Forum • Rocket Beans TV

Cyberpunk-2077-LP – ab 9.12.20

Hallo Leute,

morgen, am 9. Dezember, soll der große Cyberpunk-2077-Spaß endlich beginnen!
Wir begehen den Launch ab 19 Uhr mit Simon, Nils, Reinke, Krogi, Denzel, Gregor und Viet. Drei Duos zocken das Game an und zeigen euch die unterschiedlichen Wege ins und Herangehensweisen ans Spiel.
Bis zur Weihnachtspause werden Simon und Nils Cyberpunk noch in derzeit zehn geplanten Folgen weiterspielen, es aber nicht knallhart durchnehmen, auch wenn die Länge der Hauptstory laut machen Tests bei etwa 25-30 Stunden liegen soll. Die Frage ist aber, ob man sich oder dem Spiel einen Gefallen damit tut, es einfach nur straight durchzuhauen und alle Facetten abseits des Weges zu ignorieren, von denen das Spiel lebt. Daher haben wir uns also für diese Herangehensweise entschieden und hoffen, dass wir euch Cyberpunk damit auf ansprechende Weise nahebringen können. Viel Spaß in Night City!

20 Like

Man könnte natürlich auch versuchen, einen Mittelweg zu finden. Weder muss man das Spiel in max. 30 Stunden durchrushen, noch muss man bis zu den Endcredits jedes noch so kleine Detail mitnehmen.
Warum ihr selbst immer wieder mit neuen Begründungen darauf rumpocht, weshalb es kein KHD gibt, leuchtet mir nicht ganz ein.

18 Like

Laut How long to beat soll die Hauptstory (17,5h) + Extras ca. 41 Stunden dauern. Damit dürften die Nebenmissionen gemeint sein. So ein Riesen-Brecher ist Cyberpunk 2077 jetzt nicht. Zumindest wenn man nicht jede einzelne Aktivität ausübt. TLOU2 haben sie auch über 30h gespielt. Verstehe daher nicht warum sie das Spiel dann nicht durchnehmen, vor allem da sie bis zur Weihnachtspause bestimmt mehr als die Hälfte durchhaben müssten.

25 Like

Ich bräuchte es nichtmal unbedingt als KHD. Das Event an sich ist schonmal ein cooler Ansatz, auch wenn ich befürchte, dass es etwas schwer sein wird, gleichzeitig alle drei Startwege übersichtlich abzubilden (sowohl für die Regie, als auch für den Zuschauer).
Da das Game ja sicherlich sowohl inhouse, als auch privat von vielen Bohnen (durch)gezockt wird, hätte ich es cool gefunden, wenn man bei Zeiten intern Ideen diskutiert, welche Aspekte und Quests man aus dem Game einfach losgelöst dann mal auf dem Sender zeigt. Garnichtmal blind gespielt, sondern bspw. “Gregor spielt heute Mission XY, weil sie ihm gut gefallen hat, stellt ein bisschen seinen Char vor und guidet im plauschigen Stil durch den Nachmittag“. Das ganze gerne ein paar mal, auch mit wechselnden MA und nach ein paar Wochen mal ein gemütliches “Nachgespielt“ hinten drangehängt. Habe ich vor Monaten schon so vorgeschlagen, leider keine Reaktion.

Hätte ich allemal besser gefunden als “Simon und Nils werden 10 fix geplante Folgen aufnehmen, mal gucken wie weit se kommen und was se machen“.

2 Like

Wenn man dann merkt „hmm eigentlich wären wir in zwei weiteren Sessions durch“, dann kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, dass die nicht auch noch gemacht werden.

1 Like

Obligatorischer death stranding post :beanjoy:

10 Like

Das hoffe ich. Ich werde zwar die erste Folge schauen, aber dann erstmal abbrechen. Ein LP, welches nicht durchgezockt wird, interessiert mich halt überhaupt nicht.

7 Like

Im Klartext: Keiner hat Bock das Spiel in dieser Stream Situation durch zu spielen.
(edit für den Kontext: Und nicht die lange Spielzeit ist der Grund, wie im Launch Event Thread mal gesagt wurde)
Endlich mal ne ehrliche Antwort. Das gefällt mir zwar nicht, aber das kann ich akzeptieren und verstehen.
Danke.

8 Like

Es ist erstmal nur eine Unterstellung deinerseits :man_shrugging:

Ich habe mich da auf die Diskussion im Launch Event Thread bezogen, in dem es noch hieß dass Cyberpunk viiiiel zu lange dauert (100 Stunden wurden da genannt) für ein KHD.
Darauf hin habe ich angemerkt, dass das höchstwahrscheinlich nicht so sein wird und nun haben wir durch die Reviews ja die Bestätigung.

Und „dass man dem Spiel nicht gerecht wird“ ist eine inhaltslose Floskel.
Ich denke im Angesicht der aktuellen Infos könne man ein KHD in 25 bis 30 Stunden abhandeln. Und das samt ein paar Nebenquests. Kein 100% KHD, aber ich denke das Spiel hätte man dann gut dargestellt, ohne sich in einer 100% Orgie zu verlieren.
„Dass man sich selbst keinen Gefallen damit tut“ kommt der Wahrheit wohl viel näher.

8 Like

Um meinen Standpunkt noch ein wenig mehr auszuführen:
Ich glaube nicht, dass der Mangel an Lust, das Spiel auf dem Sender komplett durch zu spielen, der einzige Grund ist, warum man sich gegen ein KHD entschieden hat.
Der Lockdown und die damit verbundenen Einschränkungen spielen da sicher auch mit rein.
Man hat sicher schon einiges zu zu tun das Weihnachtsprogramm zu füllen und das laufende Programm ist auch noch da. Außerdem läuft mit Demon Souls schon ein LP, dass viele Kapazitäten belegt.
Deshalb findet Nuzlocke ja auch erst 2021 statt.
Also schafft man es nicht Cyberpunk zeitnah abzuhandeln.
Das wird dem Spiel nicht gerecht.
Dazu gibt es noch keinen der das Spiel On Air spielen will. Auch verständlich, da man sich da an Produktionspläne halten muss und man nicht nach seinem Flow spielen kann/darf.
Zwingen ist auch keine Option, also entscheidet man sich gegen ein KHD.

Wie gesagt, verständlich, aber nicht unbedingt die Wahl, mit der viele User zufrieden sind.
Vor allem im Angesicht andauernder Souls KHDs in verschiedenster Form.

4 Like

Spiel noch nicht draußen, noch keine Sekunde des Let’s Play ausgestrahlt, aber du weist schon genau, wie es laufen wird, welche Teile man von den Aussagen wie zu interpretieren hat und was davon ehrlich und unehrlich ist. Bleibt RBTV schwammig, wird es zum Vorwurf gemacht, sagt man von vorneherein, wie und wie lange man das Spiel spielen möchte, wird es zum Vorwurf gemacht. Da frag ich mich, was man überhaupt kommunizieren soll, wenn es doch eh immer unehrlich ist? :smiley:

Und damit meine ich nicht die persönliche Einschätzung, was man gerne gesehen hätte. Das darf jeder selber entscheiden. Aber hier Unehrlichkeit vorwerfen, c’mon…

3 Like

Wie gesagt, die meiner Meinung nach „unehrliche“ Antwort, war das mit den 100 Stunden.
Aber Lisa ist keine Gamerin, das wird sie einfach so kommuniziert bekommen haben.
Doch diese „Cyberpunk ist zu lang für ein KHD“ Geschichte hat schon früher angefangen.
Das wurde in diversen Game Talks und anderen Gelegenheiten immer wieder in den Raum geworfen.
Und das obwohl CDPR schon vor langer Zeit gesagt hat, dass Cyberpunk viel kürzer wird als Witcher 3, dafür aber mehr Wiederspielwert bietet.
Und das sollen so Cyberpunk-Hype-Bohnen wie Sandro oder Micha nicht wissen.
Da sage ich c’mon.

10 Like

Also das Spiel scheint auch nicht länger zu dauern als so einige Souls-Titel auf dem Sender.

Die Spieldauer als Argument, es nicht als KHD zu machen, zieht irgendwie nicht.

Frag mich, ob es halt keiner on air so lange spielen mag, sondern privat.

14 Like

Wurde das immer noch nicht abgeschlossen/offiziell abgebrochen? :sweat_smile:

4 Like

KHD gibt’s leider nur noch bei Souls like spielen. Nicht dass ich die nicht mag, aber angespielt sind so interessant wie dem Gras beim wachsen zuzusehen.

Ganz oder gar nicht, nehmt den Hype mit oder lasst es sein.

8 Like

Scheinbar wurde der Launch Event Thread gelöscht.
Ich finde weder den Thread, noch meine jeweiligen Antworten in meinem Profil.
:sweat_smile:
Kein Wunder dass der Kontext zu meinen Posts nicht verstanden wurde…

Naja unterm Strich habe ich das Gleiche gesagt wie hier.
Ich zweifle die Aussage, dass Cyberpunk 100 Stunden dauert, an und akzeptiere das auch nicht als Ausrede warum es kein KHD geben soll.
Vor allem wegen den vielen Souls LP, die alle ähnlich lang dauern, wenn nicht länger.

17 Like

Valle ist auch dabei, Was macht er Lisa? Ist Valle der Ersatz Host weil Fabian ist nicht mehr im Sendeplan gelistet.

Ausnahmsweise ein LP, dass ich nicht schauen werde - zumindest nicht direkt.

Ich war unsicher, ob es mir gefällt aber habe es länger vorbestellt und da es nun am Donnerstag geliefert wird, werde ich einfach selbst in das Spiel reinschauen und lasse mich da ungern von einem LP spoilern.

Sollte ich das Spiel dann weitestgehend durch haben oder meine genug davon gesehen zu haben, dann schau ich vllt mal rein. :smiley:

1 Like

Da Dennis abwesend ist, ersetzt Valle ihn (kurzzeitig war Fabian als Dennis-Ersatz geplant, daher stand er zeitweise im Sendeplan).

2 Like