Eure Rimworld Basen und generelles zu Rimworld


#421

Defintiv anbauen. Nur jagen ist zu zeitaufwendig und zu riskant wenn es mal richtig kalt wird. Felder kann man, im fortgeschrittenen Stadium überdachen und beheizen und hat so das ganze Jahr über Essen.


#422

ja ich habe immer ein paar Felder, damit kannst du auch beseres Essen kochen, also wenn du verschiedene Zutaten hast.


#423

Heilwurzel ist aber winterfest.


#424

Ja auf Hydrokulturen habe ich meistens nach den Batterien und den Solarpanels meistens geforscht. Aber wie gesagt, hatte auch ohne Felder bisher nie Nahrungsprobleme. Da hat mich immer etwas anderes in die Scheiße geritten ^^


#425

du kannst Heilkräuter anpflanzen, musst nur jemanden haben mit Stufe 6 oder 8 bei Planzen oder wie das heißt

genau, die kann man zu einfacher kräutermedizin verarbeiten und später wenn du neutroamine hast (und entsprechend geforscht) zu richtiger medizin weiterentwickeln.

macht also sinn immer mit jemandem ins spiel zu starten, der nen relativ hohen plant growing wert hat

edit - oha, so viele antworten auf einmal :sweat_smile:


#426

Wächst aber im Winter nicht oder wurde das geändert? Ich bin momentan ein paar Monate raus und hab die aktuellen 2-3 Versionen noch nicht gespielt.


#427

die sind doof. lieber sone künstliche Sonne bauen (die großen Lampen) und das überdachen und noch ne Heizung für den Winter mit rein stellen. Kannst du nur nicht in Hölen machen, da du da keinen bepflanzbaren Boden hast


#428

Mit dem switch auf Gewächshäuser tu ich mich immer sehr schwer, in früheren Versionen waren die “künstlichen Sonnen” auch immer sehr Energie intensiv ist das noch so?


#429

Ich hatte die künstliche Sonne immer neben die Hydrokulturen gestellt bisher :smiley: Danke für die Tipps. Werde ich am Wochenende mal so versuchen umzusetzen.


#430

Wie bereits von anderen gesagt kannst du Heilwurzeln anbauen, die bei der Ernte Kräutermedizin werden. Aus der Kräutermedizin kannst du später dann am Drogenlabor zusammen mit Neutramin + Stoff richtige Medizin herstellen. :smiley: Neutramin kann man aber nicht anbauen/herstellen, das bekommt man nur von Händlern oder bei Außenmissionen. Also immer wenn du einen Händler siehst, der Neutramin verkauft, schon mal vorsichtshalber ein paar Einheiten kaufen.

Ja, da Pflanzen nicht so schnell verrotten (Reis hält glaube ich 40 Tage, Fleisch nur ~3) ist das gerade am Anfang ganz gut. Später wenn deine Kolonie zu groß ist, reicht auch nicht nur das Jagen, da du sonst die ganze Map leer farmst :smiley:


#431

Stimmt das es nicht weiterwächst aber im Gegensatz zu den anderen Plfanzen gehen die Wurzel im Winter nicht ein.


#432

Ja, ich mach immer mindestens 8x8 Mais, 6x6 heilwurzel, 6x6 Kartoffeln und wenn fruchtbare Erde in der nähe ist dort Reis (der braucht fruchtbare 140% Erde um optimal zu wachsen). Dazu noch ein paar Beeren, Baumwolle etc. Dann mach ich 260 einfache Speisen, danach 260 mittlere und soviel wie geht hochwertige.

Je nach map und Kolonie Größe können einem die Tiere schnell ausgehen als essen.


#433

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=725747149&searchtext=

Find ich ne super Mod, kannst rough stone zu soil machen und dann gibts nur noch tilled soil(im grunde fruchtbare erde), find ich sinnvoll und nicht overpowerd - muss man auch erforschen.


#434

Ich baue ja, wenn möglich meine Felder immer schon in der Form die die künstliche Sonne beleuchten kann und überdache dann das ganze wenn ich eben ausreichend Energie dafür bereitstellen kann. So muss ich dann nicht umbauen sondern habe gleich ne effiziente Form :wink: . Allerdings baue ich meist Monokulturen an (abgesehen von Baumwolle und Heilwurzeln natürlich, weil die kann man nicht essen).


#435

das tilled Soil hab ich glaub ich auch, aber hab nicht gewusst dass man da auch Steinboden Umwandeln kann. mit dem “normelen” Soil Boden geht das ja nicht.


#436

Ursprünglich wars so das du erst den Boden glätten musstest um Soil aufzubringen, aktuell ist da aber n fehler - geht nur auf rauem Stein, wenn er geglättet wurde ist es nicht mehr möglich - warum auch immer :smiley:


#437

tilled soil gehört bei mir auch zur grundausstattung :slight_smile:

wollen wir nicht alle mal unsere Mod-Listen hier herzeigen oder zumindest unsere lieblingsmods? vielleicht bekommen wir ja paar geheimtipps zusammen


#438

Ich mach anfangs große felder, das oben ist das absolute minimum. Wenn ich dann Batterien und Solaranlagen hab wird das gesamte Feld überdacht und die Sonnen kommen rein. Dann werden die Felder auf die Sonnengrößen zurecht gestutzt.

So hab ich anfangs mehr Feldfrüchte als Polster ^^


#439

Aber das ist doch die Definition von OP Mod, da sie genau den einen Nachteil von Höhlen aushebelt ^^.


#440

yoa, aber letztendlich ist es hydroponics ohne hydroponics, also spart man “nur” strom