Der Quotenthread


#8067

GameTwo hat ja nun die 300.000 geknackt und dazu ein 300k Special gemacht welches es nun schön in die YT-Trends geschafft hat :smiley:

grafik


#8068

Mittlerweile sogar schon auf Platz 9 :supa:


#8069

:supa: läuft


#8070

Wer sich übrigens allgemein etwas über die aktuelle Höhe von Einnahmen durch youtube Klicks interessiert oder den Unterschied zu Gaming und Entertainment Videos kann sich dazu ein Video von Montana Black ansehen. Er zeigt da seine Einkünfte aus Dezember 2018 Wo Wie die verschiedenen Höhen von den Einkünften von Klicks usw.


#8071

Dazu kommt noch das Moin Moin von Ede.
Gab es das schonmal, dass zwei Rbtv-Videos gleichzeitig in den Trends sind?


#8072

:aluhut: das ist alles von ganz oben geplant, um uns Fans zu verleiten der Russisch-Amerikanischen Volksförderation den Krieg zu erklären.


#8073

Scheint mal wieder ne gute Woche zu sein.


#8074

Nur donnie schaffts nicht in die Trends :frowning:


#8075

Hat youtube mal wieder am algorithmus rumgespielt und watchtime noch wichtiger gemacht? :smiley:
Ich weiß noch einmal, als sie mit den neuen Einstellungen die trends so kaputt gemacht haben, dass nur dokus, verschwörungstheorien, afd-videos und ein moin moin von donnie in den trends waren.
Vielleicht bleibt es dieses mal ja länger als ein paar Stunden vorteilhaft für rbtv.:joy:


#8076

Finde den Fehler :joy:


#8077

Dokus sind von den vier Sachen das einzige, das beim Zuschauen klüger macht und nicht dümmer. :kappa:


#8078

Also die österreichischen Trends bestehen aus Deutschrap-Liedern und türkischen Serien.


#8079

Die deutschen sind auch nicht viel besser, auch wenn jetzt mal 2 RBTV Videos dabei sind.


#8080

Ja, die Trendseite im deutschsprachigen Raum ist irgendwie komplett kaputt und nur voller Müll. Wenn man RobBubble aus dem Lästerschwestern Podcast Glauben schenken darf, sind die Trendseiten in England und den USA sogar ganz brauchbar und zeigen meist sogar “gute” Videos.


#8081

gerade mal aus Interesse geschaut und die US-Seite wirkt wirklich deutlich normaler gegenüber dem Asi-TV in den deutschen Youtube-Trends. Komisch


#8082

nicht, wenn man beachtet, was hier (FU Göthe) und dann in amerika erfolgreiche produktionen sind…


#8083

entertainmentmäßig macht uns eben keiner was vor!


#8084

willst du deutschland oben sehen, musst du die tabelle drehen :upside_down_face:


#8085

US-Youtuber wie Pewdiepie und h3h3productions reden auch oft darüber, dass die Trendseite von Youtube kuriert sei, also Youtube selber entscheidet, welche Videos/Youtuber in die Trends kommen, bzw. welche nicht.
In Deutschland ist dies aber nicht erlaubt, da Youtube dann irgendwie als Sender oder so gelten würde (da sie ja den Usern bestimmte Inhalte “vorsetzen”) und andere Auflagen wegen Jugendschutz und wasweißich hätten.
Das könnte ein Grund sein, warum die deutsche Trendseite so schlimm ist.

Aber sind natürlich nur Spekulationen :smiley: Das mit den kurierten US-Trends sind nur Vermutungen und das mit der Situation in Deutschland ist Halbwissen, was ich mal irgendwo aufgeschnappt habe.


#8086

Naja, die Amis haben genau so viel erfolgreichen Müll. Ich würde eher darauf tippen, dass die Zielgruppe von YT in Deutschland einfach jünger ist.