Der Auskotzthread 2 - Reloaded


#46779

Könnte seien. Was mir zuschaffen macht ist das man keine echten kollegen mehr hat. nur noch Stimmen am telefon.


#46780

Weihnachtsfeiern mit den kollegen sind für mich auch kein Anlass zum feiern. Wenn ich könnte würde ich den Termin sausen lassen. Sehe die meisten oft genug :wink:


#46781

Jo das auch, wir haben hier jetzt 3 Standorte der eine 12 der ander 24km entfernt, an den beiden anderen Standorten war ich jetzt glaub in 10 jahren je 2 oder 3 mal, einfach weil man als Buchhaltung eben keine Termine dort hat.
Selbst im eigenen Standort hat man ja mit 90% der Leute nichts zu tun.

Von 700 Leuten am Weihnachtsmarkt kenne ich vielleicht noch 50 gut und 100 “vom sehen” einfach weil eben Leute die man kennt auch gehen, und alle die neu kommen man nicht kennt und auch nie was mit ihnen zu tun hat.


#46782

Am ende hängt es aber eben auch an den Chefs.

Genauso wie Elternzeit,teilzeit bei Männern, Vaterschaftsurlaub, home office und andere Dinge auch, muss es eben vorgelebt werden, sonst trauen es sich die Leute aus Angst um den Job nicht,.
Wenn man zu den Mitarbeitern sagt “feiert” und die Chefs stehen am Rande und beobachten, ja klar macht dann keiner was.

Das ist wie wenn man an der Firmenfeier die Firma den Schnapps auf den Tisch mit Selbstbedienung GEtränke stellt, da will in den Büroabteilungen auch keiner der erste sein der zum Schnapps greift, denn wenn man dann ne Runde einschenkt und fast alle ablehnen steht man dann fast schon als Alkoholiker da.

Wie gesagt früher haben da die Chefs schön runde um Runde ausgeschenkt und standen abends um 10 dann irgendwann auf der bühne und haben selbst “Marmor Stein und Eisen bricht” angestimmt oder die “10 kleinen Jägermeister”

So erzählen Kollegen die länger dabei sind und ich hab Bilder in nem “Firmenfeierlichkeiten 1990-2005” gesehen die das teilweise bestätigen.


#46783

Willst du etwa wieder auf Schreibmaschine und Rechenschieber umsteigen? :beanwat:


#46784

ha ha

ich habe gelacht


#46785

Warst du nicht auch in dem Büro, in dem so viel gelästert wird? Vielleicht liegt es auch an deinem Arbeitsplatz. :smiley:


#46786

wie behindert sind die bitteschön bei Aldi fuck … Identifikation geht nur per app und Smartphone (hab keins) oder per Videochat (keine webcam) … oder irgendwo hingehen (keine Aldi filliale … ich bin knapp davor den scheiß wieder weg zu bringen …


#46787

Für was identifizieren?


#46788

Was kennst du für Leute? Ich habe schon die fettesten Weihnachtsfeiern erlebt ganz ohne Alkohol, weil sich darauf geeinigt wurde, und am ende haben wird trotzdem auf den Tischen getanzt.

Ich trink selber mal gern ein Schlückchen und freu mich am gepflegten angeheitert sein, aber diese ‘ja trink doch noch was’ nervt mich mittlerweile so hart. Das manche Leute Alkohol sofort mit ‘na was hältst du denn aus’ verbinden, ist auch eher u20 als was für Erwachsene Leute.


#46789

man muss die Simkarte erst Registrieren …und dann noch mal Identifizieren … !!


#46790


Uns legst du nicht rein :male_detective:


#46791

ja … jetzt hab ich eins … wo die fucking Karte erst mal Freigeschaltet werden muss … naja egal …


#46792

Das klingt richtig dumm. Wahrscheinlich Gesetze weil Prepaid Karten gern für Verbrechen benutzt werden. Mich wundert ehrlich gesagt, dass es Prepaid noch gibt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit am Smartphone am Ende billiger fährt als mit einem normalen Vertrag.

“Büro ist wie Krieg.”
Stromberg

Niemand will auffallen und so zum Ziel der lästernden Aasgeier werden.

Ich habe mir beim Sommerfest beim gehen noch vor aller Augen 6 (zugegebenermaßen abgelaufene) Biere in den Rucksack gesteckt. Der Abend ist noch jung. :ugly:
Vom Chef gabs nur ein Grinsen.

Klingt richtig schlimm. Nüchtern und Fremdscham Potenzial. Ich würde bei dieser Feier passen. Da ist mir die öde Weihnachtsfeier bei meiner alten Firma lieber wo niemand wirklich viel trinkt, ich mir das öde Schauspiel aber erträglich trinken kann.


#46793

Du darfst die Senioren nicht vergessen :smiley:


#46794

Meine Oma hat jetzt ein Handy, keine Ahnung was sie hat.


#46795

Dann solltest du dich mal fragen, warum du nur locker werden kannst, wenn du Alkohol trinkst und warum du die anderen scheinbar nur in dem zustand erträgst. Klingt für mich traurig und bedenklich.


#46796

@DaDude1987 kann eben auch ohne Spaß Alkohol haben! :kappa:


#46797

Jeder tickt anders. So besoffen kann ich gar nicht sein, dass ich tanzen würde, geschweige denn auf einem Tisch. Mir geht es primär um einen guten Abend und witzige Unterhaltungen und ein kleiner Schwips hilft da nun mal ungemein.
Eine “Party” wo sich schon im Vorhinein auf kein Alkohol geeinigt wird schreit halt nach öder Spießerveranstaltung. Jedenfalls wäre sie es bei meinen ehemaligen Kollegen. Kann natürlich sein, dass deine Firma ein besseres Betriebsklima hat.


#46798

Manche Leute sind eben schüchtern oder reserviert, Alkohol enthemmt, und Ich bin zb nach 1 oder 2 Bier so in der Stimmung wie unserer Partykanone nüchtern :wink:

Und wenn man an in 4 Stunden 8 oder so Glühwein trinkt, und dabei gut isst, rumläuft und redet ist man gut dabei, sicher nicht mehr fahrtauglich aber weit weg von Sturzbetrunken und co

Nüchtern bin ich bei sowas einfach viel zu verkopft und man denkt dauernd an die das eigenen Bild von aussen etc.