Forum • Rocket Beans TV

Diskussionskultur hier im Forum


#957

Komischerweise schaffen das andere Poster ohne weitere Anstrengung auch :man_shrugging:


#958

Ich habe andere Orte zum Kre****chsen. :wink:


#959

Keine Ahnung was das eine mit dem anderen zu tun haben soll.

Auch wenn du vom Inhalt deiner Post oft einen guten Punkt triffst, ist dein Ton meistens unter aller Sau und das muss mir zumindest nicht gefallen.


#960

Überläufer? Ich denke den CJ gibt es nur weil den Leuten dort auch RBTV am Herzen liegt und sie aber “nur dort sagen können wo die wirklichen Probleme liegen” :aluhut:. Da sollte man nicht von Überläufern sprechen, weil es dann kein Wir-gegen-Die gibt.

Da stimme ich dir aber zu. Ich hätte damit absolut kein Problem und wenn ich den Kram von dort nicht lesen will schau ich mir die links halt nicht an. Ist es denn wirklich so, dass konsequent links zum CJ gelöscht werden @moderatoren?


geschlossen, #961

Gleich wieder da. Gebt mir bitte einen Moment


geöffnet, #962

#963

Verstehe nicht wie das zusammenhängt. Die Verlinkungen, die vom CJ hier kamen waren doch oft provozierender Natur oder pauschalisierende Kritik oder hate zum Forum.

Ich meinen du bist doch im CJ bekannt, dass du immer Forumposts im CJ postests und dich dann lustig machst über bestimmte User und auch Zuspruch bekommst.
Also du bist auch einer der Gründe, was die Beziehung von CJ und Forum ungesund macht.


#964

Hoppala, stimmt da hat sich ein Fehler eingeschlichen:

statt

meinte ich

Wenn der Forum und die Beziehung zwischen RBTV und Fanbase zufrieden und gesund sind, dann müsste das Forum mit den CJ Verlinkungen gut umgehen können.

Ich meinte die Beziehung zwischen RBTV und Forum sollte CJ Inhalte aushalten können. Nicht CJ und Forum.


Vlt hilt dir die Analogie zur Politik es zu verstehen: Eine gesunde Demokratie sollte auch eine provzierende und pauschalisierende Kritik (Populismus) überstehen. Jetzt verstanden?


#965

Ja, aber wenn es im Grunde fast nur Provokation und pauschalisierende Kritik ist, kann ich verstehen, wenn das im Forum nicht gesehen werden will. Am Ende bringt es niemanden was.
Auf der anderen Seite wurden hier auch mal CJ-Posts geteilt, wie bspw der CJ-Award.

Ihr tut so als wäre das Forum irgendeine wichtige gesellschaftliche Institution. Es ist ein fanforum, wo Leute über den Sender austauschen oder neue Kontakte knüpfen. Es ist kein ort wo man nur jedes Missgeschick auf ein Podest stellen muss.

Ich finde es auch interessant, dass einige im CJ sagen, dass sie in ihrer CJ-Bubble bleiben wollen, aber wieder einige dann aber CJ-Posts bei Twitter oder hier im Forum teilen, weil es sie (plump gesagt) aufgeilt.

Ebenfalls ist immer noch keine Rechtfertigung, dass du einfach Forum posts im cj teilst und dann User damit diffamierst oder beleidigst. Ich meine das zerstört jegliche Diskussionskultur, weil du dich nicht mehr mit Worten argumentierst, sondern in einem anderen Forum Zuspruch suchst.


#966

Eigentlich sollte das zu einem Ausschluss aus dem Forum führen wenn das wirklich stimmt.


#967

Was man auch immer davon halten mag, aber solange das nicht in den Regeln steht, kannst du dafür keinen kicken. Vor allem, wenn es aus einem öffentlichen Forum ist.

Dazu hatten sich auch schon Mal die Mods geäußert:


#968

Angst. Wie gesagt, ich habe da auch Verständnis, wenn man z.b. das Budi Debakel sieht.

Analogie hätte eine Hilfestellung für dich seinen sollen, kein Grund für eine überspitzte Moralpredigt. Ich hoffe dass du es mithilfe der Analogie trotzdem verstanden hast.

Wo habe ich mich gerechtfertigt? Meine Rechtfertigung dafür ist, dass ich die Dikussionskultur zwischen CJ und Forum zu trennen weiß. Diese Differenzierung täte ein paar Forenusern auch gut, die alles so emotional nehmen. Wenn du gegen mich argumentieren wirst, dann zitiere mich im Forum, zitiere aber nicht meine Inhalte aus einer Meme Seite.


#969

War auch nur meine persönliche Meinung, keine Forderung.


#970

Wenn du auf “Meme-Seiten” Foreninhalte zitierst, ist das deiner Meinung nach aber in Ordnung?


#971

Ja, wenn du was meme-worthiges schreibst.


#972

Leute bloßstellen und beleidigen ist ein Meme? Sprich ich darf dich im Meme Thread hier im Forum beschimpfen wenn mir danach ist? :thinking:


#973

Bin da nicht so empfindlich. Aber im Reddit wärst du auf der sicheren Seite, besonders in einem Subreddit der dafür geschaffen ist sich über Leute lustig zu machen. Beschimpfen tu ich im Normalfall nicht.


#974

Ich dachte die Idee eines CJ wäre Selbstironie und nicht sich über andere lustig zu machen? Aber wenns dich geil macht dich über andere lustig zu machen, jedem sein Fetisch. Wäre lustig wenn euch mal einer der betroffenen Anzeigen würde. :grin:


#975

Ich sage es wie es ist. Sie können im CJ, so viel wie möglich über moderatoren, Sendungen und dem Sender im allgemeinen lustig machen. Aber für mich ist es schon eine Grenze überschritten, wenn Zuschauer und User beleidigt oder verarscht werden.
Das gab es schon ganz früher mit den Zuschauern, die beim Beanscom zu sehen waren. Da wurden einige weibliche zuschauer als Hässlich und Hexen beschrieben.
Da gab es bei dem zweiten CJ, wo über die Behinderung von einem User hier lustig gemacht wurde.
Das gibt es im jetzigen CJ, wo Kaid eben echt cool findet, wenn er seine Diskussionen hier im Forum im CJ postet, damit die im CJ sich über die User lustig machen können und er Zuspruch bekommt. Aber im Subreddit wurde auch schon gesagt, dass er seine privaten Diskussionen nicht mehr da posten soll, weil es schon viele da nervt.


#976

Ich finde auch dass es die Grenze bei Moderatoren, Sendungen und dem Sender überschreitet wenn es in stumpfe Beleidigungen übergeht.