine wenns um das größere ganze geht ;)). Also noch einmal, vielen vielen Dank, dass ihr die Saisons immer so gut aufarbeitet und vielen vielen Dank, dass ihr die WM begleitet ohne komplett eure Farben zu verlieren.
Uund falls es jemand bis zum Ende geschafft hat, also ich bin ja recht großer Fußball manager fan (den Fußball Manager 2021-23 viel gespielt und auch we are football), aber wenn jetzt Nils und auch Eddy in Anstoss auftauchen, dann MUSS ich mir das ja auch anschauen. Gut ich hatte das schon so in der Wishlist, aber dann gibt es ja gar keine Frage mehr. Habe auch damals zumindest Anstoss 2 (Gold) gespielt und da führt dann ja gar kein weg mehr dran vorbei ;).
Zum Schluss liebe Grüße ans Bohndesliga team, haltet die Ohren steif
Und auch viele Grüße an den Rest der Bohnen :heart:

2 „Gefällt mir“

Habe mir nur einen Teil der Untergaltung angesehen, aber ich finde es durchaus relevant dabei zu betrachten, dass der ÖR Deutschland dabei nicht alleine steht und auch wenn in es in Deutschland recht einfach wäre die Übertragung im öffentlich-rechtlichen bzw. Regulären Fernsehen zu unterbinden oder zumindest einzuschränken, ist das nichg der Fall für andere Länder. Und diese können durch das Internet und gebührenpflichtige Angebote sehr schnell die gleichen Einnahme erspielen, die der ÖR dann flöten lassen geht, nachdem sie schon Geld dafür ausgegeben haben.
Ich bin keiner der sagt ÖR macht alles richtig oder sollte ohne Frage so weiterbestehen wie bisher und fände es auch durchaus gut, wenn eine klare Haltung gezeigt würde, aber es ist auch durchs Internet gar nicht so einfach.
Keine Ahnung ob ich jetzt auch nur ansatzweise irgendwo beigetragen habe, aber wollte mal meinen senf da lassen ;).

Das ist in etwa mit dem Argument in der Klimadebatte zu vergleichen, warum Deutschland überhaupt Maßnahmen ergreifen sollte, wo doch andere Länder entweder viel schlimmer sind oder man alleine ja sowieso nicht viel ausrichten kann. Um aber etwas richtigzustellen: Mir ging es von Anfang an gar nicht darum, dass der ÖR jetzt seine Entscheidung, die WM zu senden, zurückziehen sollte - wenngleich auch das nach der Recherche für die aktuelle Reportage durchaus ein nachvollziehbarer, konsequenter Schritt gewesen wäre -, sondern dass er die Rechte dafür überhaupt gekauft hat - zu welchem Zeitpunkt auch immer das geschehen ist.

Schlussendlich bin ich eigentlich auch eher der Meinung, dass es weder Aufgabe des Zuschauers noch der beteiligten Spieler ist, ein Zeichen zu setzen. Da hätten insbesondere die Verbände und übertragenden Sender schlichtweg deutlich mehr „Macht“ gehabt, aber auch da war Geld - wie so oft - einfach deutlich wichtiger. Jetzt stellt man eben ein paar kritische Reportagen voran, um das eigene Gewissen zu beruhigen und die Menschen zu besänftigen, aber Katar kriegt trotzdem genau das, was es wollte: Aufmerksamkeit.

Bohndesliga geht in eine kleine Winterpause. Ihr könnt hier natürlich gerne weiter über Bohndesliga diskutieren. Das WM-Studio hat jedoch seinen eigenen Thread.

Bohndesliga will return… und zwar am 23. Januar 2023!

4 „Gefällt mir“

Ich kann dir nicht ganz folgen.

Einerseits sagst du, dass es dir darum geht, dass man die Rechte vor 10 (?) Jahren nicht hätte kaufen dürfen. Ok. da bin ich bei dir. Du bist aber nicht dagegen, dass die Sender die Spiele jetzt zeigen.

Andererseite kritisierst du, dass jetzt „ein paar kritische Reportagen“ vorangestellt werden, und nicht mehr.

Was ist denn dein Punkt? Wo soll man jetzt ansetzen, wenn einem gerade keine Zeitmaschine zur Verfügung steht? Oder ist deine Debatte eher eine philosophische, nach dem Motto „Wenn man die Gründung von Katar per Zeitreise verhindern könnte, sollte man es tun?“ Oder sind wir hier wirklich nur bei „wäre, wäre, Fahrradkette“ und deine Aussage ist, dass alles falsch ist, egal was man jetzt macht?

1 „Gefällt mir“

Wird es eine Folge in der auch die ganzen Einschätzungen von vor der Saison betrachtet und ggfs geändertwerden? Oder lässt man das in diesem Jahr sein, da ja erst 15 Spieltage rum sind und man ja danach wieder die regulären Folgen hat?

Ein kurzer Rückblick auf die WM Ware schön

Wir werden darauf zurückkommen, ja. Ich denke auch schon am kommenden Montag, da es danach ja direkt mit einem Spieltag unter der Woche weitergeht. Also kommt die Zusammenfassung nach Spieltag 16.

In die Richtung ist nichts geplant. Die WM ist ja jetzt seit einem Monat vorbei, und wir haben das WM Studio ja nicht zufällig abgebrochen. Vielleicht ein paar Worte zum Beginn, aber dann soll es schon weitergehen mit der Bundesliga.

8 „Gefällt mir“

Frankfurt gewinnt, Streich wird abgeschlossen.
Da hat Ede am Montag viel zu gute Laune :beanfeels:

Und jetzt bekommt Werder noch ne Packung. Das gibt was am Montag.

Immerhin kann der HSV nicht gewinnen :ugly:

1 „Gefällt mir“

An der heutigen Doppelpass Folge, kann sich Bohndesliga Mal ein Beispiel nehmen.

Uli Hoeneß + Stefan Effenberg + Mario Basler.
Mehr Fußball Kompetenz, mehr ruhige sachliche Diskussion, ohne jede Polemik geht nicht :ugly:

not sure if füße gebluded or ohren gebluded

Da heißt es im Doppelpass, wird nur über Bayern geredet

Gerade sah man Barbara Schöneberger als Tennis Moderatorin :simonhahaa:

1 „Gefällt mir“

Das Konzept des Doppelpass, wenn man es denn überhaupt so nennen kann, ist so furchtbar altbacken bzw. im negativen Sinne aus der Zeit gefallen, dass es einem die Schamesröte im kräftigen Hoeneß-Farbton in’s Gesicht treibt.

Es beginnt schon :beanlurk:

Kann den nicht mehr sehen, es schmerzt mittlerweile nur noch. Dasselbe Problem wie beim Doppelpass: didn’t age well.

2 „Gefällt mir“

lol @ eddys RB Leipzig Monolog

1 „Gefällt mir“