Forum • Rocket Beans TV

Diskussionskultur hier im Forum


#937

Das schöne von solchen vagen Aussagen ist ja, dass man zustimmen kann, aber jeder an andere Nutzer denkt. Und die Leute die implizit gemeint sind, denken es geht gar nicht um sie, weil Nervidioten sind immer die anderen.


#938

Alleine an der Like Verteilung kann man jedoch relativ leicht erahnen welche Personengruppe welche Person meint :kappa:


#939

In der Summe sind wir Alle Affen, die sich mal locker machen sollten.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#940

Weise Worte :ok_hand:


#941

Glaube, das passt hier besser hin:

Darf ich fragen, was explizit toxisch war? Gerade das Forum ist doch zu 90% Zuckerwatte und Glitzersticker, zumal in dem besagten Thread relativ sachlich Kritik geäußert wurde.


#942

Vielleicht liegt die Wahrheit ja auch irgendwo zwischen “toxic” und “Zuckerwatte” :thinking:


#943

Aber anders als toxisch, liest man Zuckerwatte deutlich seltener als Buzzword. :stuck_out_tongue:


#944

Ah stimmt, da sollte Elitefans stehen :kappa:


#945

Wo liest du im Forum Elitefans? :stuck_out_tongue: Hater ist populärer.


#946

Pass auf das dir deine Zunge nicht irgendwann abfällt wenn du sie dauern so herausstreckst :simonhahaa:


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#947

Ne, sorry, es gibt ein paar Kandidaten hier , die einfach so empathielos, unsympathisch, besserwisserisch oder einfach unangenehm sind (und lustigerweise genau dann erscheinen, wenn andere Krawallmacher endlich gebannt wurden), dass es einfach zu oft keinen Spaß macht, hier zu schreiben.

Außerdem gibt es mittlerweile zu Viele hier, die einfach um des diskutierens Willen diskutieren, und nicht, weil sie an einer Lösung interessiert sind und immer das letzte Wort haben MÜSSEN - scheint einfach Zeitvertreib zu sein.


#948

Kann ich so nicht unterschreiben, weil diese nicht wirklich die Masse an Usern ausmachen und der Großteil an kontroversen Themen mehr oder minder sachlich diskutiert werden; einige, im raueren Ton, andere in “everything is awesome”. Da nehmen sich beide Seite nicht viel, was auch okay ist.

Als wären das ausschließlich die oben genannten Leute von dir. Was mich mehr nervt, als jede Klugscheißerei oder letztes Wort, ist es, wenn Leute mit folgender Einstellung in eine eh schon hitzige Diskussion einsteigen: “Ich habe den Thread zwar nicht gelesen, aber/ich habe den Thread nur überflogen/Vielleicht wurde es schon Mal gesagt, ich habe den Thread nicht gelesen/Wie kann man sich nur so aufregen?!” und das sind nicht die Leute, die du oben meinst.


#949

Ich beantworte das einfach Mal hier, weil es drüben OT ist. Falls du das nicht möchtest, lösche ich den Post auch wieder. Gib mir einfach nur Bescheid. :+1:t4:

Hier wird lediglich mehr Wert auf den Tonfall und eine grundlegenden Respekt gegenüber allen Beteiligten gelegt.

Den Punkt finde ich besonders interessant, weil es teilweise woanders so liest, gerade in dem Thread hier, dass die Kritik unangemessen formuliert erscheint. Ich würde da dir dahingehend zustimmen, dass die hier formulierte Kritik einen wesentlichen anderen Ton anschlägt, weshalb es mich verwundert, dass man diesen als toxisch sieht.

Und so @Stryke89 meine ich das u.a. mit Zuckerwatte und Glitzersticker. Die hier formulierten (negativen) Kritiken sind in den meisten Fällen sehr wohlwollend formuliert.


#950

Ich finde die Atmosphäre hier auch in keinster Art und Weise toxisch. Aber eben meistens konstruktiv.

Bei manchen Themen schlägt bei vielen Usern ein gewisser Frust durch. wenn es eben sehr alte / bekannte Probleme sind, die ganz offensichtlich ignoriert wurden.

Ich finde @Pat86 und @Kaid sind ein ganz gutes Beispiel dafür, dass man sich missverstehen kann.

Wenn ich deren Beiträge lese, habe ich oft das Gefühl unangebrachte Kritik / provozieren um des provozieren Willen zu lesen. Wenn man sich jedoch Mal die Zeit nimmt, sind das oft auch gute Beiträge, die einfach in einem anderen Tonfall geschrieben werden, nicht unbedingt mit der Intention jemanden zu beleidigen, sondern weil es eben deren Tonfall ist (Sorry an euch 2, das ihr hier jetzt als Beispiele herhalten müsst).

Wenn hingegen eine Verlinkung ins CJ gelöscht wird, wie von @User0815 angemerkt, sehe ich darin wirklich keinen Safe Space, da der CJ soweit ich weiß ne Zeit lang hier im Forum halt als “nogo” gesehen wurde.

Über Sinn und Zweck des CJ kann man streiten, aber wenn etwas im CJ geschrieben wurde, hindert es ja auch niemanden daran sich dort mit den Usern auszutauschen und das gejerke nicht auch zwangsläufig ins Forum zu tragen.


#951

Wie es sich eben für einen Safe Space gehört. Aus den Augen, aus dem Sinn. CJ ist böse, deswegen Posts löschen wenn es eine Verlinkung dorthin gibt.


#952

Stimme dem komplett zu. Dieser Ton ist meistens ziemlich direkt, was je nach dem, wie das bisherige Verhältnis zu der Person was, eh nochmal (unbewusst) schärfer gelesen wird. Vor allem Frustration zu einem Thema liest man auch deutlich raus.


#953

Nö, unter Safe Space verstehe ich ganz offensichtlich was anderes als du.

Den CJ (der teilweise ja sogar so scheiße war, dass mittlerweile wieder ein neuer gegründet wurde, weil bestimmte Sachen dort aufgetaucht sind und nicht schnell genug wegmoderiert werden konnten) nicht im Forum haben zu wollen kann man vielleicht kritisieren (wobei ich diese Entscheidung ganz gut finde, dazu ist es ja schließlich der CJ, um sich außerhalb der RBTV-Plattform lustig zu machen), macht das Forum aber nicht zu einem Safe Space :man_shrugging:

Da ich aber keine Lust auf eine Definition des Wortes Safe Space mit dir habe, lasse ich es lieber.


#954

Wäre halt nicht schlecht zu wissen, was du darunter verstehst. Ist immer doof, wenn am Ende ein Meinungsaustausch nur daran scheitert, weil man einem Wort eine andere Bedeutung zuschreibt. Aber ist okay!

€: Ach, du beziehst dich auf negative Kritik. Verstehe gar nicht, was der CJ damit zu tun hat.


#955

Kein Problem. Kann damit leben dass du es nicht so siehst.


#956

Ich müsste zusätzliche Stunden investieren, damit sich ja niemand provoziert fühlt. Viele nehmen meine Posts viel zu emotional.

Wenn der Forum und die Beziehung zur Fanbase zufrieden und gesund sind, dann müsste das Forum mit den CJ Verlinkungen gut umgehen können. Dann müsste man auch keine Angst haben. Aber ich glaube du stimmst mir zu, dass die Communitykommunikation bei RBTV nicht sehr gut (ganz aktuell, das Budi Debakel, dass der Battletoads angekündigt hat) ist und daher zu Überläufern führen kann.