Rocket Beans Community

Der Böhmi Thread


#907

Hat Dorian nicht auch ein Lied über den Drachenlord gemacht, angelehnt an ein Nazilied über den Führer?
Na ja sind bestimmt 10 Level Ironie, die ich nicht verstehe.


#908

Jupp die Melodie und passt auch perfekt weil sich Rainer aufführt wie ein Diktator. Das ganze war vor 4 Jahren und fällt eindeutig in den Bereich Satire, Aufführungen von Sedar Somuncu sind da deutlich heftiger.

Man erkennt einfach als normal denkender Mensch recht schnell das Dorian kein Nazi ist, sondern Satire macht oder in Bezug auf funk sachliche Kritik übt.
Nur weil etwas provokant ist, ist es nicht rechts oder links oder whatever, Böhmermann hat regelmäßig adolf hitler persifliert, da ist nichts verwerfliches dran bei.


#909

Ich werde in Zukunft auch einfach Nazilieder referenzieren und mich wundern, warum ausgerechnet Nazis so was lustig finden. Aber für meine Zuschauer kann ich ja nichts oder so. Alles Satire.

Böhmermann und Somuncu machen es übrigens in ihren Stücken oder drumherum sehr deutlich, dass sie nichts von Nazis halten. Fällt anderen wohl schwer.


#910

Und Imp und Dorian nicht?
Sry es ist einfach Quatsch was in den Videos von Reyk zu Imp und Dorian gemacht wurde, weil alles geschnitten ist.
Desweiteren singt Dorian nicht das Lied er nutzt die Melodie, seh nicht wie man das als Satire sehen kann, kein rechter wird deswegen auf Dorian aufmerksam. Zudem ist der scheiß 4 Jahre alt und keine Sau interessiert das mehr.
Shlomo ist derjenige der teils von rechten gefeiert wird, imp und dorian sicher nicht.


#911

Ein Typ mit hebräischem Namen wird von rechten gefeiert?:ugly:


#912

Sorry das ich deine Idole kritisiere. Die Satiregötter sind für mich Erdenmensch einfach zu hoch. Die Halbnazis sind wohl doch nur Vollidioten.


#913

Ja das sind meine Idole, ich bete sie an und das sieht man eindeutig an meinen Posts.

Ich finde es peinlich und lächerlich zwei klar nicht Rechtsextreme in eine Ecke stellen zu wollen in der sie nicht gehören und das der ganze Unfug auch noch von Öffentlich Rechtlichen finanziert wird, ist eine Sauerei. Es ist eine ineffiziente und miserable Verschwendung von Gebührengelder und ein Schlag ins Gesicht für jeden der den mist finanzieren darf, zudem ist es auch rechtlich höchst unsauber was Böhmermann und Rayk in ihren Videos mit den beiden machen.

Das die beiden selbst Material geklaut haben etc gebongt, sind beide nicht öffentlich finanziert und müssen gegebenfalls dafür gerade stehen, aber wenn zwei Journalisten des ÖR in ihren kritischen Sendungen zwei Bürger in die rechte Ecke stellen mit geschnittenen Videos und falschen Behauptungen bzw Assoziationen regt mich sowas auf. Ich will ÖR die sachlich und kritisch berichten ohne sich auf das Niveau von Trollen zu begeben und gute Kritik als hate oder Hatespeech oder was auch immer abtun, hatten wir in Deutschland alles schon mal und muss nicht wieder sein.

Ich hab zb keine Lust drauf das eine Suzie Crimes Kindern/jugendlichen ihr verqueres Weltbild näherbringt oder andere bildungsferne Deppen auf funk Sachen von sich geben die sämtlichen wissenschaftlichen Fakten widersprechen und wenn dann Leute wie Dorian oder Imp darauf aufmerksam machen diese als Hater abgestempelt werden. Das ist nicht besser als Staatspropaganda totalitärer Systeme.


#914

lösch dich/euch ist nun auch nicht gerade eine konstruktives darauf aufmerksam machen


#915

Ist ja zum Glück nur der Titel von teilweise über 60 Minuten langen Videos mit reichlich fundierten Argumenten.


#916

Das der Rayk sogar noch jemanden vom BKA anruft, die sich ebenfalls diese Rechnung nicht erklären kann ist natürlich im Nachhinein Fremdscham pur :smiley:

Hier zur Vollständigkeit noch das Antwortvideo:

Ich hatte vor gefühlten Ewigkeiten mal 1,2 Videos von diesem Typen gesehen aber das der Kerl derartig viel raus haut und scheinbar eine große Nummer ist habe ich erst in den letzten Stunden gelernt. Hach irgendwie macht es Spaß sich durch diese ganzen Schlammschlachten zu wühlen.


#917

besser als gar nichts, bzw. ist zwar provokant aber erhält dadurch auch die aufmerksamkeit die es verdient.


#918

fundiert ist wohl eher ‘Ansichtssache’ zumind. wenn man die kritiker hört, gefunden hab ich noch keins der videos bzw. sie scheinen auf privat gestellt zu sein


#919

Satire ist nur dann Satire wenn man sie auch als solche erkennt, und klar ist das die Person Satire produziert. Diesen Deckmantel darf sich zum Glück nicht jeder überziehen.
Mal so als grundsätzliche Linie.


#920

Ist doch Masche der neuen, nicht hirnamputierten Rechten. Zumal Shlomo ja nur ein Alias ist.


#921

Ja, ist mir auch aufgefallen. Scheint erst seit der Doku so zu sein. Dorians Kanal ist auch weg.

Ansichtssache? Entweder es ist schlüssig und mit Fakten untermauert oder eben nicht.


#922

Deine ansicht einer guten Argumentation muss nicht mit denen anderer übereinstimmen.


#923

Ich habe ‘Ansichtssache’ mal in Anführungszeichen gesetzt

Ansonsten kenne ich die Videos nicht, nur allein über die Aussage des biologischen Geschlechts (aus dem Video von Rayk), lässt sich schon streiten bzw. die ist schon so nicht richtig.


#924

Gilt das nicht für jeden der herumjammer? Die ein tun es intellektuell, die anderen brüllen es wütend durch Raum und Social-Media-Kanal. Aber hey, klar ist es woanders noch schlechter und man müsste den ganzen Tag heulen. Und jetzt?

Überrascht mich aber mit der Anstalt. Finde ich auch gut und meist amüsant. Aber von Wagner und Uthoff spulen meist auch oftmals dasselbe Programm. Immer schön, wenn es mal ein Ausreißer gibt. :smile:


Thema aufgeteilt, #925

8 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Off Topic Böhmi Thread


#926

Was?