Forum • Rocket Beans TV

Endgegner - Die neue Quizshow auf rbtv


#184

Timo doch auch nicht. :wink: Wäre dann eine Amtierender-gegen-Ehemalige-Ausgabe. ^^


#185

Dunno ob es schon mal vorgeschlagen but oh well:
Endgegner “Game One”

Mit Fragen rund darum wer welche Rollen gespielt hat, was für Props in Sketches verwendet wurden, zu welchem Beitrag gehören bestimmte Zitate usw.

Endgegner: Budi (?)
Herausforderer: Simon & Etienne maybe?


#186

Witzige Idee eigentlich, aber wenn dann Gregor (mal wieder) als Endgegner.

Der kann glaube ich im Schlaf noch aufsagen, welcher Sketch in welcher Folge genau gezeigt wurde :smiley:


#187

Stimmt, an den guten Gregor habe ich nicht gedacht!


#188

ich meinte aber das hauke jetzt ins ausland geht oder schon ist


#189

Ach so. :wink: Aber war ja ohnehin eher 'ne Schnapsidee von mir. (:


#190

Age of Empire war mal wieder ne Top Folge


#191

Endgegner Halo mit Simon & Bell!?

Als Gast würde mir da spontan Maxi Gräff von xbox einfallen


#192

War für mich, die bisher beste Folge.

Das waren endlich mal fragen die eines Endgegners würdig waren :+1::+1::+1:


#193

Am Ergebnis hat man dann aber leider ein Problem des Formats gesehen: Es gibt intern leider kaum Leute die man als Koryphäe auf dem jeweiligen Gebiet bezeichnen könnte. Deshalb würden auch diesem Format ein paar Gäste gut tun.


#194

Meinungen sind verschieden, denn ich würde mal keinen RoE Zuschauer um ne Meinung eher bitten, auf die sollte man nämlich auch hören da Fans des Formats es eh hammer fanden

Ich zB fand die Folge recht zäh, Fragen waren garnicht so schwer (zumindest die meisten) wie hier einige tun also für aktive regelmässige Spieler :man_shrugging:t2:
Selbst für welche wie mich die das Game 15 Jahre nicht mehr anfassten waren paar Aussagen dabei die man noch wissen könnte

1-3 quasi unmögliche Aussagen gabs natürlich auch

————-

Die Comm bittet eh schon seit längerem um ne Erhöhung des Schwierigkeitsgrads der Aussagen da wir nicht bei „Irgendwie so“ sind, sondern Kenner dort sitzen haben^^


#195

Ist eben die frage ob die sich das leisten wollen.

So ein Gast kostet auf jedenfall eine Hotelübernachtung plus Spesen, sowie mindestens Zugticket oder Kilometerpauschale.

Und da die meisten Ihrer gäste oft Selbstständige sind, für die ein Tag RBTv eben auch bedeutet “ein Tag kein Geld verdienen”,
werden viele Gäste eben nicht einfach ohne Gage kommen können.


#196

Die Fragen sollten auf keinen Fall schwerer werden. Gerade das Mitraten macht doch Spaß, auch auf Gebieten in denen man sich jetzt nicht zu 100% auskennt.


#197

bin kein roe zuschauer
und muss sagen für mich war das die schlechteste folge
ziemlich zäh
muss auch dazu sagen das ich kein got fan bin fand das aber um welten besser


#198

Hm. Fand es gut, dass die Fragen auch schwer waren und nicht babyeinfach wie die in der GoT-Folge…aber da ich mit AoE nix am Hut habe war die Folge für mich dann doch eher sehr durchwachsen :confused:

Ja, die mit Wallace. Das war es dann leider auch schon, wenn ich mich recht erinnere…


#199

Klar kommt halt drauf an wie viel Vertrauen man in das Format hat. Ich sage ja nur das Gäste das ganze enorm bereichern würden


#200

Kommt eher darauf an wieviel man generieren kann mit einem 20-30 Minuten langen Format.


#201

Zeitlich könnte man es ja locker auf eine Stunde erweitern wenn es gut performed


#202

Ja natürlich

Endgegner HP mit Coldmirror,

@Fimbulthulr
längere Folge würde die Gelegenheit geben, zb bei 30 Fragen,
das die Fragen leicht anfangen und dann schwerer werden.

Zb 10 mittlere Fragen
10 harte Fragen
10 hardcore Fragen


#203

man müsste halt planen mit gäste
für ein almost daily usw einladen und dann noch endgegner
aber das wird wohl alles nicht so leicht sein