Forum • Rocket Beans TV

Cobra Kai Serie - The Karate Kid saga continues

Geil. Das ist die beste Überraschung des Jahres :upside_down_face::slightly_smiling_face:

1 Like

Wieder was neues gelernt.
Die Kohle also auf dem oberen Rost anzünden.

Keine Ahnung warum mir die Serie so gut gefällt.
Nur Nostalgie kann es ja nicht sein.

1 Like

Haben sie:

Bin aktuell bei Episode 8 und überlege bis zum Staffelende durchzubingen. Bisher hat mir die Episode in Japan am besten gefallen.

Weil die Serie unerwartet gut ist.

Ich fand die Karate Kid Filme immer ganz gut, aber die Serie holt mich irgendwie viel mehr ab :sweat_smile:

Als Kind fand ich die Filme ebenfalls richtig gut, aber ohne leichte Fremdscham kann ich die nicht mehr anschauen.

Dem zweiten Teil stimme ich nicht komplett zu, da mir die Karate Kid-Filme auch heute noch gut gefallen, aber Cobra Kai ist auch wirklich einfach eine hochqualitative Serie. Klar, es würde in der echten Welt nicht so ganz funktionieren, spätestens ab Season 2, aber die Charaktere, die Storystränge, die Kämpfe, die Locations, die Verneigung vor den Originalen - Das ist alles auf einem wirklich hohen Niveau.

2 Like

ich liebe diese serie einfach!
bin grad erst dazu gekommen,die dritte staffel zu schauen und zack schon 4 folgen hinter mir.
ich glaub ich zieh die staffel direkt durch und heul dann wieder weil ich warten muss :sweat_smile:

2 Like

so fertig!
hat mir wieder verdammt gut gefallen,hatte keine minute langeweile :slight_smile:

finale war auch wieder nice,besonders mit dieser musik :star_struck:

wie die staffel endete,mit dem Bündnis johnny und daniel war auch nice,auch wenn ich damit schon seit staffel 1 gerechnet hab :slight_smile:

ich sag nur mega hype auf staffel 4!

4 Like

Wollte die 3.Staffel eigentlich übers Wochenende schauen… Naja jetzt hab ich sie halt direkt gebinged :sweat_smile:

Einer meiner Top-Serien zurzeit. Klar, nicht alles so realistisch, aber die Serie hat mMn nicht den Anspruch auf pure Realität zu pochen. Genauso gibt’s mal ab und zu ein wenig Fremdscham, aber auch das mag ich irgendwie. Es ist ne perfekte Mischung aus 90er Nostalgie und der Neuzeit. Einerseits geht sie total respektvoll und angemessen mit den Ursprungfilmen um, lässt die alten Schauspieler würdevoll altern und nachvollziehbar handeln. Und anderseits bietet sie mit neuen (jungen) Schauspielern und deren Handlungssträngen eine frische Note. Für mich ist das das Vorzeigeprodukt wenn es um Fortsetzungen von alten Klassikern geht.

Ich fands top, dass man viele weitere alte Schauspieler dazu holen konnte für die 3. Staffel. Sie hatten alle ihre Daseinsberechtigung ohne als reiner Fanservice zu wirken und kamen trotzdem nicht als Fremdkörper rüber, die alles 180° auf Teufel komm raus drehen (Stichwort Ali, bei der es schnell hätte kippen können, aber super gelöst wurde) Einzig allein die Story rund um Robby ist ein kleiner Dämpfer

2 Like

Beim Turnier taucht in Staffel 4 auf einmal die Karateschule von Hilary Swank alias Julie Pierce (aus KK4) auf und gewinnt das Tunier, Ende.

2 Like

irgendwie hab ich das gefühl das bei johnny,der blut im urin part nicht bei einem kleinen joke am rand bleibt.

Ich bin ehrlich:
Ich roote schon ein wenig füre John Kreese :simonhahaa:

Einfach eine Feelgood Serie. Könnt ich den ganzen Tag schauen.

2 Like

Hab grade Staffel 3 beendet. Ich weiß nicht genau wie es hier mit spoilern gehandhabt wird daher packe ich den rest mal ins blur. Also wer Staffel 3 noch nicht gesehen hatte sollte da evtl nicht rein schauen

Ich war mit dem ende von Staffel 2 extrem unzufrieden weil es halt ein so übles ende hatte und Staffel 3 hat das ganze wieder gut gemacht. Die zusammenarbeit der beiden charakter von Danny und Johnny(an der stelle muss ich auf passen nicht Janny zuschreiben :kappa:) weil diese charaktere sind nie so verschieden gewesen aber immer in einer rivalität gegeneinander angetreten. Ich hab die Karate Kid filme alle samt nicht gesehen und hab kp wie krass das war. Die ausschnitte aus dem alten film zeigen immer wieder das deren streit wohl ziemlich eskaliert ist. Aber John Reese hat sich nicht nur als ziemlicher Hurensohn entpuppt sondern auch als Mörder bzw. jederzeit bereit für einen Mord wie man im Staffelfinale gesehen hat.
Die Charaktere des Cobra Kai Dojos die noch verblieben sind Tory(hieß sie glaub ich, hab ein schlechtes namensgedächnis) und Robbie werden interessant in Staffel 4 während der rest eher namenslose idioten ist. Auch das „Hawk“ sich den Cobra Kai abgewandt habe find ich gut, weil ich mochte den charakter bis zum ende der zweiten Staffel eigentlich

Ansonsten eine warnung für die jenigen die es noch nicht gesehen haben und wie ich unter einer Schlangenphobie leiden. Die dritte Staffel hat einige unschöne Triggerpunkte was das angeht.

1 Like

hol doch karate kid 1&2 nach,die gibt’s auch bei netflix aber vorsicht man merkt das alter :slight_smile:

hatte ich schon überlegt, aber die filme ansich reizen mich dann doch nicht mehr so

Gerade die ersten beiden Folgen der dritten Staffel fertig geschaut (werden wohl noch ein paar mehr werden heute lol), und die Serie ist einfach sooo gut. Von den Charakteren, den Schauspielern, der Musik, der guten Mischung aus Drama und Comedy. Einfach ganz, ganz gut. Kann mich ehrlich an keine bessere Fortführung eines Franchises der 80er Jahre erinnern. Hier wird gezeigt wie das gemacht wird.

Was die musik angeht in einer szene aus der letzten folge:

Da läuft in the air tonight, hört sich aber irgendwie anders an. Das ist doch ein cover und nicht das original von Phil Collins oder?

Sooo, heute Nacht die dritte Staffel angefangen und bis eben einfach komplett durchgezogen. ^^"

Setzt ziemlich konsequent fort, was mit Staffel 2 so ins Rollen kam.
Es ist bisweilen ziemlich heftig trashig, manchmal so sehr das es sogar etwas unangenehm wird aber damn, macht es Spass!
Wie zuvor auch waren die schwachen Parts imo hauptsächlich bei Daniel’s Abschnitten zu finden, wobei es da auch offensichtliche Highlights gab.

Mein absolutes Staffel-Highlight waren ganz klar Kreese’s Vietnam-Flashbacks. Fand ich wahnsinnig spannend und hätte da gern noch viel mehr von gesehen. Vor allem die Anspielung auf Terry Silver aus Karate Kid III fand ich klasse.

Hätte am liebsten jetzt direkt Staffel 4.
All Valley-Championship Hype!

Hab die dritte Staffel gestern auch beendet und die macht genauso viel Laune wie die ersten beiden. Jetzt heißt es dann aber mal wieder, wahrscheinlich ein Jahr warten bis neue Folge da sind :beansad: