Die Entwicklung des Programms von RBTV


#8834

An sich müsste RBTV um 20:00 Uhr bei Highlightformaten den Stream neustarten.
RBTV hat bei Twitch über 300k Followern, wovon dann viele eine Nachricht sehen “RBTV startet den Stream mit XY”. Wo es manchmal (teilweise aus technischen Gründen) gemacht wurde, gab es auch oft einen Push.
Gut, bei Youtube bringt das eher weniger was (?) und damit wäre die Rückspukfunktion nicht mehr möglich.


#8835

Ja wie denn, wenn RBTV immer live ist? (also, zumindest für YT, da halt always on) Da pusht halt dann einfach gar nichts, außer wenn zufällig mal der Stream neu gestartet wird.


#8836

Das hängt nicht mit dem Streamstart zusammen sondern kann vom Streambetreiber getriggert werden. Das Problem bei mir war dass die Nachricht dann erst viel zu spät bei mir ankam und dann hab ichs wieder deaktiviert.


#8837

Das scheint ja irgendwie problematisch zu sein. Sonst würde man das ja einfach vor jeder neuen Live-Sendung - oder sogar Premiere - einfach machen.


#8838

Ach echt? Habe ich noch nie vernommen dass das geht oder überhaupt davon gelesen.


#8839

Würde das nicht die Rückspulfunktion auf Youtube torpedieren?


#8840

Ich glaube das geht irgendwie über die Nachrichten im Communitytab oder so. Das sollte eingeführt werden als das Hängi gestartet ist.


#8841

Ja stimmt. Bei YT wäre es kontraproduktiv. Aber wenn man - theoretisch - nur Twitch resetten könnte? :thinking:


#8842

Wenn hier erwartet wird, dass Pushs auf YT oder Twitch jemals dafür benutzt werden um Formate anzukündigen…vergesst es.

Entweder man bringt einen Push übers Forum, das mit Windows’ Benachrichtigungsfunktion verknüpft ist, oder es wird nicht klappen.

Das Problem ist halt, dass RBTV eine Plattform zum “Senden” nutzt, die gar nicht auf einen 24/7 Sender ausgerichtet ist.

Whut? Die Notification in der Glockenbox wird dann getriggert, wenn ein Upload, Streamstart oder Premieredatum veröffentlicht wird. Einzelne Events in einem bereits Laufendem Stream werden doch nicht vom Contentcreator getriggert.


#8843

Wenn man halt auch ein Diplom braucht um das bei sich einzustellen, wird’s keiner nutzen. Ich bin jetzt nicht komplett unbedarft im Internet und mir ist das noch nirgendwo begegnet. Aber schade - generell ja eine gute Sache - wenn es denn geht :smiley:


#8844

So habe ich das nämlich auch im Gedächtnis. Bei YT-Premieren etc funktioniert das bei mir auch gut. Bringt halt nur dann nichts, wenn man in dem Moment den YT Tab gar nicht offen hat. Forum habe ich halt immer offen, wodurch es praktisch wäre :smiley:


#8845

Okay das verstehe ich :blush: trotzdem würde ich noch gerne wissen was ein live-Hub ist.
Ich bezweifel aber das man sich die volle Dröhnung geben kann wenn man um 18 Uhr einschaltet, dafür ist das Programm aus meiner Sicht zu breit aufgestellt, von Lets play über Quiz Formate zu Talkrunden hin zu Ich streiche das Hängi neu :rofl: Da werden den von den 3-5 Formaten einem wahrscheinlich auch nur 1-2 Zusagen am Tag und die anderen wird man sich auch nicht ansehen, Leute die sich nicht für Games interessieren werden sich sowas auch nicht ansehen genauso wie Menschen die mit Fussball nix anfangen können auch kein Bohndesliga schauen würden. Da müsste man sich wahrscheinlich mehr in eine Richtung spezialisieren.


#8846

Okay das verstehe ich :blush: trotzdem würde ich noch gerne wissen was ein live-Hub ist.

das gab es mal auf rbtv auch
Eine kurze Liveschalte zwischen Sendungen, in denen dann irgendwas zur kommenden Sendung erzählt wird, oder einfach allgemein gelabert wird


#8847

#8848

Nein, Kincaid hat recht. Es gab sogar hier einen eigenen Thread zu diesen Youtube Notifications.

EDIT: zu spät :slight_smile: siehe über mir


#8849

Das sind Communityeinträge, die haben nichts mit den Stream-Notifications an sich zu tun und die Funktion funktioniert tatsächlich nicht gut.


#8850

Ist doch vollkommen egal wie du es nennst. Die Hauptsache ist, dass man ne Benachrichtigung bekommt wenn im Stream was live oder neu ist.


#8851

Ging es nicht um Benachrichtigungen allgemein via youtube?
Dann gibt es doch diese Option. Dem Zuschauer ist es ja egal wie man es genau nennt, wenn er benachrichtigt wird.
(wenn, klappt leider nicht wie sie soll.)


#8852

Wie gesagt, die Einträge aus dem Community Tab funktionieren in der Pushbox so gut wie gar nicht. Die werden von YT anscheinend anders behandelt.
Ist also wirklich egal, wie man es nennt. Es ist halt nicht funktionabel und damit nicht nützlich.


#8853

Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein ne App zu entwickeln die auf die API des Sendeplans zugreift und immer dann pusht wenn der Sendeplan sagt dass da gerade was live ist.

Jo, das hab ich ja von Anfang an auch gesagt. Es sollte mal diese Notifications über YouTube geben, das hat aber von Anfang an nicht richtig funktioniert.