Forum • Rocket Beans TV

Competitive Pokemon / Pokemon Showdown

Heya!

Nach ca. 2 Jahren Pause im competitive Pokemon für mich, komme ich langsam zurück und habe wieder viel Spaß dabei.
Spiele jedoch “nur” auf Pokemon Showdown, da ich keine Zeit habe noch alles zu züchten :beanjoy:

Gibt es hier auch Leute die regelmäßiger competitive (Smogon Regeln/ VGC Regeln) spielen? :slight_smile:

2 Like

Ich spiel hin und wieder mit meinem Drachen Team im Ou Modus :grin:

Hast du dann schonmal Monotype-Kämpfe versucht? :beanjoy:

Ja aber da kann ich meinen mega Glurak X nicht benutzen weil er von Grundtyp kein Drache ist :beanfeels:

Oh :beanfeels:

1 Like

Ich hab seit Gen5 aktiv gezüchtet und gespielt. Zu Gen7 hab ich es aber wieder eingestellt, da mich zu viele Sachen gestört haben damals (Z-moves, Zuchtmöglichkeiten, Plaza, Leveln,…). Showdown habe ich immer genutzt um gegen Freunde themenbasierte Kämpfe oder Random Battles zu machen. Hab mit den niedriegeren Tiers immer mehr Spaß gehabt als mit OU oder Uber

1 Like

Und ich habe mit gen 7 angefangen :smiley: das erste jahr hat mit der meta echt spaß gemacht. War halt super vielseitig.

Uber ist halt heftig. Kleinste Fehler kann da böse bestraft werden.

Die meiste Zeit hab ich bei kleinen Pokemonstreamern ( an guten Tagen 150 viewer) in der Community gespielt und viel mit den Sets und den Teams rumgespielt und dabei gernw auch viel bullshit gebastelt wie choicespecs scizor oder choiceband delibird. Richtig hardcore competitive bei denen ich auch angefangen habe zu berechnen, war nur in einer draft liga in der zu Gen6 Zeiten mitgemacht habe.
Ob ich jetzt in Gen8 wieder loslege, wird davon abhängig sein wie das Meta sich entwickelt

Ich war sehr aktiv bei pimpnite in der community.

Bin mal auf die meta gespannt. Werde aber nur Showdown spielen dann

Bei mir vermutlich auch. Außer das züchten ist wieder so bequem wie in ORAS und es machen genug aus meiner alten Community mit

Habe die “Showdown”-Seite erst gerade gefunden, und muss sagen, ist eine echt geniale Seite! Teams selber zusammenstellen, all die Modi, für die verschiedenen Generationen oder (das was ich im Moment am meisten mache) einfach Random Battles, wo dir einfach ein zufälliges Team mit starken, realistischen Move-Sets gegeben wird…
Echt genial, wenn man mal versuchen will auf etwas höherem Level “Pokemon” zu spielen, als dass es die Singleplayer-Spiele erlauben.
Die Seite ist zum Glück auch schön aktiv! Immer eine ganze Menge Spieler aktiv, sodass man fast immer innerhalb von etwa einer Minute oder so mit jemandem verbunden wird. Zumindest war das meine Erfahrung über die letzten Tage.

1 Like

Realistisch sind die Sets nicht immer.
Scarf conversion porygon z :kappa:

Aber ja, super Seite, aktive community.

Bin momentan bei 15xx doubles ou

Spiele vor allem einzel „random“ der ersten drei Generationen (weil das halt die einzigen sind die ich wirklich kenne :sweat_smile:) und bin immer wieder überrascht wie aktiv auch diese Unterkategorien sind. Muss wirklich praktisch nie länger als eine Minute warten bis ein Gegner bereit steht.
Sogar erste Generation-Kämpfe kriegt man immer wieder gut hin, auch wenn man da halt wirklich merkt, wie limitiert die erste Generation war.

http://replay.pokemonshowdown.com/gen7doublesou-950706655

1 Like

https://replay.pokemonshowdown.com/gen7ou-950823340

So ein Knackrack mit 3 Schwerttänzen ist schon Hardcore :beangasm:

https://replay.pokemonshowdown.com/gen7monotype-951767646

Wer ist hier der wahre Drachenmeister :beansmirk:

1 Like

https://replay.pokemonshowdown.com/gen3randombattle-952402544

Farbeagle ist einfach witzig mit seinem vielseitigen und unberechenbaren Moveset. Und diese Schlafsporen sind einfach viel zu überpowert als Move… zeigt sich, warum Schlaf-Moves normalerweise eine etwas schwache Trefferquote haben. Denn wenn man mit einem Schlaf-Move eine 100% Trefferquote hat, dann kann es für den Gegner extrem frustrierend werden.
War sicher nicht der beste Kampf. Das Kappalores “Wassertempo” als Fähigkeit haben kann habe ich völlig übersehen, sonst hätte ich mein Glurak sicher nicht stehen lassen, war ja klar dass er ein Regentanz-Surfer nicht überleben kann. Hätte auch noch Bauchtrommel gehabt.

Aber wenn man auch noch ein Mewtu ins Team kriegt, dann ist man eh schonmal gut bedient. Ohne das hätte ich mit höchster Wahrscheinlichkeit verloren. Aber so ist es halt bei diesen Zufallsteams. Darum machen sie auch soviel Spass :grin:

Zumindest gibt es die Sleep Clause.

Da darf man nur ein Pokemon des Gegners einschläfern :sweat_smile:

Weiss ich durchaus…
Primär, weil ich es immer wieder vergesse und einen Zug verschenke, wenn ich versuche jemanden einzuschläfern, wenn schon jemand schläft :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Aber nein, zum Glück gibt es diese Clause! Sonst könnte es wirklich absurd werden :grin:

1 Like

https://replay.pokemonshowdown.com/gen3randombattle-952566845

Wollte dieses nur schnell teilen, weil ich es lustig fand. Hat offenbar nicht damit gerechnet, dass mein Absol Kraftreserve Kampf haben könnte, was gegen Despotar halt nunmal 4-fach stark ist.
Und sein Name macht den Rage-Quit irgendwie noch lustiger :grin:

1 Like

https://replay.pokemonshowdown.com/gen3randombattle-952760249

Was für ein Abnutzungskampf :sweat_smile:
Dieses Kapilz machte mich fast wahnsinnig! Sporen, Egelsamen, Delegator… was für eine absolut fiese Kombo. Wie man gut sieht wusste ich wirklich lange nicht, wie ich dagegen ankommen könnte.
Zum Glück hatte ich Blitza mit Toxin und Wunschtraum. Ohne diese und die Tatsache, dass Blitza halt verdammt schnell ist hätte ich das Spiel wohl sicher verloren.

Um ehrlich zu sein, ich hätte eigentlich fast aufgegeben. Als er bereits drei meiner Pokemon down hatte (inklusive Lugia, welches ich als einzigen Counter zu seinem Kapilz gesehen hatte) und ich erst eines seiner besiegt hatte, ging ich eigentlich davon aus, dass ich mit Sicherheit verloren hatte. Zum Glück war ich einfach zu stur um aufzugeben :sweat_smile: