Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10174

ernstgemeinte fragen:
wie reagierst du selbst auf solche oder ähnliche persönliche “sticheleien”, wie du es nennst?
reflektierst du dich selbst und denjenigen, der “stichelt” und gehst besonnen, rational und empathisch auf dein gegenüber ein?
oder reagierst du vielleicht anders?
welche reaktionen auf deine “sticheleien” hältst für am wahrscheinlichsten?


#10175

Weil er (vielleicht) Lust drauf hat?

Generell meinten die BENS schon öfters dass sie öfters überlegen die Arbeit vor der Kamera jüngeren zu überlassen da sie langsam zu alt dazu werden und auch das jüngere Publikum immer weniger erreichen und die älteren auch nur bedingt mehr werden.


#10176

Habs mal als Frage für Behind the Beans aufgeschrieben :slight_smile:


#10177

Ja, und ich finde das schadet letztendlich deinem Anliegen. Denn wie so oft ist es so, dass man den Eindruck bekommt, dass die Argumente für eine bestimmte Sache nicht so überzeugend sein können, wenn man sich genötigt fühlt etwas verfremdend zu generalisieren oder den Untergang auszurufen.

Dabei ist dein Anliegen doch verständlich, ohne jetzt erzählen zu müssen dass die BENS nie zu sehen sind (was ja nicht stimmt).

Man könnte sich also darauf konzentrieren zu fragen. Warum scheitert der Beanstag immer wieder wie er “sein sollte”? Macht es Sinn ihn noch weiter zu erhalten? Muss man da was generell ändern?

tl;dr Polemik schadet den eigenen Argumenten in einer Sache, selbst wenn die Sache berechtigt ist.


#10178

Wenn meine Sticheleien dich von meiner Kritik ablenken, tut es mir Leid und entschuldige mich offiziell. Du kannst nun auf meine Kritik eingehen.


#10179

Das sind alles Fragen die du gerne beim BtB Special stellen kannst


#10180

Dann brauchen sie sich aber nicht wundern, dass Klickzahlen noch weiter sinken.


#10182

deine kritik war ja nicht an mich gerichtet.
deshalb bin ich für deine entschuldigung wahrscheinlich ebenso der falsche adressat wie für eine antwort auf deine kritik. :woman_shrugging:

aber ich würde mich freuen, wenn du meine an dich gerichteten fragen beantwortest.


#10183

Tun sie das denn? Eigentlich sind sie doch ziemlich stabil.


#10184

Ich glaube du unterschätzt einfach wie viele neue Aufgaben anfallen, wenn man so schnell wächst wie RBTV. Da ist sehr viel dabei, was man von Außen einfach nicht wahrnimmt, aber gemacht werden muss.

Des Weiteren ist es auch die Firma der 5 und da kann ich den Anspruch schon verstehen, dass man ein Teil der Lenkung und Steuerung sein möchte und “nicht nur” Moderator. Wer denkt, dass die sich im Hintergrund langweilen und aus Faulheit nicht vor die Kamera gehen, hat glaube ich ein sehr falsches Bild.

Ich verstehe ja, dass man sich die Hauptbohnen präsenter wünscht, aber die haben gerade die Möglichkeit etwas völlig neues in der Medienlandschaft zu erschaffen bzw. haben es schon geschafft und müssen jetzt die Nachhaltigkeit hin bekommen. Ein Nachteil ist dann leider, dass weniger Zeit vor der Kamera möglich ist. Bisher gibt ihnen der Erfolg recht, also scheint nicht alles falsch zu sein, was die dort machen.


#10185

Dann erschließt sich mir die Relevanz deiner Fragen auf das Thema nicht.


#10186

Wenn man 2016/17 nicht als Ziel hat.


#10187

und deine “kritik” ist dann offenbar eine rein rhetorische.


#10188

Welche Aufgaben? Wenn Arno oder HR oder Redaktionsleitung viel zu tun hat, ok! Aber wie beeinflusst dass die Moderatoren? Die sehen sich selbe wahrscheinlich gar nicht mehr als Moderator. Und da liegt meine Kritik. Die müssen wieder mehr Sendungen machen (gemeinsam oder auch nicht).

Die sind ein Montag-Freitag Sender die 1-2x am Tag live sind und nicht mal mit den Hauptbohnen. Am Wochenende = Tot. Kooperationen mit Externen = Zerstritten (Thera Thiel = Streit, Hooked = Twitter Beef, Bonjwa, etc)

Ich schreibe hier nicht voller Hass oder aus Troll, ich seh nur wie mein Lieblings Unternehmen sich Jahr für Jahr verschlechtert und die Kritik kommt nicht an.


#10189

Die BENS wollen halt etwas kürzer vor der Kamera treten. Das muss man respektieren (aber nicht mögen). Zu den Anfangszeiten waren die viel vor der Kamera (und die Firma war kleiner). Die haben sich ganz gut kaputt gearbeitet. Die wollen halt auch mal etwas Freizeit haben, bzw. Zeit für die Familie (und für sich) haben.


Absichtliche Übertreibungen und Zynismus bringen halt keine Diskussion etwas. Da derailed jede Diskussion mit (s.o.). Kritik kann man ja auch ohne Übertreibungen und Zynismus ausdrücken. :slight_smile: Schont das Diskussionsklima enorm.


#10190

Schau mal in den Sendeplan in über der Hälfte der Sendungen ist mindestens einer der BESN beteiligt.


#10191

Wenn ich schreibe, dass Florentin öfter Live ist als die BENS dann ist es klare übertreibung. Wenn ich schreibe, dass die früher (2016/17) öfter Live waren als jetzt, dann ist es eine ernste Sorge.

Wie wäre es mal wieder mit allen 4 BENS? So wie es gedacht war.


#10192

Deutlicher Abstieg von 2016/17


#10193

Hier

und hier


#10194

Wo steht dass es gedacht war dass nur die 4 den Sender schmeißen? :thinking: