Forum • Rocket Beans TV

BOHNDESVISION SONGCONTEST - #10.2 [Highly Political]

Hallo Musikfans, hallo Böhnchen,
weiter geht es hier mit einer neuen Ausgabe des BSC.


Motto

Highly Political
Songs, die eine politische Botschaft haben bzw. Protest-Songs.


Wichtig für neue

Erste Schritte

Als erstes ein herzliches Willkommen beim BSC. Schön das du dich dafür interessierst.

Wir nutzen für die Verwaltung ein eigenes Tool. Bei diesem Tool müssen sich alle die mitmachen wollen anmelden. Das geht ganz einfach. Gebt einfach euren Usernamen aus dem Forum ein und sucht euch ein Passwort aus. In diesem Tool findet ihr alle Infos, zudem könnt ihr bequem voten mit unserer Playlist.

Hier geht es lang zur Registierung:
https://bsc.insanity-interactive.com/pages/Login/register.php

Falls du nur mal reinschnuppern willst und dich noch nicht anmelden willst dann lies dir das durch:

Für deine erste Teilnahme ist es dir erlaubt einen Song einzuschicken ohne Registrierung. Füllt dazu für die Teilnahme die Vorlage (siehe weiter unten) aus und antwortet auf den 2. Post hier. Den Vote schickt ihr dann per PN an @Ziagl . (Natürlich erst wenn die Votingphase im Gange ist)

Um einen Song ins Rennen zu schicken geht auf “Home” auf “Teilnehmen/Voten” klicken. Gebt hier nun euren Song und die dazugehörigen Daten ein und drückt auf Speichern. Sobald ihr das gemacht habt kopiert unten den Text und fügt ihn hier als Antwort zum 2. Post ein.

Regeln

Vorlage für die Teilnahme

- Interpret (+ vs, feat. etc.)
- Titel
- Link im Klartext
- Laufzeit (Minuten:Sekunden)
- Startzeit + Ende eurer Zusammenfassung des Songs [40 sek.]
- Kurzes Kommentar, warum man diesen Song gewählt hat:

Newsletter

Um keine neuen BSC Ausgaben oder wichtige Abstimmungen zu verpassen tretet dem Forums Newsletter bei. Diese wird als Forums PN verschickt. Bei Interesse einfach hier melden, damit ihr eingeladen werdet.


Staffel 10 Ausgabe 2:

Einreichungsphase (26.07.2020 - 28.07.2020 21:00 Uhr)
Bewertungsphase (28.07.2020 21:01 Uhr - 04.08.2020 23:59 Uhr)
Veröffentlichungsphase (05.08.2020)


Achtet bitte darauf, dass ihr auf den 2. Post direkt mit der “Antwortfunktion” eure Titel einreicht, damit nicht aus Versehen Teilnehmer übersehen werden - vielen Dank =)!

1 Like

Bitte auf diesen Post antworten.

Tragt hier euren Song ein. Danach kopiert ihr von dort die Daten und antwortet auf diesen Beitrag.


Folgende Interpreten sind gesperrt:
Gesperrte Interpreten

Die Datenbank findet ihr hier:
Song Datenbank Jeder Song der schon mal teilgenommen hat ist gesperrt!

Die Playlist:
Playlist zum gemütlichen anhören und bewerten der Songs

Teilnehmer Übersicht:
–> Zur Liste

Teilnehmerfeld

Aus mir einem unbekannten Grund ist es dieses Thema geworden. :man_shrugging:

Es haben aber tatsächlich alle 3 Mottos viele Votes bekommen. Die Mottos 2 und 3 haben zusammen mehr als das erste Motto. Also gibt es mehr Leute die ein anderes Thema wollten als welche die dieses Thema gewählt haben. Das ist der Nachteil, wenn 3 Mottos zu Wahl stehen.

Mir ist klar, das einige dieses Thema nicht gut finden, ich mag es auch nicht so besonders, aber naja Mehrheit siegt eben. :slightly_smiling_face:

Alternativ kann ja wer einen Protest Song gegen dieses Motto einreichen. :joy:

1 Like

Man könnte meinen, wir hatten das Thema gerade erst :gunnar:

3 Like

Interpret: Nine Inch Nails
Titel: Capital G
Link im Klartext: https://youtu.be/iGsw-tlSo2Q
Laufzeit: 03:50 (00:00 - 03:50)
Zusammenfassung: 00:35 - 01:15

Interpret: Samy Deluxe
Titel: Weck mich auf
Link im Klartext: https://youtu.be/I-GUVYbSxgI
Laufzeit: 04:17 (00:00 - 04:17)

5 Like

Interpret: While She Sleeps
Featuring: Oli Sykes
Titel: Silence Speaks
Link im Klartext: https://youtu.be/eH6tqXQNWUA
Laufzeit: 05:05 (00:00 - 05:05)

1 Like

Interpret: Hannes Wader
Titel: Die Moorsoldaten
Link im Klartext: https://youtu.be/-boCKJsDe5U
Laufzeit: 04:08 (00:00 - 04:08)
Zusammenfassung: 03:02 - 03:42
Kommentar: „Die sechzehn Sänger, vorwiegend Mitglieder des Solinger Arbeitergesangsverein, marschierten in ihren grünen Polizeiuniformen (unsere damalige Häftlingskleidung) mit geschulterten Spaten in die Arena, ich selbst an der Spitze in blauem Trainingsanzug mit einem abgebrochenen Spatenstiel als Taktstock. Wir sangen, und bereits bei der zweiten Strophe begannen die fast 1000 Gefangenen den Refrain mitzusummen. […] Von Strophe zu Strophe steigerte sich der Refrain, und bei der letzten Strophe sangen auch die SS-Leute, die mit ihren Kommandanten erschienen waren, einträchtig mit uns mit, offenbar, weil sie sich selbst als ‚Moorsoldaten‘ angesprochen fühlten. […] Bei den Worten ‚… Dann ziehn die Moorsoldaten nicht mehr mit den Spaten ins Moor‘ stießen die sechzehn Sänger die Spaten in den Sand und marschierten aus der Arena, die Spaten zurücklassend, die nun, in der Moorerde steckend, als Grabkreuze wirkten.“

(Rudi Goguel, von dem die Musik stammte. Texter des Liedes waren der Bergmann Johann Esser und der Schauspieler und Regisseur Wolfgang Langhof. Aufgeführt wurde das Lied erstmals 1933 von Häftlingen des Konzentrationslagers Börgermoor bei Papenburg im Emsland.)

Doch für uns gibt es kein Klagen. Ewig kann 's nicht Winter sein.
Einmal werden froh wir sagen: Heimat, du bist wieder mein!
Dann ziehn die Moorsoldaten nicht mehr mit den Spaten ins Moor.

PS: FCK NZS

6 Like

Interpret: Ezé Wendtoin
Titel: SAGE NEIN
Link im Klartext: https://youtu.be/LEH_cBe9KfU
Laufzeit: 02:31 (00:00 - 02:31)
Kommentar: “Warum ich kein Patriot bin? Ich bin kein Patriot, weil nur Idioten wieder diesen billigen Lockmittel verantwortungsloser Menschenfänger auf den Leim gehen. Nationalismus ist eine lebensbedrohende Seuche und der Patriotismus das selbe in folkloristischen Gewand. Ich bin nicht stolz ein Deutscher zu sein, den was kann ich schon dafür in dieses geboren worden zu sein - was hab ich dafür getan? Im Nationalismus liegt keine Freiheit. Der Nationalismus ist der Anfang vom Ende der Freiheit. Freie Menschen brauchen keine Gruppen, die aus geschichtsvergessener Dummheit geschnitzt sind.” Konstantin Wecker Das Lied ist ein Cover und Konstantin Wecker sang es schon 1993 und es ist aktueller den je.

1 Like

Das bei 3 Kandidaten kein Kandidat die absolute Mehrheit bekommt ist ja eher die Regel als die Ausnahme. Also ich denke es ist das Thema geworden, weil man da am ehesten Lieder zu hat. Thema 2 ist imo sehr stark einschränkend und Thema 3 für viele sicherlich auch.

Thema 1 und 3 waren von mir. Ich hätte fast sogar lieber Thema 3 gehabt, hab aber für Thema 1 gestimmt, weil ich dachte, das hat die besten Chancen und ich auf keinen Fall Thema 2 wollte. Weil da hätte ich auf Anhieb nur eine Idee gehabt aber der Song ist bereits gesperrt (beat the devils tatoo von black rebel motorcycle club).

1 Like

Interpret: Twisted Sister
Titel: We’re Not Gonna Take it
Link im Klartext: https://youtu.be/V9AbeALNVkk
Laufzeit: 06:32 (00:00 - 06:32)

5 Like

Na dann brauchen wir uns wenigstens keine Sorgen machen das wir wegen dem Blogpost überrannt werden :smiley:

Interpret: Billy Talent
Titel: Reckless Paradise
Link im Klartext: https://youtu.be/Nq1MTaw2X6s
Laufzeit: 03:25 (00:00 - 03:25)

Interpret: Irie Révoltés
Titel: Antifaschist
Link im Klartext: https://youtu.be/8pazLZoTRec
Laufzeit: 06:23 (00:00 - 06:23)

4 Like

da hatte ich 10 in der engeren wahl :smile: ohne lange suchen

3 Like

Interpret: Dead Sara
Titel: Unamerican
Link im Klartext: https://youtu.be/Amc9UAAy-NM
Laufzeit: 03:47 (00:00 - 03:47)
Zusammenfassung: 00:29 - 01:09

Interpret: Audio88
Titel: Lied vom Tod auf dem Theremin / Direkter Vergleich
Link im Klartext: https://youtu.be/NGfpypkxpv8
Laufzeit: 02:54 (00:00 - 02:54)
Zusammenfassung: 01:06 - 01:46
Kommentar: Es war schwer nicht nochmal in die BlackLivesMatter-Richtung zu gehen, weil es einfach so präsent ist. Daher wollte ich einfach mal nach Deutschland schauen, wir haben ja auch unsere Probleme; und was soll ich sagen: Ich liebe diesen wütenden Nacktmull einfach! Klipp & klar, mit nem bissigen/schwarzen Humor, aber dabei auch immer etwas den Spiegel vorhaltend und nicht nur draufhauend. Und diese beiden Songs sind einfach so gut gesampled, eine perfekte Symbiose! Einfach ein normaler Typ!

2 Like

Du hast nicht auf den Post geantwortet :wink:

2 Like

Danke! :sweat_smile:

Sind Antikriegs-Songs erlaubt? Krieg ist ja schließlich immer politisch motiviert :thinking:

1 Like