Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung von RBTV - Programm & Sender II

kein 24/7 mehr
wer hat richtig getippt?

1 „Gefällt mir“

das hab ich so gehofft,wurde zeit!

Du

:raised_hand_with_fingers_splayed:

RBTV schon auch mehr wieder zurügg bei Twitch irgendwie.

Diskussionen zur Ankündigung bitte hier entlang! Infos galore

4 „Gefällt mir“

Laut einem Leak im reddit, der genau das vorher schon gesagt hatte, sind/sollen viele Mitarbeiter gegangen sein. Istbdas auch richtig?

Nein, das stimmt nicht.

6 „Gefällt mir“

Werden die Channels der Solo-Streamer von RBTV verwaltet oder sind es private Streams und damit auch Geld das in die jeweiligen Taschen fließt?

2 „Gefällt mir“

Wie und wo erfahre ich denn was und wann die einzelnen Streamer/innen machen? Wie geplant wird denn das sein? Werden die Streamer/innen feste Zeiten haben?

1 „Gefällt mir“

Ich verstehe die Änderung und sie wird Sinn haben. Ich persönlich werde in Zukunft aber einfach leider suuuuper viel verpassen. Einfach dadurch, dass ich keinen PC habe und RBTV ausschließlich über den Fernseher auf der YT App schaue. (Twitch App gibt’s einfach bei Super wenigen modellen)

Mit dem Handy auf dem Sofa oder dann auf twitch ist es dann einfach nicht… :expressionless:

Zumal dann ja wie ich es verstanden habe alle LPs aus Twitch auch nur bei Twitch als VOD angeguckt werden können (?)

2 „Gefällt mir“

Vermutlich immer noch durch den Sendeplan.

Haben die Streamer dann auch grob feste Zeiten oder könnte ein Nuzlocke bspw. auf Viets Kanal mal Dienstag 16 Uhr und das nächste Mal Montags 22 Uhr kommen? Und ist ein Plan auch im Vorhinein einsehbar?

Das war für mich immer das Schöne, dass ich meine Woche ein bisschen nach den Formaten planen konnte.
Bei normalen Twitch-Streams ist das ja eher schwieriger. (Wobei Viet z.B. einen groben Streamplan mit Zeiten hat)

Als nächstes kommen die VODs dann gar nicht mehr zu bestimmten Zeiten, weil man ja nicht mehr ans live programm gebunden ist.

Dann wird mal hier und da was geskippt und dann zerfasert sich das ganze immer weiter Richtung einzelne private Streams.

Was nur geht, wenn die Streams durchgeplant sind und ob das so ist, hab ich noch nicht rausgehört.

Habe ich das jetzt richtig verstanden, das es von Montag bis Donnerstag täglich nur noch 1 Sendung, bzw VOD gehen wird?, oder gibt es dann zusätzlich noch Livestreams bei Twitch? Naja, werde mir das mal ne zeitlang anschauen, habe aber so ein " der Anfang vom Ende" Gefühl

1 „Gefällt mir“

1 pro Kanal. Also wahrscheinlich eher 3-4 Items pro Tag.

Danke, damit könnte ich sogar leben

Mir fehlt irgendwie noch die Info, wie es mit dem Sendeplan ausschaut. Stehen im Sendeplan auch geplante Streams der einzelnen Leute drin, oder bekommt man nur von den Streams mit, wenn man die Benachrichtigungen an hat und regelmäßig bei Twitch reinschaut?

Wäre für mich extrem abschreckend, wenn es da keine Regelmäßigkeiten gibt, man absolut nicht weiß, was ansteht und das ganze nur noch spontan stattfindet…somal die Twitch Sessions als VoD ja auch nicht irgendwo zentral abrufbar sind (sodass man die Twitch & YouTube VoDs auf einem Blick hat), sondern man jeden einzelnen Kanal abklappern muss, ob spannender Content vorhanden ist.

Hab aktuell das Gefühl, dass ich vieeeele spannenden Inhalte verpassen werde, obwohl ich generell Bock hätte, aber halt mit den zig RBTV Youtube-Kanälen und jetzt noch mind. 7 zusätzlichen Twitch-Kanälen komplett überfordert bin. Schaue ja auch nicht generell alles einer bestimmten Person an, sondern picke mitunter auch einzelne Rosinen raus. Und das wird mit Twitch-VoDs, die womöglich nicht mal einen ordentlichen Titel haben, EXTREM schwer :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Wenn ich das richtig verstanden habe werden die Streams auf der Website bekannt gegeben