Forum • Rocket Beans TV

Erfahrungen zum Rbtv Merch / Shop

merchandise
shop

#61

Nur ist der Geldbeutel eben die Methode wie es am besten funktioniert.
Solange die Leute bestellen und die Klappe halten, ändert Getshirts nichts.

Wenn Leute anrufen und sich beschweren und mit schlechten Bewertungen drohen schon.


#62

Okay, das ist ein Argument. Ich dachte nur das RBTV mit solchem Feedback auch eine bessere Verhandlungsposition bei Getshirts bekommen würde.


#63

wenn 200 Leute sich beschweren und drohen, ist das für Getshirts eben schlechter als wenn 200 nur stumm grummeln, getshirts 8000€ Umsatz hat, RBTV seinen Gewinn kriegt, Getshirts seinen gEwinn kriegt.

Und selbst wenn RBTV sagt “ey getshirts, eure Produkte sind scheisse” dann sagt Getshirts “ja wir arbeiten am Qualitätsmanagement” und ob nun was passiert weiß keiner, da sowas eben nur rauskommt wenn die Kunden sich auch beschweren.

Aber war schon immer ein deutsches Problem, das man zeug das nach 3 Monaten kaputt geht, lieber in den Keller stellt und darüber grummelt als dem Verkäufer in den Arsch zu treten


#64

Als es die Lanpe mit Drahtgittermotiv gab hatte meine leider deutliche Kratzer.
Da habe ich freundlich nachgefragt was man da machen kann da ich nicht damit gerechnet habe das Sie da Ersatz haben da die ja auf glaube ich 275 begrenzt waren.
Ich hatte Glück und habe Problemlos eine neue Lampe bekommen.
Hatte mein Problem aber auch gut dargelegt und Bilder geliefert wo man es deutlich erkennen konnte.


#65

Ich hab mir die neue Mütze in dunkelgrau gegönnt. Anfangs empfand ich das Logo als viel zu groß, habe mich aber schnell daran gewöhnt und mag das jetzt als Alleinstellungsmerkmal super gern. Ich hab einen vergleichsweise kleinen Kopf, Mütze passt super , und hat noch Luft :slight_smile:
Ist auf jeden Fall n cooles Teil !


#66

Du solltest mal zum Gesichtsarzt :kappa:


#67

:nun:
Hab zu viele Let’s plays zu cthulhu von Simon gesehen :simonhahaa:


#68

Mal ne Frage an @DennisH oder andere, die schon den MTV Style Hoodie bestellt haben. Immer wenn ich ihn bei jemandem vor der Kamera sehe, wirkt der Druck für mich 100* hochwertiger, deutlich dicker, als er bei dem ist, den ich bekommen hab. Ist es normal, also bekommt ihr in-House schlicht bessere Qualität “für die Kamera”, oder hab ich einfach nen schlechten Druck bekommen?


#69

Könnte es evneutell sein das die Heavy Hoodies ne generell bessere Qualität auch beim Druck haben?

Aber ist echt ne gute Frage, hab auch schon manches RBTV Merch on air gesehen das einfach besser aussieht als wenn man es in echt an Fans sieht.


#70

Hatte mir im letzten Jahr einen blauen Hoodie mit Senderlogo gekauft. Bin absolut zufrieden mit der Qualität und allem drum und dran. Werde mir in der nicht all zu fernen Zukunft bestimmt noch mehr zulegen.

Auf der gamescom 2018 gab es dann noch ein Beanscom-Shirt, bei dem ich mich ebenfalls alles andere als beschweren kann. Trage ich ebenfalls gerne und ist qualitativ auch sehr gut.

Bei der letzten Aktion mit Aight gab es dann nochmal ein Shirt, zu dem ich aber natürlich noch nichts sagen kann. :smiley:


#71

@DennisH Ich will nicht quengeln, aber ne Antwort wäre schön :frowning:


#72

Nein, die Hoodies die du siehst sind schon Jahre alt und wurden damals nicht von getshirts produziert. Das ist Siebdruck während beim OnDemand mit Digitaldruck gearbeitet wird.


#73

Also der Splatterpulli ist deutlich größer als der Hoodie und das T-Shirt, der sitzt sehr gut :+1:


Thema aufgeteilt, #74

2 Beiträge wurden ein(e) bestehende(s) topic verschoben: Infos, Fragen und Probleme zum Shop