Forum • Rocket Beans TV

Der seriöse Umfrage-Thread XII

Gerade so Gläser von Süßkram spüle ich immer aus, damit da keine Insekten in Versuchung kommen (u.a. Honiggläser, wenn es nicht von einem Imker um die Ecke ist). Sonst aber auch, da ich nicht will, dass es vor sich her gammelt. (u.a. Joghurt)

Glasflaschen habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr entsorgt, wenn, dann ist es eh Pfand.

Dann bin ich vielleicht in der falschen blase

Ok, da kommt bei mir wieder dazu, dass ich immer den Deckel drauf lasse. So zieht das auch niemanden an.

Das gröbste wird ausgespült, schon alleine um Geruch zu vermeiden. Vor allem bei Plastik ein Problem, zumal die Entsorgungsintervalle da etwas länger sein können. Aber man sollte nicht alles penibel reinigen vor der Entsorgung, das wäre wohl ökologisch die schlechtere Variante.

ist da nicht auch meistens Pfand drauf? so oft kaufe ich keinen Joghurt, aber wenn dann sind das immer Pfandgläser :thinking:

1 „Gefällt mir“

Seit wann ist auf Gläsern Pfand ? :beanthinking:

Soll man eigentlich einzeln recyclen. Aber ich erwische mich auch oft dabei, ihn wieder draufzudrehen.

Joa, habe es aber oft einfach in den Glascontainer geworfen.

Ich wüsste auf Anhieb nicht einmal, wie viel so ein Glas bringt.

Schon ewig. :smiley:

Ja.

Da ich die Decken grundsätzlich getrennt entsorge (z.B. bei den Suppen von Little Lunch) und die Gläser dann in einer offenen Tüte stehen bis wir sie wegbringen, wäre das ansonsten ne ziemliche Ekelparty in der Küche nach einer Weile.

Auch Bier/Bionade spüle ich einmal mit einem Schluck Wasser aus.

ich glaube ich hole immer Almigurt oder so und das sind immer Pfandgläser. keine Ahnung ob das nur die machen oder ob andere Joghurts auch auf Pfandgläser setzen :sweat_smile:
auf Milchflaschen ist ja auch Pfand^^

Ich erinnere mich an eine lebhafte Diskussion.

1 „Gefällt mir“

Grad mal nachgelesen. Seit Herbst 2020. das ist ja nicht mal ein Jahr her. Würde das nicht als ewig sehen. :sweat_smile: Naja, esse eh kein Joghurt, daher ist’s mir Wurscht.

1 „Gefällt mir“

Seit 2020 gibt es erst die Pflicht. Aber den Pfand haben einige Hersteller schon sehr lange, bspw. Landliebe oder Ehrmann. :slight_smile: (bzw. Almighurt)

Bspw. hier ein Beitrag von 2010:

https://www.shopblogger.de/blog/archives/9766-Weggeworfene-Jogurtglaeser.html

1 „Gefällt mir“

Und wie gibt man das ab ? Nimmt das auch ein Pfandautomat ? Die kommen doch schon mit der verbeulten Dose nicht klar. Wie soll das dann mit einem so kleinen unförmigen Ding funktionieren.

Kommen in den Automaten, wo auch die Hartplastikfalschen und Glasflaschen reingehören. (Mehrwegpfandautomat)

I.d.R. verbeult so ein Glas eher nicht. :ugly:

Waren die Joghurtgläser von Almighurt nicht mal Oval ? Naja, man merkt, nicht mein Fachgebiet. Ist auch egal. Neue Info ist gespeichert. Pfand gibts auch auf Joghurtgläser.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube, ich habe noch nie Glasflaschen in einen Container geworfen. :sweat_smile:
Ich bring die immer für’s Pfand zum Laden zurück.

Die Form ist dem Automaten egal. ^^ Hauptsache, er kann sie gescheit abscannen.

Es geht ja auch nicht um Pfandflaschen.

@SoS Schon klar. Aber er dreht die ja auch diesem Laufhand von links nach rechts, was bei einer ovalen Form etwas rumeiern dürfte.

verwechselst du jetzt Joghurtgläser mit den kleinen Kunststoffbächern? :sweat_smile:
wir reden hier schon vor den richtigen Gläsern mit Schraubverschluss mit 500ml Volumen^^
(Beispielbild aus dem Internet)

1 „Gefällt mir“

was machst du mit Wein/Sektflaschen oder Gurkengläsern oder so?