Rocket Beans Community

Eure "Unpopular Opinions" / Kontroversen Meinungen


#21496

und das ist eben eine völlig falsche sichtweise. ein unternehmen hat eben nicht nur eine gewinnverantwprtung, sondern auch eine gesellschaftliche. das wird nur liebend gern vergessen.


#21497

Ne, ich finde allein schon den Gedanken grauenhaft. Ich könnte auch niemals in einer WG leben oder so.
Pension, Hostel, Motel oder sonstige Absteigen… Alles vollkommen ok, aber in einer eigentlich bewohnten und privaten Wohnung zu pennen, ist für mich ein absolutes No Go.
Und dann auch noch der umgekehrte Gedanke, dass fremde Menschen in meinem Bett schlafen, wenn ich nicht da bin, wird mir regelrecht übel.
Ob nun Frau, oder Mann macht für mich da keinen Unterschied.


#21498

Seh ich anders. Solang sich an geltendes Recht gehalten wird, ist alles tutti. Ich gründe kein Unternehmen und verzichte auf Umsatz, nur weil der Staat es nicht geschissen bekommt. Da ist mir das als Unternehmer ehrlich gesagt total Jacke.


#21499

ja und dann bist du als unternehmer eben ein asoziales etwas.


#21500

Nö. Ich bin erfolgreich.


#21501

das schließt sich mit asozialität nicht aus.


#21502

Was demjenigen der damit erfolgreich ist, wahrscheinlich ziemlich egal ist :smile:


#21503

Suddenly: Anno 2070


#21504

das ist richtig. auch weil erfolgreiches asoziales verhalten heutzutage ja hochgejubelt wird, anstatt verteuefelt, wie es in einer gesunden gesellschaft sein sollte.


#21505

Was heißt hochgejubelt, es wird einfach nicht belangt. Was mir dabei aufstößt ist, dass einerseits in den USA z.B. verlangt und skandiert wird “corporations are people” mit entsprechenden Interessen und die damit ein Mitspracherecht begründen, die sich gleichzeitig jedoch nicht an die gleichen Gesetze und Werte gebunden sehen wie der Rest der Gesellschaft, weil sie eben faktisch doch keine Einzelpersonen sind.

Ich finde auch, dass Unternehmen eine gesellschaftliche Verantwortung tragen (mit der sie ja regelmäßig erpressen), aber halte es für illusorisch, dass sie diese ohne Daumenschrauben wahrnehmen. Das wird einfach nicht geschehen.


#21506

ja aber diese daumenschrauben müssen eben nicht nur gesetzlich sein. die gesellschaft und damit die bevölkerung kann eben genauso gut druck auf unternehmen aufbauen. meistens ist es ja sowieso so, dass gesetzesänderungen durch gesellschaftlichen druck passieren.


#21507

Mod installer sind der letzte dreck, niemand, der weiß wie man ordner öffnet sollte die nutzen.


#21508

Wozu? Ich kenn jetzt nur den Nexuslauncher von Nexusmods und da klick ich mir die Mods einfach rein und starte das Spiel. Noch einfacher gehts nicht.


#21509

Wer seine mods selbst installiert (was eine sache von zwei minuten ist) weiß welche dateien er einfügt, und was sich überschreibt um möglichen problemen vorzubeugen oder zu verhindern, das der neuere mod die features des alten zunichte macht.


#21510

Nur hab ich mit dem Mod Launcher keine Probleme. Wozu sollt ich da irgendwas von dem wissen?


#21511

diese Tatsache macht den Nexusmodmanager ja weder schlecht noch inpraktikabel :wink: ich hab mit modden angefangen als man noch schön selbst entpacken durfte und in entsprechende Verzeichnisse kopieren musste und bin froh das es die Manager inzwischen gibt, alleine schon deshalb weil die Mods deswegen in der Regel einheitlich strukturiert sind im Gegensatz zu früher falls man doch mal was manuell machen muss


#21512

Öffentliches Rauchen gehört endlich verboten. Eben hat sich ein [ZENSIERT] so hingestellt dass alle anderen an der Ampel den Rauch abbekommen haben. Drecks [ZENSIERT]


#21513

an der frischen Luft? wo alles nach einer Sekunde verzogen ist? wie kann dieser Bastard nur :eddyclown:


#21514

Weilbes den Rauch durchgehend her geweht hatte und man bau und Wind bedingt nicht aus konnte außer man wäre auf die Straße gelaufen. Er darf gerne elendiglich an Lungenkrebs verrecken, muss aber anderen das nicht aufzwingen.


#21515

(Living) Silent Hunter 3 oder IL2 Sturmovik (Ultrapack 3 + Soundpacks) ohne JSGME :thinking: Nun…ich bewundere deinen Sinn für Übersicht.

Bei Assetto Corsa und anderen Rennsims, oder Skyrim finde ich einen Modenabler auch überflüssig. Aber modde mal eine der oben genannten Sims so hart, ohne Modinstaller ohne den Überblick zu verlieren.^^

Die Ordner- und bei manchen Games Modulstruktur zu kennen, hat sehr große Vorteile, falls mal CTDs und Startschwierigkeiten auftreten.