Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung des Programms von RBTV

Du scheinst halt echt nicht das eigentliche Problem zu verstehen.
RBTV hat eine Sendung, die super funktioniert, die kaum Kritikpunkte hat und konstant seine Quoten einfährt.
Im Zuge dessen wird die Community belogen, aber das soll jetzt garnicht der Punkt sein.
Der Punkt ist, dass man anscheinend nicht mal weiß, was auf dem eigenen Sender gut ankommt.
Man wollte diese Sendung tatsächlich um 50% kürzen? Hallo?
Ich würde es ja verstehen, wenn der Sendeplan aus allen Nähten platzt. Aber gut, jetzt hat man halt statt nem geilen Montag ein gekürztes Bohndesliga ohne ein passendes Format wie Pro Clubs im Anschluss.

Aber feire ruhig jede Kehrtwendung der Bohnen ab.

1 Like

In Anlehnung an den Beitrag von @affenschlampe.
Stellt man alle bewerteten Formate in Relation zueinander (denn die eigentliche Note sagte ja wenig aus, da bei allen im oberen Bereich), dann erreichte Bohndesliga auf der Skala 38% von 100% und ist damit über dem schlechtesten Drittel, aber unter dem Durchschnitt (ist aus dem Thead zu den Ergebnissen der Umfrage). Weiter hinten landeten natürlich andere Formate - die sind aber nicht nur verkürzt, sondern tatsächlich nicht mehr da (Therathiel, Fifa Pro Clubs, Gino+, Social Eating, Tilt).

2 Like

Aber wenn nur Montags Leute zur Suppe kommen und den Rest der Woche niemand, dann muss man halt an den anderen Speisen arbeiten. Das passiert dann leider auch mal auf kosten der Premium-Super-Suppe.

Bohndesliga gekürzt? Wenn du mal genau liest bekommt Bohndesliga seine VOLLEN 90 MINUTEN ZURÜCK

Dir sollte bewusst sein, dass die Bohndesliga in der Saison 2016/17 vor der letzten Änderung eine Laufzeit von 105min hatte.

5 Like

Okay. Also die ersten Kreuze beim Bullshitbingo habe ich schon jetzt eintragen können. Das wird am Donnerstag aber rundgehen! :smiley:

1 Like

Selbst WENN das die volle Sendezeit wäre, was es nicht ist, würde trotzdem ein bitterer Nachgeschmack übrig bleiben.

Durch diese Affäre ist der CM z.b. völlig unglaubwürdig geworden.

Man kann hier so derbe schlecht unterscheiden ob jemand es Ernst meint oder ironisch.

2 Like

Wir starten also in das neue Jahr mit einer Wiederholung der besten Sendungen aus 2015 und 2016, denn Wiederholungen sind “coole Sachen” die sich die Community wünscht :smirk:

16 Like

Jetzt hab doch mal vertrauen. Das neue Jahr wird fantastisch! :gunnar:

7 Like

Moment, wird es auch unglaublich kreativ? Wenn es nicht unglaublich kreativ wird, dann bin ich raus.

1 Like

Gut hat es zumindest nicht abgeschnitten, denn es hatte “nur” ca. 17000 Stimmen und eine vergleichsweise schlechte Note.

Hier muss man zur Note natürlich noch sagen, dass wohl viele “Fußballhasser” der Sendung eine 6 verpasst haben.

Ich für meinen Teil habe “nur” eine 2 gegeben obwohl ich das Format sehr mag, einfach weil es im Gegensatz zu Kino+ (glatte 1) öfters nicht so gut durchgezogen wird und ab und an schwächen hat. Vor allem die Zeitplanung war oft ein Problem.

2 Like

Vielleicht denke ich zu positiv, aber ich hab schon Lust auf “coole Sachen” im neuen Jahr. Und das ohne eine Spur von Ironie. Schließlich macht es mir persönlich noch Spaß den Sender zu gucken :slight_smile:

4 Like

Ich vermute mal, das sind mehr Formate als du auf Pro7 oder RTL regelmäßig guckst. Man kann mit einem Sender einfach nicht allen Leuten Vollzeitunterhaltung bieten.

Sorry, aber es das ist doch kein “Lebenstipp”. Es geht nur darum, wann und auf welche Art und Weise man seine Meinung äußert. Immer ungefiltert alles sofort kommentieren, das bringt den Sender irgendwann noch ins Grab. Wann leistest du denn bessere Arbeit? Wenn der Chef mit ner Peitsche hinter dir steht oder du in Ruhe arbeiten darfst und sein vollstes Vertrauen genießt?
Ich hab das Gefühl manche werden aufgrund der aktuellen Quotenproblematik etwas panisch. Missverständnisse werden gleich als “Lügen” tituliert. Alles wird immer auf die negativste Art und Weise ausgelegt. Das ist echt heftig.

17 Like

Ich verstehe das man die zynischen Phrasen rausholt aber kann man nicht erst schauen was kommen soll, dann die Mängel kritisieren und sich erst dann bei fehlendem Feedback wieder im Zynismus ertränken?

Wäre fantastisch.

12 Like

Bohndesliga lief vorher 105 min damit man die Spieltagsanalyse richtig durchziehen und Gäste installieren konnte, weil 90 minuten am Anfang nicht dafür gereicht haben.

Kannst du mir bitte Zynismus definieren?

Die Definition die mir geläufig ist besagt, dass der Zyniker sich nicht an gesellschaftliche Normen hält. Die Posts in diesem Thread halten sich aber genau an diese Normen, indem sie die Begriffe “coole Sachen” und “fantastisch” so benutzen, wie sie in der RBTV Community definiert wurden.

5 Like

eine Haltung, Denk- und Handlungsweise, die durch beißenden Spott geprägt ist und dabei oft bewusst die Gefühle anderer Personen oder gesellschaftliche Konventionen missachtet

Quelle:Wikipedia

passt schon ganz gut zu dem ein oder anderen Kommentar

7 Like

Ja, ich habe es lang und breit ausgeführt warum ich mich belogen fühle. Wenn Du es als Missverständnis ansehen willst, dann kannst Du das gerne tun.

3 Like

Der beißende Spott ist ein notwendiges kein hinreichendes Kriterium für Zynismus und Wikipedia ist auch nicht gerade die beste Quelle :smirk:

Insbesondere die Abgrenzung zwischen Sarkasmus, Sardonismus und Zynismus fehlt mir an dieser Stelle.

5 Like