Divinity: Original Sin 2


#466

ich empfehle das Talent stench.

Mag die Rüstung mittlerweile, während ich die aoe effekte weniger leiden kann. Anfang akt 2 hatte ich einfach kämpfe wo man void gegner angreift,deswegen in ner verseuchten whatever steht und sobald die magische Rüstung 0 erreicht dauercced wird. Die 6 ap Grenze find ich einen okayen Kompromiss aber nicht die Musterlösung. 1-2 Angriffe die Runde fühlt sich einfach irgendwie unrund an.

Das alles führt zu einem ganz guten Balancing, nur leider nicht ganz wie ich es gerne hätte. Nur bin ich mir bewusst das es mit meinen wünschen um einiges Schwieriger wäre ein gutes Balancing hinzu bekommen. Bei DOS1 war akt 1 fordernd danach hatte man zuviel AP und es forderte wenig. Nen Mittelweg wäre super.

Find es auch schade das es vorallem bei physischen aoes meist kein friendly fire gibt, dass benachteiligt Magie stark.

Mit Schild kann man beide Rüstungen alle glaub 3 runden stark erhöhen. Mein supporter rennt mit Schild rum und da er das Talent "stench" nicht hat ist er sehr tanky. Dazu hab ich 2 Nahkämpfer die durch die dutzend verschiedenen Formen von "teleports" super sind. Find Nahkämpfer sind bedeutend besser als im 1.

Mein Untoter ranger hat stench und ist immer der letzte Überlebende. Hab das Problem mit dem heilen also garnicht. Kann man poison auf Gruppenmitlieder zaubern obwohl sie magierüstung oben haben ?


#467

Jap, das dachte ich auch, du kannst aber die Rüstung nicht erhöhen sondern nur wiederherstellen. Was blöd ist, wenn er nie angegriffen wird (trotz erfolgreichem taunt). es ist schlicht lächerlich, dass der Tank aus 50% der Kämpfe heraus geht ohne einen Kratzer abbekommen zu haben. Die beendet ihren zug stellenweise lieber damit um ihn herumzurennen und nichts zu machen als ihn anzugreifen. Dabei fängt sich dann dann auch noch die Attack of Opportunity ein.

Bevor das jetzt zu kritisch klingt, ich finds trotzdem ok. Und da ich mi Freunden noch 2 weitere Teamkombis ausprobiere sehe ich auch den Unterschied in der Slhwierigkeit. was die Klassenwahl angeht.

Ich vermute dass ein Team aus 3 Rangern und einem Hydrosoph/Aerotheug das größte Potenzial hat. Den rangern kann man dann noch ein paar Buffspells zustecken wie Rüstung und
co und gut ist.

Mit Stench muss ich mal probieren, hatte ihm 2.Chance gegeben (Er wird wiederbelebt mit 20% Leben), das wirkt auch gut. Grundsätzlich kannst du ihn vergiften, auch wenn er Rüstung hat. Problem dabei ist nur, dass er Pyromant ist und sich dann oft selbst anzündet, was ihm Wieder schaden zufügt.


#468

Bin derzeit am überlegen meinem 2h melee nen schild zu geben, da er seit dem mein Schurke und huntsman stench haben immer als 1. genuked wird. Ergo gib allen außer dem tank das stench Talent (mein sup ist halt wand+schild um dmg zu verteilen auf die beiden) und gut ist. Dann ist nen str/int melee mit warfare/nekro vll auch geil weil er max rüstung geht und ganz guten schaden anrichtet. Dazu dürfte shackle of pain quasi einen Gegner oneshotten wenn alle nur deinen Tank angreifen.


#469

Genau den habe ich, der ist scheiße. Außer die erwähnten Zauber. Er richtet eben keinen Schaden an. zum Vergleich: Mein Ranger richtet pro Schuss 80-100 Schaden an, mehr wenn erhöht +Crit. Mein Necro-Warfarer mit Schild 50 (ohne Höhenbonus!). Einzige Ausnahme davon ist der Schildwurf, der 200 Schaden anrichtet (hab ein gutes Schild gefunden).
Er hat zwar 200 und 100 Magische Rüstung mehr, aber das zählt wie gesagt kaum.
Meine Gegner haben derzeit Phys. Rüstung zwischen 200 und 800


#470

gib ihm einfach gift potions und nutz die als heiltränke. auch jede art von essen und getränken kann vergiftet werden


#471

Die reichen vorne und hinten nicht, das ist als würde er passen, wenn ich rede Runde damit heilen will. Er ist halt Damagedealer/Terraformer, der soll eben nicht heilen^^


#472

Geht doch nichts über vielfältige Dialogoptionen :smiley:

Was dann auch nett war: Um den Kampf zu beenden musste man Lohse ausschalten (in unserem Fall als Huhn)


#473

Schilde sind für Caster sehr gut. Schurken machen durch hinterhalt sehr viel schaden und auch 2H Waffen klatschen gut zu. Aber normale 1H Waffen sind zum vergessen ja.

Und Wenn das halbe Schlachtfeld brennt macht es vielleicht nicht viel schaden aber es lutscht schön die Magische Rüstung weg damit ich dann direkt schaden machen kann. Das einzige was mich hier stört ist das die Schilde gegen fast alle Fähigkeiten immun machen. Wenn die Schilde weg sind braucht ich normalerweise kein CC oder DoT mehr sondern klatsch die direkt um (zumindest bis Kapitel 3 wo ich jetzt bin).

Necro ist nicht so schlecht, aber mehr Support durch den selfheal. Wären die Zauber jetzt auch noch Top wär die Schule zu OP. Aber meinem 2H Char hilft es sehr durch die ganzen Selbstheilfähigkeiten. Es ist zwar nicht die Schule die mir alleine den Sieg bringt aber sie kann der Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage sein.

+1. Wer die verbrochen hat und das automatisch Items reingepackt werden gehört geschlagen...

Ich hab Fane als Untoten in meiner Gruppe, das einzige was mich stört ist das er bei gleicher Ausdauer weniger LP hat als ein nicht Untoter Char. Ansonsten ist er nicht viel schwerer zu heilen. Man muss ihn halt mitz Geomantie heilen statt Hydro.

Es gibt Zauber die den Rüstungswert übers Maximum erhöhen können. Zb der Single target Geomantie Spruch oder der Necro Spruch. Der Geo AoE Spruch repariert nur ja.

Komisch, der macht bei mir am meisten Schaden. Wobei Int hab ich nur auf 11, den Rest in STR, CON und mehr Zauberslots (bin aktuell auf STR 33 oder so) Pro Hit macht sie ca 650-800 Schaden in Anfang Akt 3.


#474

für das toolleistenproblem gibts übrigens inzwischen nen mod im workshop der das automatische belegen abschaltet


#475

Mit Einhandwaffen? Ich hab zwar nur Stärke 20 oder so, aber da bin ich weit von entfernt. Vllt war es doch keine gute Idee Str/Int zu gehen um den Necroschaden zu erhöhen.

Es ging dabei ja explizit um die Schildfähigkeit


#476

Zweihandwaffen.

Und die Schildfähigkeit ist es die Lohse oft überleben lässt oder als einzige nicht von diversen negativen effekten betroffen zu werden.


#477

Ich bräuchte noch einen Testspieler für einen Playtest der Kampagne. Geplant ist aktuell morgen, 03.10. 19:00 Uhr. Jemand Lust mitzumachen? Ts ist natürlich Pflicht :slight_smile:


#478

ich les zur zeit immer wieder das sich leute so ein format wie build schön zurückwünschen würden, wäre es nicht ne möglichkeit einen der grafiker (oder jemand anders) mit dem editor karten für divinity bauen zulassen? dann könnte auch zb hannes seinen drang jeden busch persönlich zu platzieren ausleben, die community würde im workshop davon profitieren und du könntest wenn du lust hast sie für zukünftige gm kampagnen in d:os nutzen.
die einarbeitung wäre zwar vermutlich etwas aufwendiger, aber ich denke leute wie grafiker sollten ja zu nem gewissen maß vorwissen mitbringen um sich schnell einarbeiten zu können


#479

Sollte sich wider erwarten niemand gemeldet haben kann ich vermutlich Notfalls einspringen. Falls mein Headset noch funktioniert. :frust:


#480

bei mir würds auch spätestens am Headset scheitern. Seit ich den Ego shootern abgeschworen hab gabs kein neues mehr ... Das gute CS 1.6


#481

Meins ist ewig alt und spinnt manchmal etwas rum und eigentlich asse ich TS. Aber falls sich keiner findet würd ichs anschließen damit es getestet werden kann. :slight_smile:


#482

Wenn sich niemand anderes meldet, bräuchte ich dich aufjedenfall @Kraehe


#483

Ok.


#484

Falls noch Bedarf besteht, ich hätte auch Zeit (und ein funktionierendes Headset :smiley: ). :slight_smile:


#485

Hey, nach der Session mit den Bohnen hab ich doch ein wenig Bock auf das Spiel bekommen - jetzt hab ich aber noch 2 Fragen:

1) Muss man den ersten Teil gespielt haben, um die Story zu raffen?

2) Kann man als was anderes als Mensch spielen (ich finde Menschen langweilig, deshalb hat mir unter anderem der erste teil nicht so wirklich gefallen)