Rocket Beans Community

Die Länge der LP-Folgen auf RBTV


#127

Bei Twitch tun viele Streamer aber ihre Videos ab und an unterbrechen und die vorherigen Teile kann man dann quasi instant bei den “letzten Videos sehen”.

wenn RBTV also heute zb RDR nach 2 Stunden in der Werbung zb mal cut machen würden und das schonmal anfangen hochzuladen, könnte man heute um 17/18 Uhr oder so eben direkt einsteigen, was eben nicht geht, wenn sie erst heute RDR spielen und dann erst frühestens gegen 20 Uhr Anfangen die 5 Stunden file von RDR hochzuladen.


#128

Das wäre ja mal wirklich ne gute idee. Nur die frage , ob das mit ihrer verwendeten Technik funktionieren würde.


#129

Wieso nicht, ist ja auch nichts anderes wenn 2 live Sendungen direkt hintereinander sind


#130

Einfach ne kurze Ab- und Anmoderation und gut ist. Würde mir auch ganz gut passen, da ich das LP sonst erst frühestens Morgen nachholen kann. So könnte ich direkt nach der Arbeit schon anfangen.

/edit: Wie sieht es aus, kann man das LP etwas stückeln, um es schneller hochladen zu können, für uns arbeitendes Volk? @Lisa_RBTV @maexdaemaege @MarcoMeh


#131

Da kann man eig. nur noch schwer Nein sagen bei diesem blick :smiley:


#132

YouTube hat doch diese Rückspielfunktion, oder? Warum dann ein LP früher hochladen?


#133

Machen wir so!


#134

Gab es damals nicht Gründe warum man davon weggegangen ist?


#135

Die Rückspülfunktion geht nur 2 Stunden (seit 60fps, vorher waren es 4)

wer also um 5 oder 6 heim kommt, hat null Chance auf Anfang zurückzuspulen


#136

So einfach ist das also? Hätte ich das mal früher gewusst. Das hätte hier viele Diskussion erspart :kappa:


#137

Die Umstellung auf zwei Stunden war vor der Umstellung auf 60 FPS und hatte mit der Latenz zu tun.


#138

Nein. Seit Umstellung auf “low latency”. Das war deutlicher früher und hat mit den FPS überhaupt nichts zu tun.


#139

Das Zurückspulen würde da für mich nicht das grundlegende Problem lösen, dass Live schauen auch vor allem mit Live-Chat in Verbindung richtig geil ist (selbst bei “Neu” ist der Live Chat für mich meist eine Bereicherung). Ich find’s auch frustrierend wenn Live-Sessions vor 17 Uhr stattfinden, weil ich da arbeiten muss…

Zum eigentlichen Thema: Ich finde schon alles über 1h meist zu lang, aber 2h ist auch noch akzeptabel. Lieber 2x die Woche 1h LP regelmäßig, als ne 6h Session die ich sowieso nicht Live verfolgen kann weil zu früh und danach geht’s dann 3 Wochen gar nicht weiter… dann lieber auf Vorrat aufnehmen und regelmäßig zu geplanten Zeiten ausstrahlen. Zumal “Live” sowieso nicht so wichtig ist, wenn sich die LPer eh entscheiden NICHT in den Chat zu schauen.

Bei VODs ist es allerdings nur ein psychologischer Effekt. Man kann ja ein 6h VOD auch anfangen und später weiterschauen, Youtube merkt sich heutzutage ja sogar die Stelle, wo man aufgehört hat. Aber bei mir ist es irgendwie so, dass ich selten Lust habe ein angefangenes Video weiterzuschauen.


#140

@MarcoMeh
Ich habe die RDR2 Session nicht geguckt, aber wurde die lange Session in der Mitte immer pausiert, oder warum kommen 2h Parts als VoD?
Wird es denn jetzt immer so gehandhabt, wenn es mal eine längere LP-Strecke gibt, wie bspw. bei Bloodborne?


#141

Das wird weiter oben beantwortet:


#142

Auf Wunsch wurde immer am Ende abmoderiert, damit die die von der Arbeit etc. Kommen direkt nachholen können.


#143

okay, danke für die Antworten.

Ist es denn nur bei RDR2 so oder jetzt allgemein bei langen LP-Session?


#144

wohl nur jetzt für RDR weil man eben die Situation hat das es heute ne lange Session gibt die morgen weitergeht


#145

Hoffentlich bewährt es sich und bleibt so


#146

hoffentlich nicht jetzt muss ich immer mehrere Videos downloaden :stuck_out_tongue: