Rocket Beans Community

Der Böhmi Thread


#1089

Polak stellt bewusst keine einzelne Person an den Antisemitismus-Pranger. Es geht ihm genau nicht darum, jemanden herauszuheben, auf den dann alle anderen zeigen können. Dann könnten seine Leser wieder bequem glauben, Antisemitismus hätte nichts mit ihnen zu tun.

mhhh scheinbar macht er das aber ganz unbewusst ziemlich deutlich :ugly: naja hauptsache man kann ein Namen droppen, damit sich das Buch besser verkauft


#1090

Die Sache bei Böhmermann (und generell einigen linksorientierten), die sind stellenweise so weit links, dass sie rechts wieder reinkommen, ohne es zu merken. Da kommt dann sowas bei raus.


#1091

Ey Polak fand ich auch nie geil. Ich hab mal seinen Auftritt in Wilkommen Österreich gesehn (Late Night Show) wo er einfach ein angepisster Assi war.


#1092

Ja, Böhmermann der polizeiliebende Grundgesetzfetischist und Spießbürger läuft wirklich Gefahr, zu weit links zu steuern (Hufeisen!).


#1093

Is die Hufeisentheorie nicht auch irgendwo Blödsinn? Ich glaub es is mir ein wenig zu leicht gedacht um zu sagen das wenn man irgendeine imaginäre Gränze überschreitet auf einmal zu radikal is.
Ich glaub ob man jetzt ein radikaler oder nicht radikaler “Linker” is, is fast weniger davon abhängig wie sehr man was glaubt sondern einfach ob man jetzt n Arsch is oder nicht.


#1094

Ja. :wink:


#1095

Ja eh. Links, Rechts beides schlecht,


#1096

Wurde eigentlich schon mal irgendwas dazu gesagt, wie Florentins Arbeit beim Neo Magazin aussieht? Schreibt er auch selbst an den Sketchen/Auftritten mit, oder führt er nur aus, was für ihn geschrieben wird?
Im Vergleich zu dem was Florentin sonst so macht/gemacht hat (Gute Arbeit), finde ich persönlich seine Auftritt da ja vom Humorlevel meistens eher mau…


#1097

Meines Wissens ist Florentin seit längerer Zeit (seit Gute Arbeit Originals, wenn mich nichts täuscht) nicht mehr als Author, sondern eben nur noch als Komparse bzw. in seinen gelegentlichen Rollen dort tätig.


#1098

“Den Sketch haben sich die vier Leute gemeinsam ausgedacht, gemeinsam geprobt, gemeinsam aufgeführt”, so Böhmermann. “Alle Beteiligten haben ihre Rollen freiwillig, selbstbestimmt gespielt, im gegenseitigen Einverständnis.” Alle Beteiligten hätten auch im Nachhinein zugestimmt, dass der Sketch später auf DVD veröffentlicht wird.

Wieso hat er das nicht einfach sofort gesagt? Wenn das so stimmt, ist Polak unehrlich gewesen und hat diese Episode als Füllmaterial für sein Buch falsch verwendet.


#1099

Wahrscheinlich musste rechtlich noch mal geprüft werden ob wirklich alles wasserdicht war


#1100

Dazu noch hier das Statement von Serdar Somuncu:

scheint als wäre das von Oliver Polak wirklich nur ne PR masche um Werbung für sein neues Buch zu machen …


#1101

Ich hab ja nicht so ein Geheimnis draus gemacht, dass ich Polak sowieso nie mochte, aber is das jetzt das ende seiner Karriere, nachdem seine Gönner ihm jetzt auch zurücklassen?


#1102

Ist die Stimme die bei 1:26 Shitstorm sagt Michael Reinke?


#1103

Nein, das ist ne bekannte Stimme. Die wird öfters genutzt.


#1104

Klingt für mich 1:1 wie Micha


#1105

Für mich nicht.


#1106

Ich höre und lese gerade andauernd dass es ne neue Folge von Prism is a dancer gab, aber ich finde das nirgends. Weiß da jemand was?

Edit: Habs jetzt inzwischen gefunden. Google hat immer nur die erste Folge ausgespuckt oder Rezensionen zur neuen Folge. Auf der Seite vom NMR war das auch nicht zu sehen. Man muss das gezielt in der Mediathek vom ZDF (nicht bei ZDFneo) suchen. :roll_eyes:


#1107

#1108

Die Sendung lief ja auch als eigenständige Sendung im ZDF.^^