Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10876

Aus dem Grund die BENS Gruppe verabschieden und neue Konstellationen entwerfen. Wer von den vieren Bock hat, kann ja weiterhin mitmachen. Ob man es Beef weiternennt oder das Format neu ausrichtet (und neu benennt!), wäre dann die Frage.


#10877

Traumtruppe: Marco, Marah, Dennis R. & Gregor - da ist von allem was dabei, Skill, Rivalität, Hintergrundwissen und Malaka :beangasm:


#10878

Pack noch Gunnar rein. Er hat mich bei seinem Beef ziemlich beeindruckt.


#10879

Wieso gleich verabschieden?

Beef und Beef Jr dürfen gerne parallel existieren


#10880

Äh, weiter oben steht die Aussage, dass man denen anmerkt, dass sie gefühlt keine großartige Lust mehr darauf haben. Und auf diese Aussage habe ich geantwortet.

E: Zumindest meine ich das irgendwo gelesen zu haben. :ugly: Und in der letzten Staffel schienen alle froh zu sein, dass es vorbei ist.


#10881

mein Wunsch ist noch immer, dass gregor gametwo übernimmt und colin dafür retro club und press select :wink:


#10882

Was ja voll seinen wünschen entspricht, weniger bei RBTV zu machen, um mehr Zeit für seinen Kanal zu haben :kappa:


#10883

Das ganze Konzept Beef könnte man ruhig verabschieden und interne Wettkämpfe neu denken. Viele Aspekte der Marke “Beef” sind noch von den Anforderungen der GameOne Zeit geprägt und sind heute nicht mehr zeitgemäß.

Dadurch kann man dann auch die Produktionszeit/Kosten senken und mehr Content produzieren.


#10884

Das sind sie immer. Das ist Beef. Die waren schon bei der Staffel zu game one Zeiten froh dass es vorbei war, weils anstrengend war. Das gehört quasi zum Format. Man muss ja nicht gleich immer "Weg mit dem Format " rufen, weil mal eine gefrustete Bohne die in nem Spiel verliert meckert :smile:


#10885

Wüsste auch nicht, wo ich explizit gefordert habe, man müsse das Format einstampfen. Wenn sie Bock haben, weitermachen, aber nicht weitermachen, weil man sich verpflichtet fühlt. Die letzte Staffel hat sich nämlich für mich so angefühlt.


#10886

Ich glaube, von diesem übertriebenen Ehrgeiz/kompetitiven Gedanken, der am Ende in Erschöpfung und Frust ausartet und eine monatelange Pause zur Folge hat, kann man sich ruhig verabschieden. Das habe ich ehrlich gesagt nie verstanden und den Jungs am Ende auch nicht mehr abgenommen.

Mehr Beefs, Wettkämpfe und Turniere wären super, egal wie man sie am Ende nennt und strukturiert. Und das kann auch ruhig öfter stattfinden. Im Sport finden ja auch jede Woche Wettkämpfe statt.


#10887

Ich finde beef als format unterhaltsam und meinetwegen sollen sie ruhig weiter machen. Schließt weniger kompetetive Formate ja nicht aus


#10888

Ich fänd auch eine Beef Staffel mit einem Handicap witzig. Zum Beispiel Rechtshänder müssen mit Links die Maus bedienen oder invertiert Spieler normal und eben vice versa. Obwohl das wahrscheinlich unter dem Namen Beef auch schnell zu quatschig werden könnte. Daher vllt als Show Shuffle geeigneter. Würde so vom Grundtenor auch in Richtung Memote gehen, da wäre das Handicape ja nichts sehen.


#10889

Hier läuft gerade die erste Folge des Nerdquiz auf RBTV und ich muss einfach mal irgendwo loswerden, wie unglaublich es ist, dass trotz dieser Folge eine so geile Serie draus wurde :smiley: :smiley:
:gregott:
:teameddy::teamsimon::teamnils:


#10890

dann schau dir lieber nicht die team nerdquiz folgen von game one an ^^
ich find die ja am besten ^^


#10891

Wann kommt das Couch an Couch/Beans vs mit Trials Rising?


#10892

Wird in der nächsten Folge von Press Select angekündigt.


#10893

Das ist gut, denn können sie ja direkt die Game of the Year Edition spielen.


#10894

Man kann über BEEF als Oberbegriff für kompetitive Formatideen von RBTV definitiv nachdenken, aber Royal Beef als Permiumformat mit den Bohnen MUSS bleiben :beanomg: :colinmcrage:


#10895

So Leute, dann jetzt aber auch mal ein fettes Lob von mir, allen voran an @Viet und @Olli :
image

Direct wurde gestern angekündigt und zack heute sitzen zwei Leute vor der Kamera und reden was dazu! Ist jetzt grundsätzlich natürlich keine riesige Kiste, aber diese Flexibilität ist doch das was man teilweise leider ziemlich vermisst. Richtig cool von euch! Ich freu mich.