Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10443

Wie kommst denn jetzt darauf. Ich sag doch nur meine Meinung und wie man es vielleicht besser machen könnte. Ausserdem bin ich finde die ganze Zeit sachlich geblieben und bin sogar auf die Post der anderen eingegangen und habe denen Teilweise Recht gegeben. Also erzähl hier keinen quatsch


#10444

ja aus deiner sicht besser. du “forderst” einen größeren show anteil und damit auch eine reduzierung des gamings ohne zu beachten, dass show und gaming eh getrennt von einander operieren.

Du ignorierst, dass LPs bei RBTV vor allem filler sind und deswegen für die gegenüberstellung gaming vs show nicht taugen.


#10445

Ich weiss Ich wiederhole mich, aber wenn man die 3 Stunden LPs auf die ganze Woche verteilen würde, würden wir diese Diskussion jetzt nicht führen.


#10446

Doch, ich würde mich dann zb beschweren warum LP’s so zerstückelt (also noch mehr als jetzt schon) werden und würde weniger LP’s schauen.


#10447

Ja. Es geht hier ja um die (aktuelle) Entwicklung des Programms von RBTv und da muss ich einfach sagen, mir gefällt’s - lange nicht alles ist perfekt und oder nach meinem Gusto aber im Großen und Ganzen gefällt mir der aktuelle Stand, ein gar nicht so kleiner Teil der momentan behandelten Spiele machen mir Spaß, die nonGaming Formate, die ich gelegentlich gucke, befinden sich auf einem sehr guten und stabilen Niveau und die Pen&Paper-Events werden mit jeder Runde besser, einerseits, weil die Spieler besser werden aber ich denke doch in erster Linie, weil der große Aufbau und die Arbeit dahinter mit jedem Mal besser wird.

Wenn mich jemand fragt - und hin und wieder wird das in Umfragen ja gemacht, kann ich nur sagen, die aktuelle Entwicklung von RBTv gefällt mir momentan gut - das kann nächsten Monat schon wieder anders aussehen und wenn das SmB von vor mehr als einem Jahr nicht bald kommt, werde ich es vermutlich auch anders sehen aber momentan gefällt es mir einfach - ganz subjektiv und darum sicherlich auch egoistisch.


#10448

Mir hätte gereicht, wenn die Bohnen in einem größeren Raum mit Kamera gesessen hätten, paar Gäste vielleicht, sich Highlights aus 4 Jahren RBTV anschauen, über Interna plaudern. Musik von Schröck, Kuchen oder was Essen. Einfach eine kleine Feier im Gebäude mit laufender Kamera mit bisschen Programm.


#10449

Mit welcher Begründung würdest du dich da beschweren? Ich seh da einfach keinen Nachteil drin.


#10450

seh ich genauso das hätte ich gern gesehen rülps war einfach rülps und hatte nix mit dem bohnengeburstag zu tun und von den bohnen hatte man au nix außer jeder zwei sätze und das sie sich betrinken


#10451

Das sind aber sehr große Filler in letzter Zeit. Ich sag ausserdem nicht, dass man das abschaffen soll. Die können auch weiterhin 2 oder 3 std laufen. Nur muss es nicht fast jeden Tag mehrmals hintereinander sein. Bis jetzt schein ich wohl mit meiner Meinung in der Minderheit zu sein… Gut dann ist das so hab ich pech gehabt, dass ich nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Dann muss ich mir auf langer Sicht eben was anderes suchen. Was jetzt aus deiner Sicht egoistisch daran sein soll einen Kompromiss hier vorzuschlagen ist mir schleierhaft aber muss ich auch nicht verstehen :slight_smile:


#10452

Es ist mir zu kurz. Kaum hat es angefangen ist es schon wieder vorbei bei einer Stunde. LP’s unter 2 Stunden schaue ich nur wenn ich sonst nichts halbwegs interessantes finde. Bzw wenn es mich wirklich interessiert wie Simon LP’s wobei ich dann wegen der kurzen dauer frustriert bin.


#10453

Ok, danke für die Schilderung.

Aber wurde der Teil

nicht voll und ganz in dem MoinMoin (?) oder Format direkt davor abgedeckt?


#10454

das war nur 1000 moin moin und hatte nix mit dem geburstag zu tun


#10455

du schlägst keinen kompromiss vor, du ignorierst einfach sämtliche gegebenheiten, nämlich dass die LPs mehr oder weniger gar nichts mit den show formaten zu tun haben. du kannst dich gerne darüber beschweren, dass für dich aus der show-section zu wenig kommt (auch wenn das wie angesprochen nicht viel weniger ist als sonst). du möchtest, warum auch immer, einfach die LPs reduzieren, also anderen etwas wegnehmen, ohne das für dich da irgendwas rausspringen würde, und du ignorierst weiterhin, dass LPs filler sind, ja auch wenn sie drei stunden gehen. denn die drei stunden können dann trotzdem von zwei, maximal drei leuten abgedeckt werden, während “richtige” gaming shows wie beanstag, creepjack, RoE und eben auch die show formate deutlich mehr ressourcen binden, sowohl in vor- und nachbereitung als dann auch direkt im sendebetrieb.

eine unnötige zersplitterung, was sich gleichzeitig auch wieder negativ auf die spielleistung auswirkt (außer natürlich es wird im block hintereinander aufgenommen), ist für dich kein nachteil?


#10456

Aaah ok, Danke, dann habe ich das durcheinandergebracht, sorry. :slight_smile:


#10457

Und du ärgerst dich nicht wenn du eine Woche warten musst bis es weiter geht und es dann vielleicht auch noch ausfällt?


#10458

Also ist der Mittwoch z.B ein Lückenfüller verstehe :smile:
Wenn es denn nur 2 oder 3 Std wären addierst du die anderen LP’s die danach kommen nicht?
Ich finde du machst es dir zu einfach


#10459

Das wäre ja dann so; von daher, nein kein Problem


#10460

Und waren ja auch nur MoinMoin Highlights.

Finde aber das Thema Gebohnstag beschreibt auch, was mir bei RBTV bisschen fehlt Einfach bisschen Chaos und damit meine ich nicht, dass GameTwo später anfängt, oder die Technik nicht funktioniert.

Ich habe Rülps nichtmal gesehen, weil ich da kein großer Fan von bin,(was nicht heißt, dass es nicht gezeigt werden soll) und da das das einzige “Event” war, weil ja über den Tag alles vorbereitet wurde, hatte ich und bestimmt auch einige andere, quasi nichts davon. Und das ist doch eigentlich echt schade.


#10461

hast du auch argumente oder argumentierst du immer auf gefühlsbasis? ich habe dir jetzt relativ klar meine sicht erklärt, warum es nen filler ist und warum das sich von richtigen formaten unterscheidet. was kommt von dir? sowas halbgares.

davon gehst du jetzt aus, RBTV machts nunmal auch anders. und dazu kommt als nachteil dieser blockaufnahmen dann hinzu, dass wieder die phase zwischen den blöcken deutlich größer wird, was jeweils die erste session eines neuen blocks quasi unschaubar macht.


#10462

Ich finde Anja erklärt das im Moin Moin mit Illyasd ganz gut, sie haben leider keine Redaktion pro Show die sich eine ganze Woche auf die Show vorbereiten können. NDA kommt dem schon am nächsten.