Forum • Rocket Beans TV

Diskussion zu Marcos Abschied

Ach Marco! Finde ich echt schade das du gehst.Wünsche dir alles Gute! Und möge die Macht der Weste immer in dir sein.DANKE!!!

Gehabt Euch wohl, hochmögender Lord Westenmann! :beanfeels: Alles Gute für Euch und wenn Ihr ihn seht, grüßt Attila, den Hunnenkönig! :herz:

Ich meinesteils gehe Euch jetzt erstmal huldigen… :frust:

11 Like

Wie gesagt, ich würde jetzt nicht soweit gehen und sagen: RiP RBTV. Es kann immer was neues kommen seien es Hosts, Genres oder Formate. Dafür braucht es aber eine Weiterentwicklung und die sehe ich aktuell gefährdet. Kann sein, dass wir vom neuen Coup noch nichts wissen und wir nächste Woche den neuen Megamod oder allrounder im Stile eines Marcos (Neben der Hauptaufgabe en passant noch 2/3 Tage die Woche bei nem Premiumformat zusehen) bekommen. Oder das die Gamingredaktion sagt: surprise, ihr dachtet wir pennen, Bäm hier ist das neue Format wo nicht nur LPs laufen sonder Alleinstellungsmerkmal X noch am Start ist.
Fakt ist aber, dass das letzte neue und regelmäßige Format meines Wissens nach Endgegner war. Mit Kiara ist ein wenig neue Luft in die Gamingredaktion gekommen, aber bisher war sie anscheinend viel in die Vorbereitung von Haus an Haus eingebunden. Auf das Format freue ich mich gewaltig. Aber es ist eben ein Solo-Event, nichts regelmäßiges. Ähnlich ist es bei den Flummi-Open, wo viel Arbeit reinfloss, es ein cooles Event war, aber eben viel Produktionsaufwand für <10 Stunden Content auf dem Sender. Einer Kiara traue ich zu, dass sie mit einigen anderen kreativen Köpfen auch neue längerfristige Sachen raushauen/konzipieren kann. Trotzdem ist ein Redakteur aus dem Bereich Light-Entertainment und Moderator vieler Sachen in Form von Donnie weg, mit Marco geht ein Stratege nicht nur im Chanelmanagement, sondern auch im Spielebereich der wusste wie man im Team eine starke Community/Bubble aufbaut und Ehrgeiz mit guter Stimmung verbindet.
das ist ein Loch. Ein gewaltiges Loch.

Wenn man in den BtBs Fragen-Thread und den Programmentwicklungsthread schaut sieht man, dass ich nicht alleine stehe mit den Sorgen um die Weiterentwicklung. Wir wissen eben noch nichts von möglichen neuen Konzepten und ein Schweigen ist vielleicht besser als voreiliges rumposaunen von unfertigen Ideen (hust- Artikel 13 video, Katto Katto usw.) aber es macht sich eine gewisse Unruhe in Teilen der Community breit. Und das sind nicht nur vermeintliche “Hater, die halt nicht zugucken sollen wenn es ihnen nicht passt” sondern auch andere sehr aktive/RBTV wohlgesonnene Menschen.

Die Sorge um das Fortbestehen wird dann eben auch noch weiter verschärft, wenn ein absoluter Grundpfeiler des Kanals wie Marco nach 4 Jahren absoluter Treue sich weiterentwickeln möchte und geht. Dann kommen nämlich die auch hier schon geäußerten Gedanken “Wer ist der nächste?”
Wie gesagt: ich glaube (noch) nicht an ein Ende von RBTV, sehe aber dringenden Handlungsbedarf, gepaart mit der immernoch anhaltenden trauer.

2 Like

Ich finde es irgendwie schade das es untergeht das er neben Denzel und Andi immer ein super Lückenfüller beim Beanstag war wenn einer der Gründer nicht konnten :confused:

1 Like

Mir fällt nur ein Wort dazu ein: MEH.

Wirklich sehr schade. Ich habe vor allem bei Marco Formaten™ mich immer genötigt gefühlt Live zu schauen. Das tue ich bei RBTV mittlerweile wirklich noch selten - abgesehen von großen Events.

Zu meinen absoluten Liebingsformaten haben sich aber alle Formate mit Marah&Marco™ entwickelt. RIP :beanfeels:

Alle reden immer von den BESN. Für mich ist RBTV tatsächlich weniger BESN und mehr Leute wie Marco, Donnie , Tini oder Marah (und alle anderen geilen Leute + Community). Deswegen ist es auch so traurig wenn dann jemand seinen Abschied verkündet.


Man muss aber auch einfach mal sagen:
RBTV hat es ermöglicht Mitarbeiten wie Marco so eine Präsenz auf dem Sender aufzubauen (was ja überhaupt nicht sein Job ist eigentlich). Das ist wirklich toll.
Die positive Entwicklung sowohl in der Moderation und als Caster sowie die sehr gute Interaktion & Bindung mit der Community ist wirklich deutlich gewesen.


