Forum • Rocket Beans TV

Eishockey (DEL / NHL)


#62

@Loni
Klar, in der Saison schau ich so viel wie Möglich von der NHL.

Ich persönlich gebe auch gerne 130€ für NHLTV aus.
Das ist das Angebot direkt von der NHL. Alle Spiele live, oder auch im Re-Live. Meistens mit Auswahl ob man den Heim- oder Auswärtsteam Sender schauen mag.

Manchmal gibts auf Youtube auch die Spiele in voller Länge.
Wenn man nur das wichtigste sehen will, kann ich die "Condensed Game" sektion auf nhl.com empfehlen, das ist ein bischen mehr als die Kurzen Zusammenfassungen und kostenlos.

Ansonsten schau ich in den Playoffs auch gerne mal meine Sharks live. In der Saison auch mal, besonders wenn die Spiele um 4:30 anfangen. Das ist dann schon eine Zeit wo man aufstehen kann, wenn man entsprechend früh ins Bett ist :smiley:

Und wie gesagt, Playoffs sind Ausnahme, da steh ich dann auch mal um 1 oder 2 auf.

Das größte Problem sind nur die Werbungen, da wird dann nur ein Bildschirm "Comercial Break in Progress" angezeigt, da bin ich des Öfteren schon eingepennt :smiley:
Früher waren die Drittelpausen auch noch mit so nem Bildschirm gefüllt, mittlerweile zeigen sie aber die "Berichte" zwischen den Dritteln.


#63

Sollte es sich am Wochenende ergeben, dann schaue ich mir die Nucks auch mal an, um ein wenig Live-Feeling zu bekommen. Dann aber bisher nur auf irgendwelchen ganz schlechten Streams. Nun ja, hat bisher gereicht. Möglicherweise kommt in der Zukunft auch mal NHL Gamecenter in Frage - aber das kommt auch auf die Saison an. Letzte Saison war es nun mal ganz schlechtes Hockey über Teile der Saison - da hilft es auch nicht, dass einige junge Spieler groß aufgespielt hatte. :smile: Andere Spiele habe ich mir nun seit ein bis zwei Jahren auch nicht mehr groß angeschaut. Dort greife ich dann auch eher auf die Zusammenfassungen zurück.

Glücklicherweise bin ich Anhänger von den Nucks. Die haben immer ganz gute Highlight-Videos auf ihren Youtube-Channel. Muss man echt loben dem Channel. Dort wird viel gemacht.


#64

Hier nochmal der Hinweis auf unseren Podcast:

www.Kennercast.de
www.soundcloud.com/kennercast

Folge 10 (bereits erschienen) und 11 behandeln die NHL Teams mit ner kleinen Preview auf nächste Saison!

Hört rein!


#65

So wollte jetzt schon mal ein vorzeitiges Fazit ziehen (DEL). :smiley:
Ich bin KEV Fan und mit diesen Saison überhaupt nicht zufrieden. Momentan letzter Platz( ob wohl die letzten 4 Plätze noch alles möglich ist) ist nicht zufriedenstellend und vlt. durch den Trainerwechsel mitten in der Saison.
Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die ersten 4 wohl die Favoriten sind. Man darf bespannt sein.
Hoffendlich werden die Hai und RB nicht Meister :angry:


#66

Die DEL geht also jetzt in die heiße Phase.

Bei den Adlern sieht das alles sehr ordentlich aus. Vor allem stimmt auch die Einstellung und der Kampf!

Ich war jetzt von Donnerstag bis Dienstag in den USA und habe mir die volle Sportdröhnung gegeben.
Auf dem Programm Standen:

Predators @ Rangers 3:4
Avalanche @ Rangers 2:4
Sharks @ Devils 4:1 (Im Untrerrang Reihe 4 :ok_hand:)
Avalanche @ Islanders 1:5

Und ich muss einfach nur sagen: WOW
NHL ist einfach wie eine andere Sportart. Das Tempo ist unfassbar und die allgemeine Härte in den Zweikämpfen übersteigt auch alles was man in der DEL bewundern kann.
Auch die kleinere Eisfläche macht sich bemerkbar und macht das Spiel einfach viel interessanter.

Also mein Tipp an alle, die irgendwann mal die Möglichkeit haben:
Schaut euch auf jeden Fall NHL live an!

Auch die Stimmung in den Arenen ist was besonderes.
Klar gibt es keine Trommler oder richtige Fangesänge wie in Deutschland (maximal ein "Lets go Rangers") aber die Gespräche die einfach in der ganzen Arena stattfinden sind so gut anzuhören.
Da weiß gefühlt jeder, welcher Spieler wieviel verdient, was die Stärken sind usw.

Ganz klasse einfach alles!

Beste Arena mit Abstand übrigens der MSG. War in den 5 Tagen Amerika 3 mal drin (2 mal NHL, 1 mal NBA)


#67

Darf man mal fragen was die ganzen Tickets gekostet haben?


#68

Insgesamt für alle besuchten Spiele (4 NHL und 1 NBA) 535$

Haben alles über seatgeek gekauft.


#69

Ich weiß nicht, was so in anderen Hallen abläuft. Als ich in Vancouver war, haben sie irgendwie so ein Applaus-O-Meter rausgeholt. Haha. "Beim letzten Home Game waren wir so laut.... jetzt schauen wir mal, ob wir das heute schlagen können." Aber ist genauso wie auf er Anzeige mit "clap your hands". :smile:

So ein Playoff-Spiel würde dann wohl nochmal die Stimmung übertreffen. Nur die Ticket-Preise liegen dann auch in einem anderen Bereich. :grin:


#70

Die ersten Spiele der VF-Serien sind gespielt.

Bisher keine Überraschungen dabei. Nürnberg verliert gegen Augsburg, was aber auch nicht überraschend ist. Das ist neben Köln-Wolfsburg die ausgeglichenste Serie.

Ich war am Dienstag in der SAP Arena und wie erwartet war es das spannende Spiel.
Man hat den Adlern angemerkt, dass sie jetzt 10 Tage Pause hatten. Berlin von Beginn an hellwach.

Dank Plachta aber im Endeffekt nochmal gut gegangen.

Beim 3:3 wurden Erinnerungen an 2006/2007 (Grüße nach Frankfurt....59:59 Hey! Hey!) wach.
Selten so eine Stimmung erlebt. Selten so viele fremde Menschen umarmt und selten so geschrien.

Alles in Allem sind das dieses Jahr glaube ich sehr unterhaltsame Serien und die ein oder andere kann auch über die volle Distanz gehen!

Wem drückt ihr die Daumen?


#71

Die große Überraschung ist ja in diesem Jahr die Fischtown Pinguins. Der Rest sind ja die üblichen Verdächtigen. Ich drücke aber für keinen von denen die Daumen. Nur für meinen KEV <3


#72

Dynamo! Dynamo!


#73

tja adler, es gibt halt nur einen wahren rekordmeister :heart_eyes:


#74

Nach einem

Das ist korrekt und in Österreich heißt er KAC. :smiley:
Nach einem 2:0 Rückstand im Halbfinale, mit vier Siegen in Folge auf 2:4 gedreht und das gegen Red Bull Salzburg.

Jetzt im Finale gegen Wien, die absoluten Saisondominatoren, aber das waren sie auch schon 2013.

Was für ein Traumpass. :heart_eyes:


#75

Bald ist die Regular Season vorbei. Gott sei Dank. Dann schiele ich auch schon auf die Draft Lottery und den Expansion Draft. Aber dieses Jahr könnte zumindest auch die Playoffs Spaß machen. Könnte zu vielen interessanten Serien kommen und dieses Mal auch wieder mit kanadischen Teams.

In Wesen hoffe ich, dass die Oilers noch an den Ducks vorbeikommen und auf Platz 1 der Pacific Divison kommen. Ich will unbedingt das Duell der Teams aus Alberta in Runde 1 und die Serie Ducks vs. Sharks. :smile:

In Osten hat man mit Sens gegen Leafs schon eine tolle Paarung. Und danach könnten dann schon die Habs warten.


#76

Alle NHL-Paarungen stehen fest.

Ich denke da sind einige spannende dabei!

Um nochmal ein bischen die Werbetrommel zu rührern, und da vielleicht jetzt einige besonders interessiert sind einen Überblick zu bekommen:

In unserem Podcast “Kennercast” spreche ich in Folge 33.1 über die NHL-Playoffs.
40 Minuten kompakt und kurz über jede Serie.

Hört gerne mal rein!

https://itunes.apple.com/de/podcast/kennercast-us-sport/id1143681870?mt=2&app=itunes&ign-mpt=uo%3D4


#77

Übertragung in DE über DAZN oder NHL TV?


#78

DAZN überträgt jeden Tag ein Spiel.

Im NHL Gamecenter alle Spiele Live und im Re-Live.

Sport1 US überträgt auch.


#79

Bei NHL.tv am besten über die App oder Konsole schauen. Die Videoqualität im Browser ist scheußlich.


#80

Ich habe im Browser keine Probleme eigentlich.
Meine “Device-Rangliste”:

  1. Chromecast
  2. Browser (alleine schon wegen alle Spiele gleichzeitig wenn man genügend Bildschirme hat :stuck_out_tongue: )
  3. PS4
  4. iPad, da bei mir jedes mal nach 4-5 Minuten das Bild stehen bleibt und nur der Ton weiterläuft.

#81

Wer bei der NHL Bracketchallenge in die Liga “Kennercast” will kommt mit dem Kennwort “Kennercast” rein!

Heute Nacht gehts endlich los!
Schlaf ist überbewertet!

IT’S PLAYOFF TIME!!!