Rocket Beans Community

Dwarf Fortress


#102

Jetzt ist sie verrückt geworden weil sie keinen Rucksack herstellen konnte. Hab nachgeschaut was man mit verrückten Zwergen machen kann und einer erwähnte das War Dogs da helfen. Ich dachte erst an sowas wie ne Therapie, dass der Hund es schafft den Zwerg zu beruhigen aber mit “helfen” war dann einfach töten gemeint. :smile:

Nun gut, dann werden meine Bergarbeiter und Holzfäller wohl mal zu ner temporären Miliz umfunktioniert und bekommen schonmal was zum üben für den Ernstfall. :grin:


#103

Oh Ja Dwarf Fotress auf Steam mit Workshop :beanomg: Ist schon bei Rimworld mega geil :beangasm:


#104

Ich generiere gerade meine erste Welt. Dauert länger als gedacht, aber ist auch wenn ich (noch= nichts verstehe den Prozess sehr interessant wie sich die Map verändert. ^^

Hab für den Anfang das Obsidian Grafikpaket aus dem Starterset genommen.

Edit:
Ok, ich verstehe gar nichts. Ich glaube ich bestell mir mal das im Startpost empfohlene Buch zum einlesen. Aber es fasziniert mich jetzt schon.


#105

Deswegen spielen wir auch in Zukunft in unserer einen vorgenerierten Welt. :sweat_smile:
Das Generieren dauert echt länger als man erwarten würde.
Andererseits 500+ Jahre Geschichte mit allen, die jemals in dieser Welt gelebt haben… Wahrscheinlich muss das so.

Obsidian ist auch in meiner engeren Auswahl gewesen. Ästhetisch homogener als Phoebus, aber für meine Augen ein kleines bisschen unklarer, wenn das Sinn macht.
Spacefox war auch ganz cool irgendwie.
Aber ja. Für’n Anfang völliger Noob-Modus mit Phoebus für mich.

Diese Color Schemes, die man noch extra verstellen kann, machen wahrscheinlich am Meisten Sinn, wenn man pures ASCII spielt. :smiley:


#106

Ich find das Getting Started im DF Wiki ziemlich gut, damit hab ich mein erstes Spiel gemacht und das geh ich immer wieder grob durch wenn ich nach ner Weile wieder anfange. Da ist eigentlich alles in leicht verständlichen Schritten erklärt.


#107

Kann man eigentlich seine Welt mit anderen teilen? Wäre doch cool, wenn jeder in der RBTV Com dieselbe Welt nutzen könnte.


#108

Du kannst einfach dein Savegame teilen. (Aber Achtung, das sind immer rund 100 MB :smile: )


#109

Das müsste eigentlich ziemlich einfach gehen.
Dann könnt ihr unsere Festung im Adventure Modus ablaufen oder direkt nebenan selbst eine bauen. :grin:
Sogar die umbenannten Zwerge müssten dann noch alle da sein. Ist ja alles persistent.

Müssten diese Savegames nicht auch noch aufs richtige Tileset konvertiert werden, bevor man sie als Empfänger spielen kann?
Wäre es da für Einsteiger nicht fast sinnvoller, wenn man den kompletten Spiel-Ordner teilen würde? Ich glaub, das sind sogar mehr als 100MB in unserem Fall. So ne generierte Welt ist schon THICC, im Vergleich zu nem frisch runtergeladenen Ordner.


#110

Hab am ende zwischen Phoebus und Obsidian überlegt. Ich werde da sicher auch ein paar hin und her wechseln. ASCII finde ich auch interessant aber ich befürchte dafür fehlt mir die Konzentration um mir da alles zu merken was was ist. :smiley:

Werde ich mir auch durchlesen, da ich momentan recht viel Unterwegs bin, ist ein Buch ganz angenehm um zwischendurch zu lesen. Sowas lese ich ungern auf dem Handy.


#111

Wüsste nicht warum, das Tileset ist doch am Ende nichts anderes als ein Skin. Darunter ist es ja das gleiche. Sonst würde das ja auch bedeuten dass man das während eines Spiels nicht ändern kann.


#112

Das wäre mal was :smiley:


#113

Am besten ist eigentlich die Schritte parallel mitzumachen. Ich glaube wenn du zwei Stunden was von b-w-c, p-s und i-p-P liest wird dich das am Ende nicht viel weiter bringen. :smile:


#114

Immer wenn ich das Tileset wechsle, gibt mir das Starter Pack die Meldung raus, dass es einmal die Savegames anpasst.
Wenn ich das nicht mache, also z.B. versuche, meinen Starter Pack Save mit dem Meph Pack direkt zu starten, vermischen sich die Tilesets irgendwie.
Also Umgebung aus dem Einen, Zwerge ausm Anderen, Schriftart nochmal anders und so.
Darum war ich der Meinung, dass das doch bestimmt gemacht werden muss.
Also wenn ich in Phoebus spiele, und Kraehe versucht, es in Obsidian zu starten, müsste er das bei sich einmal einstellen, so dass das Starter Pack die Savegames anpasst.
Dachte ich irgendwie so.


#115

Das Buch ist mehr zum generellen einlesen und für Tipps. :smiley:

Und 12 Euro sind jetzt auch nicht die Welt bzw schicke ich es einfach zurück sollte ich es so nicht nutzen können. ^^


#116

Keine Ahnung, aber wenn das so ist wäre es ja auch kein Problem. Vielleicht dann am besten zum Teilen einmal ganz ohne Tileset speichern.


#117

Hab mir gerade das Video angeschaut, was für großartige Geschichten. Der Vampir der tagelang von einem Minotauren erwürgt wird aber nicht sterben kann und einfach während er gewürgt wird so lange auf ihn einschlägt bis er so gut im waffenlosen Kampf ist dass er ihn mit bloßen Händen tötet. Der Zombiefischer der selbst als Untoter noch nachts Fische vor sein altes Fort legt. Der narkoleptische Drache der beim Versuch eine Katze zu töten einschläft und erschlagen wird. Das ist alles so gut. :smiley:


#118

Es gab in der Dwarf Fortress Community einmal ein Fort, das sich mehrere Spieler geteilt haben. “Boatmurdered” Das wurde wie ein Staffelstab immer weiter getragen und jeder hat seine Geschichte in Forenposts festgehalten.

Hier ein “Let’s read” dazu:


#119

“Leatherroofs” wurde erst einmal sich selbst überlassen, nachdem schon wieder 3 Zwerge “baden” gingen. War schon drauf und dran, den halben Graben mit Zugbrücken abzudecken, als schon wieder ein Schwarm Adler die Bauarbeiten störte.

Also gebe ich mich als Aufseher dieses Forts geschlagen, werfe das Handtuch und werde mein Glück an anderer Stelle in dieser Welt suchen. Immerhin habe ich einiges gelernt:

  1. Wassergräben bringen mehr Unsicherheit als Sicherheit!
  2. Konstruktionen über der Erde brauchen Schützensquads, die den Himmel frei halten.
  3. “Gäste” bringen mehr Schaden als Nutzen. Seien es Vampire oder die Miasmawolken, die von ihren Leichen ausgehen. Außerdem sind sie, wenn sie Zwerge sind, in Dwarf Therapist sichtbar, aber können keine Aufgaben für das Fort zugeteilt bekommen. Das nerft!
  4. Silber kann leider nicht für Rüstungen verwendet werden.

Demnächst werde ich ein Fort unter der Erde gründen und mich der Herstellung von Fallen widmen. Aber zunächst bekommt der Legends Viewer ein Update und ich schaue mal, was sich so in dem Jahrzehnt meiner Herrschaft in der Welt getan hat.


#120

Hat sich das schon rumgesprochen bei euch? :thinking:


#121

Jop ^^