Natürlich wünsche ich Marco auch alles gute im weiteren Verlauf!

Trotzdem bin ich sehr traurig, dass nun noch eine sehr von mir geschätzte Bohne RBTV verlässt. :beanfeels::beanfeels::beanfeels::beanfeels:

21 Like

Amen zu fast jeden Punkt :slight_smile: genötigt habe ich mich nie gefühlt etwas live sehen zu müssen :slight_smile:

@MarcoMeh Bis zum August ist es gottseidank noch ein Weilchen hin, aber ich war auch sehr traurig nach der Nachricht heute morgen. :beanfeels: Da ich von Donnies Weggang eh noch innerlich tot bin, hat es nicht ganz so weh getan, aber ohne euch beiden geht ein (für mich) wichtiger Aspekt von RBTV verloren. :beansad:
Danke für die schöne Zeit mit dir, danke für Bauchi, Blognese, Isso, So und viele andere Unvergesslichkeiten. :cry:7

Und @RBTV bitte lasst dieses Jahr niemanden mehr gehen. Das halte ich sonst einfach nicht aus. @Giggles und @sandrobot haltet mich ganz fest. Ihr seid noch neu und geht hoffentlich noch nicht so schnell.
Ich leg mich derweil auf den Boden und…

5 Like

Das prangere ich an. Das find ich nicht gut. Isso! Das schelmische Grinsen hat mich oft erfreut.

Dennoch natürlich Alles Gute für dich, Marco!

PS: nach Donnie und Marco jetzt bitte nicht auch noch Moini verkaufen :slight_smile:

4 Like

Wirste aber nicht bekommen, weil RBTV eben eher Newcomer anzieht und diese dort die Umgebung haben sich auszutoben / zu entwickeln :wink:

Marco war ja auch nicht von Anfang an der, der er heute ist. So ist das halt. Und das Muster-Format ROE ist halt mehr oder weniger durch Zufall entstanden und nicht weil da irgendjemand den super Plan hatte.

Stimmt :smiley: Und Pro Clubs hab ich auch super gern mit ihm geguckt. Das ist nur so lange her, das hab ich schon fast wieder vergessen :smiley:

3 Like

Erinnert ihr euch noch an den Shitstorm, weil manche ernsthaft geglaubt haben, Marco wird zu sehr gemobbt… :beanfeels:

Wurde er ja auch. Unter anderem von Flo Harten, den das Karma dann doch recht hart erwischt hat.

1 Like

Das war kein Karma, sondern irgendein Arsch aus dem CJ. (Und ja ich habe "Arsch"geschrieben. Wer sowas macht ist nichts anderes.)

10 Like

Alles ok aber wie gesagt es kommen dann auch wieder andere.
Ich frage mich ab und zu was hier als “regelmäßig” definiert wird.

GameTwo ist jeden Freitag
Denzel zockt 2-4 pro Woche
Beanstag 1 pro Woche
Endgegner 1mal pro Woche
P&P mindestens 1x pro Quartal
Almost Daily 1mal / pro Woche
Speedrundale fast jeden Sonntag
MoinMoin täglich
Verflixxte Klixx 1mal pro Woche
BadaBinge 1mal pro Woche
Game / Film Fights alle 2 Wochen
Chat Duell kommt jetzt wieder
Bohndesliga macht gerade Sommerpause
Hängi ist immer wieder
“Du bist” wird ein neues Format
Die neuen Live Events wie Haus an Haus usw werden auch ihren Teil beitragen
Werwolf, Rülps, usw machen auch Zeiten

Ich seh es halt nicht so eng, da gab es Zeiten wo es echt schlechter um den Sender stand

lol

Das ist hier der Abschiedsthread und nicht der Entwicklungsthread!

10 Like

Was kommt als nächstes, gehen Marah und Florentin auch noch? Ist das der Fluch der Weste…? :frowning:
Mach’s gut, Marco, und wenn du dir eines Tages wieder Kopfhörer in die Nase stecken musst, um über Wasser zu bleiben, nehmen dich die Bohnen hoffentlich wieder gerne auf :smiley:

2 Like

Alle die in Miesfies Games mitgespielt haben, müssen sterben äh RBTV verlassen :ghost:

Viel Glück Marco, wenn du nicht gerade zu viel bei Life is Strange geredet hast, mochte ich dich sehr :smiley:

2 Like

Sorry hast natürlich recht “Shame Shame” hab mich mitreißen lassen

Lieber Gott… alle, aber nicht @MarcoMeh .

Der Abschied trifft mich persönlich sehr. Du warst immer mein lieblings Bauchi. Ohne dich und den ganzen Quatsch wird es mir wirklich schwer fallen rbtv zu Schauen… was sollen wir bloß ohne Quatsch machen :frowning:

3 Like

Pssst, psssssssssst, bitte nicht zu laut…allein wenn ich an den 24h Stream und Lissi zurückdenke fallen mir direkt einige Szenen ein, die Marco eher nicht so gerne von anderen gesehen haben würde…