Rocket Beans Community

Das Redditsub /r/rocketbeans soll offizieller Communitykanal von RBTV werden


#144

Ist auch mein Gefühl, ja.


#145

und im Gegensatz zum Forum kann man einen thread auch nicht einfach durchscrollen, sondern durch die komische redditstruktur kann man ja x Sachen aufklappen etc


#146

Findest du diese Art der Struktur echt komisch? Für mich ist durchscrollen allgemein komisch und finde Seiten deutlich übersichtlicher.


#147

Ja.


#148

Was ist daran komisch, wenn man anhand einer Baumstruktur verschiedene Gesprächsverläufe visiualisiert sieht? Ist sogar praktischer als eine durchgehende Textwand.


#149

Vllt. liegt es daran, dass ich Reddit schon so viele Jahre nutze, aber ich kann das Problem auch nicht verstehen…


#150

Ich mag das auch nicht, mein Hauptproblem an der Struktur ist, dass keine richtige Diskussion entstehen kann durch Up- und Down-Votes.

Bin aber auch vielleicht einfach zu alt um mir neue Strukturen noch anzugewöhnen^^ ich mag die chronologische Reihenfolge wesentlich lieber.


#151

Wenn das up und down-System einen nervt, kann man die Sortierung chronologisch einstellen. Also, wenn das das Komische an der Baumstruktur ist.


#152

Da die meisten (oder zumindest viele?) das Up- und Down-Vote-System nicht checken ergeben sich keine guten Diskussionen.

Außerdem ist Reddit nicht auf zeitlich längere Konversationen ausgelegt, sondern nur, um ein aktuelles Stimmungsbild abzubilden.

An der Baumstruktur per se ist nichts falsch und ist oftmals sogar zu begrüßen.


#153

Woran machst du das fest? Hier werden auch häufig genug Diskussionen nicht nachgelesen (obwohl nur 200 Beiträge), sondern bereits geschriebener Kram wiederholt oder komplett ignoriert.


#154

Ja, aber ich hab ja hier das Forum dass diese Funktion schon von Natur aus bietet :man_shrugging:


#155

Das ist echt das beste mit am Reddit. Dikussionen sind so viel geordneter nachzuvollziehen. ich hoffe ja immer noch, dass wir das auch hier mal bekommen.


#156

Na denn. Immerhin ehrlich und hast deinen Eindruck erläutert. Danke. :+1:t4:


#157

Kein Ding, ich verweise auf meinen ersten Post in diesem Thread^^ ich gönne jedem der das Reddit gerne benutzen möchte, dass der Kanal wieder besser / mehr betreut wird, wenn er damit besser klar kommt. Für mich ist’s halt nicht von Nöten.


#158

Ich empfinde es so, dass durch die Up- und Down-Votes ältere Posts und extremere Meinungen eher dargestellt werden. Die Mitte und zeitlich neuere Posts gehen dabei unter.

Durch den Frontpage-Charakter rutschen auch immer wieder ggf. interessante Threads weiter nach hinten. Neue Posts gehen daher in bestehenden Threads unter und es werden ständig neue Threads zu den gleichen Inhalten erstellt.


#159

Das sich in unterschiedlichen Bäumen oftmals die gleichen Diskussionen und Argumente ergeben.

Wenn ich mit Personen diskutiere / mich unterhalte, redet auch nur einer gleichzeitig. Ansonsten wird es unübersichtlich.

Ähnlich ist es für mich hier im Forum. Einer nach dem anderen.


#160

Ja, man hat null durchblick und theorethisch kann es sein das 3 mal das gleiche Thema im gleichen redditthread diskutiert wird da einmal die Diskussion als Antwort auf Post 1, als Antwort auf Post 300 und als Antwort auf Post 340 läuft.

Noch dazu das dämliche auf und zuklappen, etc etc.

Dazu keine Avatare so das man quasi Null wiedererkennungswert hat.

Wenn ich hier im Forum einen Thread zu “RBTV Studio niedergebrannt” sehe, dann kann man das von vorne bis hinten lesen und es ist halbwegs chronologisch.

Bei Reddit wäre das ein einziges Chaos, durch das hoch und niedervoten etc.

Plus das REddit auf Aktualität ausgelegt ist, ich jedoch “neuer post = wieder ganz oben” viel besser finde.

Wenn ich bei Reddit auf ein Thema auf Seite 3 antworte, kann ich es auch gleich lassen weil es keiner mehr sieht.

Wenn ich dagegen bei RBTV den "Motorrad Thread " zum Saisonstart wieder nutze, wird er eben wieder ganz hochgeholt und man kann weiterreden statt wie bei reddit quasi gezwungen zu werden einen neuen Thread zu starten


#161

Das wäre ziemlich fail da viele eben ein RBTV Forum wollten um von der Redditstruktur wegzukommen.

Hier bitte nicht wieder den Fehler machen die “was mögen junge medienschaffende” /“hippe Hamburger IT Firmen” auf die gesamte Bevölkerung zu übertragen.

In den Meisten Firmen wird eben auch noch mit Email und Telefon oder sogar quittierter Hauspost kommuniziert (und ein Meeting für mehrere Personen in Outlook organisieren ist für manchen schon black Magic), und nicht mit Slack und co, auch wenn das vielleicht für Leute bei RBTV hinterwäldlerisch erscheinen mag (fiel mir gerade nur wieder ein weil Eddy in einem AD mal Slack benutzt hat)


#162

Wie oben geschrieben, führt man gerade in längeren Threads hier im Forum oftmals die gleichen Diskussionen, immer und immer wieder, weil wenige nur alles nachlesen. Und mittlerweile finde ich das echt ermüdend, warum ich eine Baumstruktur (gibt es auch bei Facebook in simpler Form z.B), zumindest bei durchgehenden Textwänden wie im Forum, reizvoll finde. Es ist struktutierter und übersichtlicher.


#163

Ja?

Ich meine das war damals der größte Kritikpunkt an einem Forum in klassischem Design :smiley:

Ich weiß auch tatsächlich nicht, wie man die Struktur in einem Forum für Diskussionen als besser empfinden kann.

Wenn ich Pech habe, hat ein Beitrag 3 Antworten und dazwischen liegen jeweils 100 Posts. Wenn ich nun auf irgendeinen davon antworte, steht der wiederum 100 Posts weiter weg und vermutlich hat niemand Lust den Ausgangspost zu suchen und sich dann durch die Antwortketten zu klicken.

Da finde ich tatsächlich die Sturktur des Reddits wesentlich angenehmer um einzelnen Dikussionen / Beiträgen zu folgen.