Forum • Rocket Beans TV

Der Quotenthread


#8392

Bin eigentlich mit dem Programm in letzter Zeit sehr zufrieden (auch wenn ich die Mittwochs-Primetime immer noch schrecklich find), aber ich mach mir wieder Sorge um das kleine Pflänzchen Pen & Paper. Jetzt, da Hauke wohl demnchst kaum erreichbar sein wird und Tini sich weiterhin mit Händen und Füßen weigert Thabor fortzusetzen, hab ich schon ziemliche Sorgen, dass im nächsten halben Jahr nix mit spitze Stifte sein wird.


#8393

Florentin kann doch Savage Worlds in einem anderen Kontext spielen. Er will nur Thabor nicht fortsetzen und hat sich nicht pauschal gegen P&P ausgesprochen, oder?


#8394

Irgendwann macht er bestimmt wieder ein PnP.

Aber gerade arbeiter er doch eher an einer weiteren Ausgane „Im Namen des Chats“ wenn ich das im BtB(?) richtig verstanden habe.


#8395

hab jetzt nur Gebohnstag(23:30), Thabor(23:30-45) und einmal Beanstag(23:20) gefunden. kA wie man auf 9 kommt :man_shrugging:


#8396

Oscast.


#8397

Alle Live-Sendungen über 23:15 Uhr im Jahr 2019:
Gebohnstag (23:32 Uhr), 2x Thabor (23:42 / 0 Uhr), Trucker Donnie (23:26 Uhr), Oscast (05:28 Uhr), Walking Dead LP (23:38 Uhr), Apex Legends LP (23:46 Uhr), Resident Evil KDH (23:17 Uhr) und nun Flummi Open (00:45 Uhr).


#8398

Wenn man sich die Zahlen anschaut wundert es nicht, dass es der erfolgreichste Abend 20-24Uhr war, da es auch das einzige Event war, dass die Zeit zwischen 20:00 und 24:00 Uhr ausgefüllt hat.


#8399

dann stimmts natürlich sry, das spiegelt aber auch mMn wider wie Übersichtlich der Sendeplan ist :man_shrugging:


#8400

Naja, aber jetzt hätte man ja schon zumindest mal den Anfang eines Regelwerks für die Thabor-Welt.
Und ist halt imemr die Frage, ob die neue Runde an Spielern wieder so geil wird wie bei Thabor.


#8401

Das Regelwerk ist ja bei allen Savage Worlds Spielen ungefähr gleich. Einige Elemente müsste man so oder so teilweise stark modifizieren (z.B. die sehr unausbalancierte Magie, das Waffensystem (Dolch macht gleichen Schaden wie eine Faust? etc.), da macht eine neue Welt auch nicht mehr “so” viel mehr Arbeit.

Vielleicht gar etwas Richtung Sci-Fi / Cyberpunk? :wink:


#8403

Unbenannt

Sind das wirklich die Trends für Deutschland oder nur “meine” speziellen, die mir Youtube aufgrund seines Algorithmus’ und meiner History vorschlägt? :thinking:


#8404

Deutschland Trends, derzeit auf 14


#8405

Mal wieder eine kleine Übersicht welche Videos in letzter Zeit in den Trends waren bzw. sind und hier noch nicht erwähnt wurden:


hzsj
kuk
Update:

Game Two hat es auch wieder geschafft:
Unbenannt


#8406

Wollen wir eigentlich mal alle unseren Frohsinn darüber kundtun, dass der vergangene März der beste seit fast einem Jahr war?

Rocket Beans TV (Hauptkanal)

Im März gab es ganze 6,01 Millionen Klicks auf die Videos (Watchtime weiß man hier natürlich nicht). Das ist im Vergleich zum extrem schwachen Februar (4.48 Mio Klicks) schon eine deutliche Steigerung. Ist aber wohl auch bedingt durch zahlreiche Großevents.

Leider konnte sich das ganze in gleicher Größe nicht in den neuen Abos niederschlagen. Hier waren es zuletzt im Februar 3.07K was theoretisch ein Rekord Tief sein könnte. Mit 4.81K konnte man hier zwar sich wieder verbessern, jedoch nicht besonders stark. Der starke Einbruch im Februar könnte auch in einer Säuberungsaktion von inaktiven Konten seitens Google passiert sein, da kann ich aber auch nur mutmaßen.

Es wäre schön in Zukunft wieder bei den Zahlen zu sein wie es sie zum Ende 2016 bis Anfang 2017 gab. Hier gab es noch mehr neue Videos pro Tag auf dem Kanal und es war dementsprechend auch mehr zu Klicken. Erreicht man somit die gleiche Zahl erneut würde das bedeuten dass man als Kanal auf jeden Fall seine Klicks im gesamten stärken konnte.

Interessant wird dann zu sehen wie es im Rückblick mit dem April aussieht, so ganz ohne Kino+. Ich würde da mal spontan einen Abfall von ca. 200K bis 250K bei den Klickzahlen mit einrechnen, eventuell auch 300K.

