Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung von RBTV - Programm & Sender

Als Peak vielleicht aber nicht im Durchschnitt. :face_with_monocle:

50 köpfige Produktionsfirma. Wie kommst du darauf, dass die Leute vor der Kamera zur Produktionsfirma gehören?

Ja, die aber nicht nur zum Shows produzieren da sind.

Woher weißt du das?

3 Like

Eben. Grundsätzlich muss doch erst eine Wahrnehmung für RBTV geschaffen werden, und das geschieht langfristig. Durch Marktforschung oder andere Analyse-Tools kann man dann ermitteln wer sich überhaupt für RBTV interessiert. Diese Gruppe kann man dann gezielt mit diesem Event ansprechen. Solche, die noch nie etwas von RBTV gehört haben, da ist es unwahrscheinlich, dass sie sich überhaupt dafür interessieren würden.

PR, und viele andere Aktivitäten, die RBTV in der Öffentlichkeit bekannt machen könnten, die werden total unterschätzt. Ein Mitwirken an der Gamescom kann schon einige neue Zuschauer bedeuten.

Wenn er Glücksspiel macht sind 70k der Durchschnitt. Talkshows oder zocken so 40-50k.

Auf nindo sind bei ihm jetzt 103,9k als Durchschnitt angegeben. Das ist durchs Angelcamp aber natürlich nochmal nach oben gerutscht.

Hier die Antwort
Ist als Zitat

. Außerdem wird ein Team von 40 Mitarbeitern in mehreren Schichten die gesamten drei Tage anwesend sein, sodass wir keinen Moment verpassen und die Kameras immer auf die Kandidaten gerichtet sind.

Quelle: https://www.own3d.tv/de/angelcamp-2020-mit-knossi-und-sido/

Wenn ich da was falsch geantwortet habe dann Sorry.

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema veschoben: Twitch Allgemein

Weil Sido irgendwann gesagt hat… :thinking: Wie kommst du darauf, dass alle 50 Leute, die in der Firma arbeiten, auch an dem Projekt gearbeitet haben?

Habe ich auch nicht gesagt. Trotzdem haben die mehr Hände als Knossi.

Warum sollte ein Knossi so viele Kameras, Kabel, Übertragungstechnik, Drohnen, Regie usw. zu Hause haben? Der sitzt sonst alleine vor der Kamera. Sido hat noch weniger mit der Technik zu tun.

Sieht hier aber anders aus. (https://twitchtracker.com/therealknossi)

zusammen rage of empires zu hochzeiten :beangasm:

Das Equipment kam höchstwahrscheinlich von der Produktionsfirma selbst. Die hatten das Zeug auch schon vorher, so wie RBTV, und trotzdem wars so teuer.

Danke dir! Wusste nicht/nicht kapiert, dass es da auch um Kurzarbeit ging.

Auch irgendwie lustig :slight_smile:

Monte behauptet mit seinem goldenen Ring direkt am Anfang des Vides, dass es so ein Event in so einer Qualität auf Twitch noch nie gab. :kappa: Weltweit nicht! :kappa:
Der hat wohl kein Haus an Haus gesehen! Vielleicht kennt der RBTV auch gar nicht. Gut, dass das geschnitten ist. Ich könnte mir das nicht ungeschnitten angucken. :smiley:
Geil auch wie er sagt, dass er im Chat den Subscriber Mode angeschaltet hätte. :money_mouth_face:

Dann rechnen die das aber ab, was RBTV bei sich selbst nicht müsste.

Event/HausAnHaus/GabEsNie… ich sag mal: Moin, Kollege!

Monte war doch mal bei RBTV also kennen sollte er den Sender schon :slight_smile:

Achja bei Chat Duell stimmt :smiley: Das waren noch Zeiten. Da war der noch grün. Aber villeicht hat er seitdem nie wieder eingeschaltet. Ich mein wir schreiben hier über 200k aber das war ja auch nur der Durchschnitt. Das ging ja hoch bis über 320k.

Ich weiß nicht ob das in dem VIdeo kam, aber irgendwann hat er das nochmal darauf spezifiziert, dass es outdoor stattgefunden hat und deswegen so einzigartig war. Deshalb sieht er das auch nochmal auf einem Level über Unges 30-Tage-Stream und was es noch gab.

Denke da sind die Wiederholungen die er laufen lässt mit einberechnet. Da gucken natürlich nur paar 1000 zu

Kennste das, wo er Schröck anruft, er hat seine Nummer sogar.

2 Like

Gerade zu Ende geguckt. In dem Video spricht er später noch über den Typen, der einfach über den ganzen See zu den Leuten geschwommen ist und dann direkt von den Securities in den Schwitzkasten genommen wurde. Danach noch über das Essen usw.

Ja zählt man dazu. Bei RBTV ist das auch in den Zahlen drin, dass irgenwann wieder MoinMoin läuft. Nur ein paar 1000 ist aber auch nicht schlecht für Wiederholungen.

Ne gucke ich mir noch an. :smiley:

Monte hat auch gesagt: Die Iced Out Audemars Piguet mit dem Wasserschaden (kostet gebraucht übrigens 50k ohne Chrono) gehört übrigens Pietro Lombardi. Und er fand das irgendwie unfair, dass er dem Lambo wegfahren musste wegen des Naturschutzes aber Slavik mit seiner G-Klasse dann da reingefahren ist… Solche Probleme hätte ich auch gerne. :rofl: