Rocket Beans Community

Die Länge der LP-Folgen auf RBTV


#249

Der ist dann aber auch nicht 2+ stunden bei einzelnen Bossen gehangen wie Simon/Nils, das wäre sonst schon teilweise 2 Wochen pro Boss


#250

das ist kein Blind run.

Buugar hat sogar bei Part 18 gezeigt wie man den Drake Sword bekommt und hat einfach mit Pfeil und Bogen den Schwanz des Drachen abgeschossen.
kein Blind-Runner der Welt würde das ohne Guides wissen.

Ich will da nicht Buugar kritisieren, weil ich den Typen echt sympatisch finde, aber es ist eben kein blind run :sweat_smile:


#251

Dann liegt das Problem vielleicht nicht an der Folgenlänge sondern bei :wtf: & :kappa: :wink:

@AlexDeLarge1005 Dann hätte er die Playlist vielleicht nicht Dark Souls blind nennen sollen. :grinning:


#252

Er hat laut deiner Videoeinbindung 71 Folgen a 20 min = 1420 min Videomaterial
Wenn er alle 2 Tage ein Video hochgeladen hat und in einem Monat durch war sollte er doch ungefähr 20 folgen haben 20 x 20min= 400 min


#253

Hab mal reingeschaut,
blind ist das nicht.

Höchstens “!ja blind, aber ich habe mir vorher durchgelesen wie was funktoniert, skillungen, taktiken etc”

Und das was @Vossi sagt.

71 Folgen, alle 2 Tage eine, ergibt 142 Tage =4-5 Monate.
Und das mit Drake Sword und co.

Bei einem wirklichen Blind run wie bei RBTV, wo auch mal einfach 2 sachen gleichzeitig geskillt werden zb, würde das dann ein Jahr dauern


#254

Stimme dir aber grundsätzlich zu, nur würde ich keinem der beiden den Expertenstatus zusprechen. :rofl:


#255

Ich sag ja nicht das es nur einmal die Woche laufen muss. Bei meinem Vorschlag mein ich eher damit, dass wenn Bloodborn beispielsweise pro Woche 4 Std laufen würde, man 2 std unter der Woche live senden könnte… Also wie jetzt und den zweiten 2 std Slot aufzeichnen und am Wochende ausstrahlen. So hätte man unter der Woche einen Slot für was anderes frei. Das meine ich damit. Aber wie schon @Vossi wahrscheinlich richtig vermutet, sind einfach nicht genug Ressourcen da und der freie Platz könnte einfach nicht gefüllt werden. Ich bin auch kein Freund von einem LP zur Prime time aber theoretisch könnte man durch die freien Plätze wieder andere Dinge in den Sendeplan stopfen und sorgt so automatisch für Abwechslung und beide Seiten wären zufrieden und keiner käme zu kurz. Ob meine Idee so in der Praxis aufgehen könnte ist dann wieder eine andere Sache. Das müsste wenn RBTV selbst beantworten.

Edit: Ach und ein weiterer netter Nebeneffekt wäre, wir hätten an den Wochenden mehr neues Zeug laufen. Es wäre nur eben nicht Live, was mich persönlich nicht stören würde.


#256

Ich bin jedenfalls der Meinung das die Länge der LP aktuell gut passen. (für Mich)

es gibt LP die Voraufgezeichnet sind und über die Woche in 1Std Blöcken ausgestrahlt werden(Beispiel Subnautica)

und es gibt Lange LP bei Spielen die es brauchen (aus meiner Sicht) (Beispiel Bloodborne)
Live Sessions finde ich länger ansprechender :slight_smile: (Fallout mit Nils)

Die Länge der LP-Formate finde auch auch gut (Creepjack, RoE)

Mich stört mehr der Zeitpunkt der Ausstrahlung. Abends zur Primetime um 20 Uhr wünschte ich mehr Show/Entertainment Anteil. Aber das ist ein anderes Thema…


#257

Wie ich sehe habe ich mich leider falsch ausgedrückt. Ich bin kein Fan von 30 Minuten sondern eher 60 Minuten Folgen.

Was ich eigentlich sagen wollte war:
Die längste DS Folge ging über 6 Stunden und war nicht die einzige Folge die beinahe die 6 Stunden geknackt hätte. Dass die Konzentration nicht konstant gehalten werden kann, versteht sich von selbst. Wäre es also nicht sinnvoller die Folge aufzuzeichnen a 2X 60 Minuten und strahlen diese 2 Mal die Woche aus. Dann sitzen die beiden an einem Tag 2 Stunden da, sind konzentriert und haben Content für 2 Tage. Beim KHD BD haben sie das schon reduziert.

Wie das aber schon erwähnt wurde, haben die Bohnen aktuell einige LP am laufen und versuchen natürlich alles so schnell es geht zu beenden. Dass man dann einen Tag länger spielt ist zwar hilfreich aber dann sollte die Qualität nicht darunter leiden.

Würde mich auch interessieren wie viele die 6 Stunden DS Folge auch bis zum Schluß geschaut haben.


#258

Ich :slight_smile: allerdings als VOD


#259

Mir ist es ehrlich gesagt Wurst, ob jetzt jeden Tag ein Fitzelchen kommt oder ein 2 Stunden Brocken. Guck eh alles am Stück.
Von daher wäre der Brocken sogar ein bisschen von mir bevorzugt, da der die Playlist-Erstellung erheblich vereinfacht.


#260

Ich kann verstehen, wenn du es schade findest, dass der Spieler im Let’s Play seine Konzentration verliert. Das kann zu Fehlern führen, die den Spaß beim zusehen drücken.

Wie lang aber ein VOD ist, ist für den Zuschauer egal. Der Zuschauer kann 30min gucken, ausmachen und 3 Tage später weitergucken. Dabei unterstützt ihn sogar die YouTube App direkt, weil sie alles trackt. Sollte dann eine Live Sendung länger sein, muss man diese auch nicht zu Ende gucken und kann immer noch das VOD verwenden.