Rocket Beans Community

Der Böhmi Thread


#1029

ich hab es noch mal raus gesucht und keine Ahnung wo er alle türken beleidigt


#1030

Nein, er benutzt rassistische Ressentiments gegen Türken, die gerne als Ziegenficker dargestellt werden.


#1031

Wo?


#1032

Kannst du die Frage etwas genauer formulieren?


#1033

Wo steht das alle Türken Ziegenficker sind


#1034

Also ich sagte er benutzt das rasitische Vorurteil das Türken Ziegenficker sind gegen Erdogan.
Habe ich aber schon ein- zweimal ausgeführt oder?

Ist so, wie The coolest Monkey in the Jungle?
Oder eher wenn ich ein Gedicht gegen einen Juden bringe und darin vorkommt das er Kinderblut trinkt.


#1035

Also dürfte ich auch Seehofer nicht als Rechtsradikal bezeichnen, weil er ja Deutscher ist würde ich damit alle Deutschen beleidigen. Das ist doch quarsch


#1036

Irgendwie hinkt der Vergleich.


#1037

Ok, also darf man rassistische Vorurteile benutzen um Leute anzugreifen. ^^

Gut das wir das geklärt haben.


#1038

So ist nun mal Satire und das ist der Knackpunkt, es ist Satire und darf deswegen auch das als Stilmittel nutzen.


#1039

Jetzt argumentierst du aber auf einer anderen Ebene.

Aber zumindest sind politisch unkorrekte Witze erlaubt. Oder nur wenn man von der Amtlich anerkannten Satireuni einen Abschluß nachweisen kann?


#1040

dazu ist das AD mit Ralf Kabelka zu empfehlen, nicht jeder witz ist satire

übrigens wurde der Erdogan - Zickeficker Spruch noch viel mehr von Extra3 und der Heute Show strapaziert, aber gut wenn es Böhmermann einmal bringt ist er böse.


#1041

Ja, politische unkorrekte Witze sind erlaubt. Kommt aber halt darauf an, was dein Job. Wenn ich nun Politiker bin, kommt es eher nicht so gut an, wenn ich Leute beleidige als wenn ich Host einer satirischen Late-Night-Show bin. Aber das haben schon 2016 nicht alle verstanden.

Vorgestern ist auch ein lesbisches Paar aus einer Comedy-Show hier gegangen, weil sie einen Witz von dem auf der Bühne als homophob ansahen… war er nicht mal, aber egal. Muss man halt mitrechnen, wenn man in eine Comedy-Show geht, dass da nicht alles 100%ig korrekt ist.


#1042

Hö, habe ich da nun Extra3 oder die Heute Show verteidigt?


#1043

nö. kommt, wie ausführlich oben dargelegt, auf den kontext an.


#1044

Deiner Meinung nach… ich finde es gibt rassistische Witze die gehen und welche die nicht gehen, das Türkenziegenfickerklischee gehört für mich zum letzteren.


#1045

Aha. Wo setzt du da denn die Grenze, wenn nicht beim Kontext?


#1046

Wie beleidigend sie sind. Kartoffel- oder Spaghettifresser genannt zu werden hat eine andere Qualität als beim Ziegenficker.


#1047

bei der beurteilung einer tat den kontext mitzuberücksichtigen, ist halt eine vorgehensweise, auf die wir uns als gesellschaft geeinigt haben. sogar bei mord- und totschlag- oder missbrauchsdelikten wird bei der schuld- und strafzumessung der kontext berücksichtigt.

dass diese vorgehensweise ausgerechnet bei einem gedicht in einer satireshow nicht gelten soll, ist mir komplett unverständlich.


#1048

Ich habe mich nicht darauf geeinigt. Ich bin dafür das jeder sagen darf was er will, auch mehr Redefreiheit als vorm deutschen Gesetz, halt mehr das amerikanische Vorbild, aber ich meine auch das man gegen das gesagte was sagen darf und den, der so ein Quatsch von sich gibt einen Rassisten schimpfen darf.