Bei gleichem Ergebnis wie im März wäre es dann trotzdem immer noch ein Topmonat, welcher mitsamt dem kommenden PnP auch auf jeden Fall realistisch wäre. Doch rein von den totalen Zahlen her würde selbst ein 100 bis 200K PnP einen sehr geringen Unterschied machen.

Wenn es im übrigen mit den Abos so weiter geht, könnte man noch vor der E3 theoretisch die 500K Abos feiern.

Rocket Beans TV Gaming

Das Ding geht steil. Mehr muss man da gar nicht sagen. Mit immer besseren und beliebteren Videos wird dass ganze auch wohl so weiter gehen. Ich bin gespannt wann die Klickzahlen des Gaming-Kanals die des Hauptkanals übersteigen.

Die Abos stagnieren zwar, sind jetzt aber auch nicht super schlecht. Es ist halt ein kleines Wachstum aber ein stetiges.

Rocket Beans TV Hängi

Der Hängi-Kanal ist ja so etwas wie eine Wundertüte. Die beliebtesten Videos werden von den AoE-Sessions und der Mini Metro-Saga beherrscht.

Ja, was soll man sagen Abos stagnieren und bei den Klicks sieht es ähnlich aus. Es ist halt ein ausgelagerter Kanal. Ich glaube mit etwas mehr Werbung wäre dass ganze vielleicht etwas besser, manche Videos stechen dort ja auch heraus. Andere sind halt netter Beifang. Eine wahre Spielwiese also :wink:

Auf Dauer wird dass dann halt der nächste Play-Button und dass ist dann auch ganz gut so. :smiley:

Game Two

Ich zähle dass hier jetzt einfach auch mal dazu mit.

Hier entwickelt sich das ganze auch recht gut. In den letzten paar Monaten gab es zwar schon mal bessere Zahlen. Dass ist aber alles kein Problem da hier ein definitiver Trend nach oben zu sehen ist.

Die große Frage ist halt hier ab wann der Game Two Kanal die Abo-Zahlen des Hauptkanals einholt. Das dürfte zwar noch eine ganze Zeit dauern. Doch wird es wohl irgendwann passieren.

Kino Plus

Dafür das der Kanal noch nicht einmal eine Woche alt ist können wir bald (wohl noch heute) die 20K Abos feiern. Viel sagen kann man hierzu wohl noch nicht. Darum bin ich gespannt wie es dann in der nächsten Woche aussieht, wenn die erste Kino+ Folge Online ist.

Zusammenfassung

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es im nächsten Monat zahlenmäßig weitergeht. Auf jeden Fall scheinen die schlechten Zeiten langsam vorbei.


Kino+ bekommt ab 31. März einen eigenen Youtube-Channel
#8407

Ergänzend dazu mal ne kleine Übersicht wie sich die Klicks entwickelt haben.
Ich habe dafür alle Kanäle zusammen gezählt.

Der schnitt für 2015 beträgt 7,84M Klicks. Juni war der beste Monat mit 11,14M Klicks.

Der schnitt für 2016 beträgt 7,5M Klicks. April war der beste Monat mit 9,57M Klicks.

Der schnitt für 2017 beträgt 9.63M Kilcks. Mai war der beste Monat mit 10,99M Klicks.

Der schnitt für 2018 beträgt 10,9M Klicks. Dezember war der beste Monat mit 13,68M Klicks.

Der schnitt für 2019 beträgt aktuell 12,78M Klicks. März war der beste Monat aller Zeiten mit 14,33M Klicks.

Hier kann man die Zahlen bis Mai 2017 sehen https://rbtvstats.github.io/#/videos/channels/

Dazu noch wichtig, das ungefähr seit dem Jahreswechsel 2016/17 Videos nur noch als ein Teil hochgeladen werden.
Irgendwann 2017 oder '18 wurden dann auch immer mehr Formate als Podcast angeboten, die auch seit einiger Zeit stärker beworben werden.
Das hat natürlich zu einem geringerem Wachstum bei den Klicks geführt. Im März 2018 hieß es, das auf die Podcasts 450K Klicks im Monat anfallen.


#8408

Richtig, deswegen ist es ja auch sehr schön zu sehen dass sich scheinbar seit dem das ganze wieder verbessert hat.

Sind die Werte im Schnitt jetzt für alle Kanäle zusammen kumuliert oder wie?


#8409

Ja.


#8410

Ok, dann macht das natürlich Sinn. Ich würde einfach dann mal behaupten dass mit den Kino+ Kanal der Rekordmonat März 2019 dann wohl nicht lange bestehen bleibt :grin:


#8411

Hmm, dann geht RBTV also gar nicht Anfang nächsten Jahres wegen katastrophalen Klickzahlen bankrott :thinking: ? Wer sagt’s dem Reddit weiter?


#8412

next Trending ^^

grafik
(kann sein das es gestern sogar höher war ^^)