Feedback & Diskussion YouTube Premieres


#42

Das ist ja durchaus Teil dieses Features, steht ja so auch im Blog, dass die Beteiligten oftmals im Chat anwesend sein werden, wenn die Premiere läuft. Also angedacht ist es daher in jedem Fall. :slight_smile:


#43

ich finde die funktion eigentlich nur wegen der rückkehr des scc geil, ansonsten tangiert mich das ganze eigentlich kaum, da ich zu 90% im stream schaue.


#44

Like für die Erwähnung von “Counter Arguments”.


#45

Versteh den Sinn dahinter nicht.

Da es sich um ein VOD handelt das erst freigeschaltet wird macht der Chat meiner Meinung nach gar keinen Sinn, da kann man es ja auch normal als VOD hochladen vorallem da es danach ja nochmal im Stream laufen soll wo es eh den Chat gibt, warum dann also nicht gleich normal im Stream zeigen?

Hier wird doch nur ein neues Youtube Feature beworben. Ob das Sinn macht oder nicht (bei einem 24/7 Streaming Sender macht dieses Feature meiner Meinung nach gar keinen Sinn) ist erstmal egal, hauptsache es gibt dafür Kohle #sellout

Aber schön dass RBTV wieder B.O.C.K. auf das aufwendinge und ressourcenfressende Format “Super Competition Club” hat das sich die Community auch schon seit Jahren zurückwünscht.


#46

Für die gab es 2 Jahre lang Weekly Wahnsinn.


#47

Kennt jemand das Feature schon irgendwoher? Was ist denn, wenn ich während der “Premiere” pausieren oder hin und herspringen will?


#48

Für mich klingt es einfach so als wäre es einfach ein vod mit Chat, also solltest du theoretisch pausieren und spulen können wie du willst. So stell ich es mir zumindest vor ^^


#49

Denke ich auch, klingt halt nur verwirrend wenn es heißt “ist erst als VOD abrufbar, wenn die Premiere gelaufen ist” und läuft während der Premiere überall gleichzeitig.
Also quasi ne VOD-Premiere als Stream(?) aber nicht im Stream. Ich gebs zu, ich verstehe es nicht ganz. :sweat_smile:


#50

Eigentlich ist es exakt wie eine Premiere derzeit im livestream. Irgendeine Sendung startet für alle gleichzeitig zu einer bestimmten Uhrzeit, alle können mitchatten. Und man kann ebenso wie im livestream pausieren oder zurückspulen.
Und nachher nach der Ausstrahlung landet die Sendung als VOD auf Youtube ( bzw ist dort sofort da)

Der Unterschied besteht dass es anders beworben wird (Countdown)


#51

Und der ursprüngliche Chat ist noch da. Also soweit ich das zumindest verstanden habe. Muss sagen mich reizt das Feature überhaupt nicht, aber wenn YT dafür was springen lässt, warum nicht. Ändert ja am Programm voraussichtlich kaum was (evtl. kein BtB mehr im Stream bzw. irgendwann Nachts als Wiederholung oder so, aber das ist ja eh i.d.R. etwas was man on demand schaut).


#52

Ich bin mir nicht sicher ob ichs gut heißen soll das Ganze. Irgendwie, also zum einen ist RBTV für Youtube mehr oder weniger der perfekte Partner, dann sie bringen eine Comunity mit, die es zumindest zu teilen gewohnt ist, auf ne angekündigte Sendung zu warten (Sendeplan) und diese dann zu schauen… Auserdem sind sowohl Mitarbeiter als auch Fans Chats gewohnt (also naja wers nutzt) Von daher, basst scho

Auf der anderen Seite, muss ich dann neben dem Sendeplan wieder den Mist im Kopf haben und muss dann auch noch den richtigen Link finden und in die Homepage integriert isses wieder nicht… :nun:
Momentan tendiere ich auch eher in Richtung, was soll das!


#53

Richtig. Was ich bei manchen Plattform gut fand, war die Funktion, dass bei solchen live videos nachher das Video synchron mit dem Chat geschaut werden kann. Ich glaube hier ist leider nicht so? Da werden die Nachrichten nur drunter gepackt?


#54

Wie? Sind die dann als Kommentar unter dem Video? Das wäre ja grauenhaft.


#56

Ne ne, der Chat läuft nach der Premiere getimed mit, kleines Beispiel:

Da tauchen die geschriebenen Nachrichten auch erst auf, wenn sie an der entsprechenden Stelle geschrieben wurden ^^


#57

Ok, genau so hab ich mir das auch vorgestellt. Twitch hat das ja glaube ich auch schon so.


#58

Wie ist das eigentlich mit dem Link? Ist der Link zur Premiere auch der gleiche wie zum VoD? Ich nutze zum Beispiel Video Deck um die Videos aus meinen Abos auf die Watch Later Liste zu setzen von wo ich sie dann später schaue. Das Video zum Interview taucht da jetzt ganz normal in der Liste auf und es ist für mich nicht zu erkennen dass es ne Premiere und kein VoD ist, ich kann es aber trotzdem auf die Watch Later Liste setzen. Wenn die Premiere dann rum ist und das VoD verfügbar, ist dann das VoD automatisch in der Watch Later Liste? Taucht das danach nochmal in den Abos auf?


#59

Ja und Nein.

Zumindest ist es bei den Live-Premieren so, die es ja schon eine Weile gibt.


#60

Jup, ist der exakt gleiche Link und alle Funktionen von archivierten Livestreams wurden übernommen, also bleibt das Video auch in der Watch Later-Liste, da es eben das gleiche Video ist ^^


#61

In diesem Tweet, der sich auf die Premieres bezieht, steht #unbezahlt:

Aus dem Blogeintrag zu den Premieres lese ich zwischen den Zeilen (“neue Kooperation”, “Kooperation läuft für ein Jahr”, “außerdem bringen wir im neuen Jahr den Super Competition Club als YouTube Premieres zurück”) aber heraus, dass das eine feste Vereinbarung mit Youtube ist, von der RBTV profitiert. Da passt das #unbezahlt doch nicht mehr?


#62

Das “unbezahlt” wird sich vermutlich auf das Interview an sich beziehen. Also das sie nicht für die Werbung für den Film bezahlt werden :thinking: